Jump to content
Sign in to follow this  
--Bu-h--

Boot Fehler

Recommended Posts

Hallöchen, hab mal wieder ein kleines Problem.

 

Ich hab mir n Board gekauft , ASRock K7S41, ne 2200 + Cpu. Jetzt hab ich XP installiert. Alles prima doch kann er nich von der Festplatte booten. Die war bis gerade eben in einem anderen Rechner, muss also eig. gehn. Knoppix bringt die meldung hba : interrupt lost.

Was kann da bitte der Fehler sein ? Wenn ich von Platte booten will kommt : "searching for boot record from IDE-0..OK"

Außerdem zeigt das Board einen Athlon XP 1500 + an obwohl es bis zu 2800 + unterstützt... Bitte helft mir !! Thx.

 

mfg

Share this post


Link to post

Also das mit der CPUgeschwindigkeit liegt an der Taktung.

Geh mal ins bios und schau wie er getaktet is. (FrontSideBus)

 

Ist die Festplatte auf NTFS oder FAT formatiert?

Wenn FAT mach mal das:

Leg Win98 CD ein und boote von der.

Sobald du im setup bist, geh mit 2x F3 raus.

Jetzt biste in der Eingabeaufforderung.

Jetzt gibst du das ein:

C:\
attrib boot.ini -r -a -s -h
edit boot.ini

Jetzt sollte folgendes auftauchen:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect

Das Professional kann auch Home heißen, jenach dem welches du installiert hast.

 

Wenn er die Festplatte nicht erkennt (in der Eingabeaufforderung) heißt das, sie ist auf NTFS formatiert, welches Win98 nicht kennt.

Dann versuch einfach mal WinXP nochmal zu installieren (ohne formatieren in einen anderen Ordner wie z.B. C:\WinXP) und lass ihn booten. Danach musst du nur noch im abgesicherten modus mit eingabeaufforderung booten und die ordner in dokumente und einstellungen , die neu angelegt wurden folgendermaßen löschen (als admin anmelden):

attrib NeuerOrdner1 -r -a -s -h
attrib NeuerOrdner2 -r -a -s -h
del NeuerOrdner1
del NeuerOrdner2
exit

Dann müsste es gehen.

(So war es gestern bei nem Kunden auch)

Share this post


Link to post

@Bush

Wegen der Taktung kann es sein,dass du am Board einen Jumper entsprechend setzen musst (Front Side Bus). (Boardbeschreibung checken)

 

So isses beim K7S41 zumindest.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von dg76

So isses beim K7S41 zumindest.

 

Jo, beim K7N2 auch

Der Jumper is unterhalb des Netzteils (normalerweise) und sollte auf den rechten 2 pins sein.

Aber lies es besser noch mal nach!!!

Share this post


Link to post

hmm.. das mit der cpu taktung hab ich mir auch schon gedacht aber er zeigt ja als prozessor einen 1500 + an, müsste nich einfach ein langsam getakteter 2200 + auftauchen ?

 

@ -=CSKilla=-

und das mit dem booten, sry vlt bin ich nur zu ****. die platte ist ntfs. aber wie soll ich im abgesicherten modus starten wenn das board nie aus dem bios rauskommt ? ich kann von diskette oder cd booten, nur bei der platte passiert eben nix.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von -=CSKilla=-

Dann versuch einfach mal WinXP nochmal zu installieren (ohne formatieren in einen anderen Ordner wie z.B. C:\WinXP)

Erklärt das deine Frage?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...