Jump to content
Sign in to follow this  
sparcy

Proxyeinstellungen

Recommended Posts

hi,

 

hab das problem, dass ich hier einen softwareproxy einrichten muss, um useraktivitäten im internet zu loggen. soweit ja auch kein problem. mit meinem testclient ist alles so wie gefordert eingestellt und funktioniert auch. die proxyeinstellungen weise ich über gruppenrichtlinien zu. das ändern dieser ist ebenfalls per gruppenrichtlinie gesperrt. Auf dem Server läuft w2k- server mit AD.

nun gibt es hier leider noch win98 und ME Rechner, die natürlich die Gruppenrichtlinien nicht übernehmen. hat jemand nen tipp, wie ich ohne zu jedem rechner laufen zu müssen diese einstellungen zentral machen kann?

 

schöne grüße und vielen Dank schonmal,

sparcy

Share this post


Link to post

hi,

 

da ich die registry ja bei win98 nicht übers netz öffnen kann, muß ich ja doch hinlaufen zu den rechnern. es müssen auch 2 werte geändert werden, da ich dem user ja auch noch das recht nehmen muß, die registry wieder zurück zu ändern. zusätzlich fällt mir gerade ein, dass ich die ESC-Taste bei Win98 ja auch noch unterdrücken muß. :(

da fällt mir spontan POLEDIT ein. müßte doch gehen oder? habe ich bei einem win2k server noch nicht versucht. das netlogon verzeichnis gibts ja da nicht mehr. wo muß ich da die *.pol ablegen?

und gleich noch ne frage, muß ich da jeden win98 benutzer in einer einzigen *.pol anlegen? (wenn ich mich richtig errinnere)

 

oder vielleicht hat ja noch jemand ne bessere idee

 

gruß sparcy

Share this post


Link to post

Hi

 

Poledit?? NT 4.0 Domain?? Klar geht das, alledings müsste deine AD Domäne noch im gemischten Modus laufen, und ein NT 4.0 BDC noch dranhängen, dann ginge es....

 

 

Wie sieh's aus?

 

Gruss

Share this post


Link to post
das netlogon verzeichnis gibts ja da nicht mehr

Und wer behauptet das? (Abgesehen davon, dass das nie ein Verzeichnis war,sondern eine Freigabe)

 

 

Poledit?? NT 4.0 Domain?? Klar geht das, alledings müsste deine AD Domäne noch im gemischten Modus laufen, und ein NT 4.0 BDC noch dranhängen, dann ginge es....

Nein, die Domäne muss nicht im gemischten Modus laufen, und ein BDC muss auch nicht drin sein ;)

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hä?? Da hab' ich wohl was verpasst....

 

 

Na ja, ist schon ein weilchen her, als ich das letzte mal mit NT 4.0 Policies zu tun hatte :eek: ;)

 

Gruss

Share this post


Link to post

danke erstmal für die Antworten......

 

das IEAK werd ich mal probieren.

ansonsten läuft die domäne noch im gemischten modus, aber es ist kein BDC mehr vorhanden, aber das ist ja auch eher uninteressant (siehe auch Grizzly999)

 

@grizzly999:

 

kannst du mir noch nen tipp geben, wo cih die *.pol ablegen muß?

 

mfg sparcy

Share this post


Link to post

In der NETLOGON-Freigabe irgend eines DCs. Wenn Standardinstallation, dann ist das der die Freigabe des Ordners C:\winnt\sysvol\sysvol\<domainname>\scripts

 

Bei mehreren DCs erst Replikation abwarten oder anstossen.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

hallo,

 

bin wieder aus dem Urlaub zurück.

Hab also eine config.pol erzeugt (mit Win98 Rechner), hab diese, wie von grizzly999 beschrieben, auf dem Server abgelegt. Scheinbar haben sich die win98 Rechner auch was gezogen. Das schließe ich daraus, dass seit einem Neustrat der Win98 Rechner am nächsten Tag, sämtliche dieser Rechner eine Fehlermeldung beim Start brachten:

 

Der fpolgende Fehler trat beim Laden des Geräts VNETSUP auf

Fehler 6101: Die in der Registrierung mit dem Schlüsselwort WORKGROUP angegebene Zeichenfolge wurde nicht gefunden.

 

 

Außerdem kommt das Anmeldefenster nicht und dadurch auch keinerlei Netzressourcen.

Das Entfernen der config.pol und ein Rücksetzen der Registrierung bei den Rechnern behob den Fehler wieder.

Mein Problem ist damit nur nicht gelöst. :(

In der config.pol hab ich einen Benutzer Administrator angelegt mit allen Rechten. Dem Standardbenutzer hab ich lediglich die Anmeldung am Netzwerk gesetzt (um ESC zu unterbinden) und die Rechte zum Bearbeiten der Registry genommen. Was mache ich falsch? Außerdem, wo finde ich bei poledit Proxyeinstellungen?

 

Gruß Sparcy

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...