Jump to content
Sign in to follow this  
daruma

Mehrere Bildschirme bei Win XP

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe in der Arbeit einen schnelleren Rechner bekommen (HP EVO 530).

 

Wir arbeiten mit 2 Bildschirmen. Jetzt hat dieser Rechner eine Onboard Grafikkarte . Fahre ich den Rechner hoch wird die Onboard Karte sauber ( Intel )erkannt. Wenn ich eine zweite Grafikkarte in den Rechner einbaue ( Matrox ) erkennt er die Grafikkarte die ich gerade eingebaut habe und die Onboard nicht mehr.

 

Jetzt habe ich im Bios versucht die Onboardkarte zu deaktivieren. Hat aber nichts gebracht.

 

Habt ihre eine Idee was ich noch machen könnte ???

 

gruss

 

daruma

Share this post


Link to post

Hi daruma !

Das ist das Standardverhalten von onboard-Graphikkarten - sie werden deaktiviert, wenn eine andere Graphikkarte gefunden wird.

 

Du hast nicht geschrieben, um welche Matrox es geht - eventuell kannst Du auf der Matrox das VGA-Bios per Jumper deaktivieren - dann sollte die onboard-Karte diesen Part übernehmen - also aktiviert werden und die Matrox als 2. Karte laufen.

 

Ansonsten mal die konkreten Hardware-Infos Posten (Board und Graphikkarte). Vielleicht kennt sich einer mit Deiner Hardware aus.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...