Jump to content
Sign in to follow this  
Dammy

Sicherung - Problem

Recommended Posts

Hallo,

 

also nach dem ich es geschaft habe, dass die Sicherung versucht zu laufen, bekomme ich nun im Protokoll den folgenden Fehler:

 

"Der Vorgang wurde nicht ausgeführt, da keine Medien verfügbar waren."

 

Kann mir da einer helfen?

 

Es ist die normale Windowssicherung (ntbackup.exe)

 

Das Medium ist definitiv drin.

 

Wenn ich die Sicherung manuell starte, kommt auch immer die Meldung, dass kein Band gefunden wurde, dafür aber ein anderes und die Abfrage, ob dieses verwendet werden soll.

 

Ich denke, dass genau das Problem ist.

 

Hat da einer eine Lösung? Wäre echt nett.

Share this post


Link to post

Hi hr hr....

 

hast du ein neues band oder ein bestehendes band

im laufwerk, aufdas du sichern willst?

Was für ein OS nutzt du?

Und: Hast du eine Brennsoftware installiert?

 

gruß René

Share this post


Link to post

es ist Win2k ... das Band ist kein neues... es soll wiederverwendet werden.

 

Brennsoftware? Nein.. es ist ein Exchangeserver.

 

gruß dammy

Share this post


Link to post

Hi,

 

nach brennsoftware hab ich nur gefragt da ich schon probleme

mit ntbackup hatte wenn z.B. nero installiert war.

also wieder vergessen :-)

 

hast du schonmal probiert, ob du das band das bereits

eingelegt ist, katalogisieren kannst oder eine datenrückspielung machen kannst? evtl. ist es kein konfigurationsproblem von

ntbackup bzw. fehler, sondern es liegt am band?

evtl. erkennt er das format nicht, mit dem das band beschrieben

wurde...

 

wenn du ein neues band zur verfügung hast, versuche es

mal damit. somit könnte man die simplen fehler ausschließen.

 

gruß René

Share this post


Link to post

Hoi! Ich nehme mal an, die sicherung startet über den Taskplaner.

Falls dem so ist, geh einfach in die Eigenschaften des geplanten jobs und ändere die Befehlszeile so:

 

ganz hinten am Schluss der Zeile schreibst du

 

/um

 

dazu.

Das bewirkt, dass ntbackup immer das aktuelle Band nimmt, egal ob das jetzt im Pool ist oder nicht oder was auch immer...

 

Dann gibts in der Mitte der Befehlszeile eine Poolbezeichnung und eine Bandbezeichnung oder so.

Also irgendwas mit /n "medium am tt.mm.yyy erstellt" und das selbe mit "Band am ..... erstellt"

Die beiden Teile mit dem /n (ich weiß jetzt ned auswendig was davorsteht) einfach rauslöschen.

Dann sollte es funktionieren. Einfach testen indem du mit der rechten Maustaste auf den Job klicks und asuführen sagst.

 

Im Endeffekt sollte die Befehlszeile dann so ähnlich aussehen:

 

C:\WINDOWS\system32\ntbackup.exe backup "@C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\data\Backup C & System.bks" /v:no /r:no /rs:no /hc:on /m normal /j "Backup C & System" /l:s /p "DLT" /um

 

Das is die von meinem Server. Funktioniert einwandfrei...

Share this post


Link to post

hi...

irgendwie läuft die nicht mehr. Sie lief einmal und jetzt krieg ich erneut immer wieder:

"Das angeforderte Medium wurde nicht bereit gestellt. Der Vorgang wurde abgebrochen. "

 

Kommisch: Wenn ich den Task manuel anschmeisse ("jetzt ausführen") dann klappt das auch... woran könnte es liegen? noch ein Fehler in der Befehlszeile?

 

Die sieht jetzt so aus:

 

C:\WINNT\system32\ntbackup.exe backup "@C:\Dokumente und Einstellungen\dienstadmin\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\data\Sicherung.bks" /v:no /r:no /rs:no /hc:on /m normal /j "Sicherung" /l:s /p "miniQIC"/um

 

eigentlcih ok?!??!

 

dann ist mir noch aufgefallen, dass es damit zusammen hängen kann, seit ich die Sicherung umgestellt habe von "täglich" auf "Montag - Freitag"

 

Kann jemand dazu was sagen? Irgendwelche Erfahrungen?

Share this post


Link to post

Hmm. Das wundert mich jetzt... Denn eigentlich muss das ziemlich egal sein, ob man den Task jetzt manuell ausführt oder übre den Taskplaner startet (is ja im Prinzip das selbe).

Wenn du den Task manuell startest, kommt dann irgendeine eingabeaufforderung? oder startet er einfach und tut so als sei alles in Ordnung?

Macht er das jetzt jeden Tag, dass es nicht funktioniert, oder nur ab und zu?

Hatte ein ähnliches Problem mal bei nem Kunden. Nach nem Serverneustart gings wieder (war aber ein 2003er Server)

Sonst fällt mir nur folgendes ein:

So kannst du nachsehen, ob das Band überhaupt erkannt wird:

 

Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung (oder: rechte Maustaste auf Arbeitsplatz >

 

In der Computerverwaltung gehst du dann auf:

 

Datenspeicher > Wechselmedien > Medienpools > Backup > Laufwerksname

 

Da müssten dan alle Bänder von dir drinnen sein auf die schon mal ein Backup gwzogen wurde. und bei einem MUSS anstatt Offlinemedien der Name des Laufwerks stehen vorausgesetzt auf dieses Bnad wurde shcon mal ein Backup gezogen.

Sonst MUSS das Band in einem anderen Unterordner erscheinen...

 

Hoffe das hilft, sag mir halt bescheid...

Share this post


Link to post

hallo,

es kommt keine eingabeaufforderung. cih find das ja auch ziemlich komisch, dass wenn ich sage "jetzt ausführen" es wunderbar klappt und um 22:00 Uhr, wie ich es eingestellt habe, nicht. Komisch komisch...

 

Da hab ich schon geguckt und die Medien stehen auch da.

 

Ich versuch jetzt mal folgendes:

 

Man kann da ja sagen: "vorbereiten" wenn man rechtsklick auf ein MEdium macht. Werde das mal tun und warten was passiert.

 

Das Medium wird dann gelöscht und das medium in den ppol der freien medien verschonben.

 

melde mcih dann

Share this post


Link to post

hilft nichts irgendwie... wie gesagt..."jetzt ausführen" klappts wunderbar, so nicht! ich krieg die kriese! Und ab Montag bin ich im Urlaub....

Share this post


Link to post

Also das Einzige, das mir jetzt noch auf die Schnelle einfällt is folgendes:

 

Setz die Uhrzeit einfach eine Minute später als die Uhrzeit, die es jetzt gerade bei dir ist und schau mal wie bzw. ob das Backup startet.

 

Und hast du schon mal ein Reinigungsband durchlaufen lassen? Oder is das Laufwerk eh ganz neu?

Share this post


Link to post

Ach ja: Und wenn das auch nicht hilft fällt mir nur noch ein:

 

Task komplett löschen und Backup neu anlegen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...