Jump to content
Sign in to follow this  
Guest

Windows Time Service, w32tm

Recommended Posts

Guest

Hallo alle,

 

ich bin verzeifelt... Dabei will ich doch nixh kompliziertes (oder doch?): Mein SBS 2003 soll mit einem externen Zeitserver syncronisieren. Der Dienst läuft, beim Setzten mit w32tm /resync bekomme ich die nachricht, dass keine Zeitdaten vorhanden sínd.

 

Ich weiss im Moment noch nicht mal. wo ich suchen muss. Hat jemand sowas wie ein Kochrezept???

 

Gruss,

 

Micha

Share this post


Link to post
Guest

Hallo grizzly,

 

danke für die Tipps - ich hatte das auch schon zuvor beachtet, sollte also eigentlich auch schon funktioniert haben. Wie es auch sei, jetzt hab ich es hinbekommen (keine Ahnung, was ich zuerst vergessen habe...)

 

übrigens: die Doku bei MS ist nicht mehr up to date (W2K...) Den Befehl "w32tm -once" gibts nicht mehr, das gleiche Ergebnis ist aber zu bekommen mit "w32tm /resync" (Dann connected die Domäne den ext. NTP-Server).

Soll der Cleint sich synchronisieren, ist ein "net time /domain:<domain_name> /set /yes" notwendig.

Überprüfen, mit wem der Client synchronisiert kann mit "w32tm /monitor" herausgefunden werden. Dies liefert auch den namen des ext. NTP-Servers.

 

Jetzt habe ich aber noch ein anderes Problem entdeckt. Meine Laptops im Netz sind per W-LAN verbunden. Das Problem ist, dass der Kartentreiber (für die W-LAN-Karte) erst nach dem Login gestartet wird. Das bedeutet z.B., dass das login-script nicht ausgeführt wird. Ich mutmasse mal, dass das auch für die Zeitsynchronisation gilt. Meine Fragen:

 

- Wie verhält sich Exchange mit OL in dieser Sache?

- Gibt es einen Workarround?

 

Fragen über Fragen...

 

Gruss,

 

Micha

Share this post


Link to post

Hallo,

ich habe hier etwas gelesen und weiss nun garnicht mehr,

net time ---- w32tm usw.

 

Ich möchte nur das mein 2003er Server sich die Zeit aus dem Netz holt.

 

Was muss ich dazu wo einstellen und wie kann ich das kontrollieren ?

 

Unter Win XP gibt es wenn man auf die Uhr klickt ja eine Seite wo ich das alles einstellen kann gibt es das unter w2k3server auch irgenwo??

 

mfg

egbert

Share this post


Link to post

Hi,

Das Setzen funktioniert z.b. mit net time /setsntp:server_list, wie in Griizlys Link beschrieben.

Es ist allerding erst kürzlich wieder ein Patch aktualisiert worden, wenn der WindowsServer sich vom NTP-Server keine gültige Zeit abholen kann. Muss ich allerdings auch raussuchen. Wahrscheinlich brauchst du den Patch auch gar nicht. Meld dich einfach, wenn es trotz korrekter Konfiguration nicht funktionieren sollte

 

cu

blub

Share this post


Link to post

Habe gerade in einem größeren 2003 Forest auch massive Probleme mit dem Zeitdienst auf allen Servern. Das Einspielen des Patches hat leider auch nichts gebracht. Ich vermute, Microsoft hat hier massiv Probleme, und sollte mal dringend nachbessern. Schließlich ist der Zeitdienst ein kritisches Instrument für Kerberos.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

SAG doch sowas nicht ... ich hoffe mal bei mir hilft der PAtch.

Ich warte nun auf den Link vom MS Support, der wird woh laber erst morgen früh eintreffen.

 

Naja so lange spammt mir halt der Zeitdienst im Forest die Logs voll.

Share this post


Link to post

Also das Problem bleibt beständig in meinem Forest erhalten.

 

Habe heute morgen den Patch von MS eingespielt, aber es bringt keinerlei Besserung. Einmal aktualisiert er noch die Zeit, obwohl er vorher bemängelt hat, dass er ungültige Zeitdaten erhält ... und dann kommt immer die selbe Meldung:

 

Der Zeitanbieter "NtpClient" empfängt momentan ungültige Zeitdaten von ptbtime2.ptb.de (ntp.m|0x0|*.*.*.1:123->192.53.103.104:123) bzw. kann das Ziel nicht erreichen.

 

Da weiß man nun auch nicht, erhält er schrottige Daten oder erhält er garkeine. Ich habe mal testweise einen nicht existenten Zeitserver angegeben und die Meldung hat sich nicht verändert.

 

Also wenn noch jemand ne Idee hätte, wäre das nich verkehrt :)

 

Noch son kleinen Nachtrag, dass wirklich alle anderen Fehlerquellen ausgeschlossen sind. Hier im Netz sind gewisse Ports gesperrt, aber von Nicht Windows 2k3 Rechner aus funktionieren die Updates einwandfrei. Wir haben hier sogar einen internen Zeitserver, mit dem das Syncronisieren auch nicht funktioniert.

Share this post


Link to post

HiHo,

 

hatte genau das gleiche Problem. Jetzt funzt es wieder, im Endeffekt hat vermutlich die Konfiguration einer anderen Zeitquelle den Fehler behoben.

 

Ich habs mit

 

w32tm /config /manualpeerlist:time.windows.com

 

gemacht, wobei dieser zeitserver (von MS) des öfteren down zu sein scheint! Hab jetzt einen von einer Universität in DE genommen und es funzt wieder ohne Probleme.

 

Vielleicht hilft das jemandem.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...