Jump to content

Win98/2k - Habe schon Beiträge gelesen...???


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo, alle zusammen. Ich bin durch Google hier gelandet und fand' durch zufall die page.

 

 

Mein Problem: Win2k und Win98 Netzwerk läuft nicht...

 

Ich habe schon alle Beiträge durchgelesen und habe die gleichen Benutzernamen incl. Passwort auf beiden Rechnern.

 

Hier die Daten:

 

W2k:

 

...

Knotentyp: Broadcastadapter

IP-Routing aktiviert: Ja

WINS-Proxy aktiviert: Nein

 

 

...

Physikalische Adresse: 00-C0-26-58-FE-44

DHCP-aktiviert: Nein

IP-Adresse: 192.168.0.1

Subnetmaske: 255.255.255.0

...

 

 

Ich habe zwei Netzwerkkarten im W2k Rechner. Eine 10MBit für den DSL-Zugang (Tiscali) und eine 10/100MBit für das Netzwerk...

Ich habe natürlich ein Cross-Link Kabel.

 

Ich kann den W98 Rechner zwar in der Netzwerkumgebung sehen, allerdings kann ich nicht auf ihn zugreifen (Habe Ordner freigegeben und habe auch File-Sharing installiert). Ich kann den W98-Rechner noch nicht einmal per IP anpingen....

 

W98 Daten:

 

Physische Adresse: 00-A0-B0-11-3D-73

DHCP aktiviert: Nein

IP-Adresse: 192.168.0.100

Subnet Mask: 255.255.255.0

...

 

Es ist ein W98-Laptop mit einer 10/100MBit-PCMCI II Karte....

 

Der Win98 Rechner findet den W2k Rechner nicht und sieht ihn auch nicht in der Netzwerkumgebung (ein pingen erübrigt sich...)

 

 

Ich war immer der Meinung, dass ich gut bis sehr gut mit PCs umgehen kann. Ich habe sogar Linux zum laufen gebracht, aber langsam zweifel ich an mir selber.

 

Ich freue mich auf eure Hilfe. Ehrlich gesagt, kann ich sie überhaupt nicht abwarten....

 

 

Danke im vorraus

Link to comment

Hallo H2k

 

Hmm.. du kannst den w98-Rechner vom W2k-Rechner aus in der Netzwerkumgebung sehen ? .. oder in seiner Umgebung ? also spontan würde ich darauf schliessen, daß entweder das Crossover-Kabel nicht funktioniert (oft ist der Stecker schuld), oder eine Firewall das Netz blockiert.

 

Ist der Zugriff von beiden Seiten aus blockiert ? also Ping w98 > W2k und umgekehrt ? ..

 

Von den IP-Adressen her dürfte es kein Problem geben..

 

Andere Frage, kommst du ins I-Net ?? .. nicht das du die Stecker an den NW-Karten vertauscht hast...

 

Sorry, wenn ich mit so trivialen Fragen komme.. aber erstmal das einfache abklären...

 

 

Gruß Echo

Link to comment

Ins I-Net komme ich sonst könnte ich nicht posten, *lol*!

 

Die Firewall hab ich immer ausgeschaltet, sollte also nicht dran schuld sein.

 

Keine der beiden kann den anderen anpingen....

Wenn ich in der Netzwerkumgebung den W98 Rechner anklicken, kriege ich einen Fehler: Auf die Netzwerkressource kann nicht zugegriffen werden.

Ich habe bereits meine andere Ethernet Karte aktiviert und es dann nochmal probiert nix.....

 

Ich versteh es einfach nicht. Ich habe schon soviele Netzwerke gebastelt......

 

Das mit dem Kabel probier ich mal, ich hab allerdings keins mehr hier,.....

 

Danke für die schnelle Antwort, für weitere Ratschläg wär ich die dankbar....

Link to comment

Hallo H2k

 

Dein Problem mit W98 und der Fehlermeldung, die du bekommst, wenn du die Netzwerkumgebung anklickst, wird vermutlich auch der Urheber deiner Probleme sein. Schau doch mal, wie es mit den Kartentreibern aussieht; Zur Not mal Updaten.

 

Ich gehe mal davon aus, da das Problem so gravierend ist, daß entweder eine Karte defekt, oder deren Treiber und/oder Protokolle fehlerhaft bzw. falsch konfiguriert sind. Ich würde einfach mal bei der W98-Kiste anfangen, grund reinzubringen.

 

Also, Karte raus, Treiber raus, System ohne Netzwerk einmal laufen lassen. Danach Karte rein. Neuen Treiber (aus I-Net holen !) installieren, Protokoll erstmal auf TCP/IP beschränken und dann mit dem Pingen probieren. Zu diesem Zeitpunkt wirst du in der Netzwerkumgebung noch keinen Rechner finden. Sollte Pingen funktionieren, kannst du den Rest (was auch immer du brauchst) installieren. Funktioniert es nicht, ist vermutlich deine Netzwerkkarte defekt. In diesem Fall stellt sich die Frage welche... also, eine neue nehmen, in W98-Kiste einbauen, testen... geht nicht, dann alles zurück, und die "neue" Karte in den W2K-Rechner...

 

Ich wünsche dir viel Erfolg.

 

 

Gruß Echo

Link to comment

Danke für die Mühe, aber ich habs geschafft oder viel besser ein Kumpel hat es geschafft.

 

Die Netzwerkgeschwindigkeit bei beiden Karten (Rechnern) auf AutoSense gestellt. Jetzt läuft das Netzwerk einwandfrei bei 10MBit Voll-Duplex. Ich weiss allerdings nicht, warum er erstens den Mode nicht richtig erkennt und zweitens, warum keine 100MBit funktionieren. Kann das am Kabel, etc. liegen????

 

 

Naja, auf jeden Fall bin ich jetzt heil froh, dass das läuft....

 

Welchen Soft-Proxy würdet ihr mir empfehlen????

 

Sambar, Jana....???

 

 

Seid noch einmal bedankt

 

 

Ciao Heiner

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...