Jump to content

Systemwiederherstellung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

nachdem ich aufgrund von Treiberproblemen mein XP updaten musste, funktioniert mein system jetzt zwar einwandfrei, aber nun kann ich keine Wiederherstellungspunkte mehr setzen. Beim Versuch diesen zu setzten, bekomme ich die Meldung, dass der Wiederherstellungspunkt nicht gesetzt werden kann und ich das System neu booten soll. Nach dem booten ergibt sich das gleiche Bild. Alle Laufwerke werden überwacht und es scheint soweit alles in Ordnung zu sein. Da ich ein Problem mit meinen Platten vermutete, habe ich scandisk darüber laufen lassen, aber auch dieses hat nicht geholfen. Genuegend Plattenplatz steht ebenfalls zur Verfuegung. Wer weiss Rat?

 

Viele Gruesse

MadMaxx

Link to comment
  • 4 weeks later...
  • 3 weeks later...

Hallo!

Danke für deinen Vorschlag! Mit Tweak XP lässt sich das Problem nicht beheben, da Tweak XP auch nur auf die Registry zugreift. Dort hatte ich schon vorab geprüft ob alle Einträge korrekt sind. Ich kann einfach keine Wiederherstellungspunkte setzen - weder mit Win XP Professional noch mit HOME. Alles schon versucht. Nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Verschiedene Gerätetreiber und Bios-Versionen habe ich auch versucht ( Grafikkarte, Raid -Controller).

Wer kann mir helfen???

Gruß Sabine

Link to comment

Hallo Sabine,

 

selbst nach dem Einbau eines neuen motherboards inkl prozessor und einer kompletten Neu-Installation von XP bleibt bei mir das Problem bestehen.

 

Da auch ich einen Raid benutze, und zwar den Abit Hot Rod Pro mit Highpoint Controller, vermute ich langsam, dass dieser Schuld an der Misere ist.

 

Ein weiteres Indiz dafür wäre, dass ich die Erstinstallation meines XP in einem System ohne Raid durchführte, ein Image der Systempartition generierte und dieses nach der Installation des Raids im Raid selbst restaurierte. Das so gewonnene XP hatte keine Problem mit der Systemwiderherstellung. Diese traten erst auf, nachdem ich ein komplettes Update von XP durchgeführt habe. Und zwar mit Raid.

 

Somit könnte das Problem damit geloest werden, XP ohne Raid zu installieren, anschliessend die Systempartition zu klonen und im Raid zu restaurieren.

 

Würde mich interessieren, welchen Raid-Controller Du verwendest.

 

Viele Gruesse

Markus

Link to comment

Hallöchen!

Leider konnte ich mich unter meinem anderen Namen nicht mehr einloggen, nun heiß ich eben esgehtso :-).

 

Mittlerweile funktioniert die Systemwiederherstellung wieder. Nachdem ich nochmals Windows installiert habe. Und meinen alten Raid-Treiber (HPT 372 Vers. 2.0.1019) von der ABIT Treiber-Diskette verwendet habe.

Übrigens der Treiber den ich vorab benutzt hatte, war die Version 2.31 ( er lief ansonsten sehr gut).

Das Probelm, welches mich überhaupt dazu gebracht hatte, Windows neu zu installieren, war Bootvis ( im letzten halben Jahr nutzte ich Bootvis ca. 20 Mal ohne Probleme) - nachdem Neustart waren mehrere Systemdateien zerstört.

Der PC ließ sich auch nicht mehr im Abgesicherten Modus starten. Da nun eh alles hinüber war, dachte ich ich könnte endlich den neuen Raid-Treiber+ Bios-Update verwenden - aber nun hab ich den alten Treiber + neues Bios ( KR7A_9N) und es funktioniert wieder alles.

Viele Grüße Sabine

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...