Jump to content

0X80070035 - Netzwerkpfad nicht gefunden


Go to solution Solved by Dutch_OnE,

Recommended Posts

Moin,

vorhanden sind 2 Server 2016. Ich bin der Meinung, dass das Problem nach Entfernen des SMB1 Feature aufgetreten ist. Mittlerweile habe ich aber noch SMB1 über Powershell deaktiviert. In der Regsitry steht jetzt unter Lanman Server auch SMB1 - Wert 0.

Die Server können gegenseitig nicht mehr auf die Freigaben zugreifen.

Von einem Windows 10 Client funktioniert es mit beiden Systemen.

SMB2 ist auf dem Server noch aktiviert.

 

Hat jemand eine Idee, was ich da noch machen kann?

Gruß DO

Jetzt habe ich bei beiden Server in der lokalen Sicherheitsrichtline (Lan Manager Authentifizierungsebene) auf LM und NTLM Antworten senden (NTLMv2 ...) gestellt. Nun kommt beim Verbinden die Meldung 0x8004005 unbekannter Fehler. Dieses bei Google eingegben, kommt als Lösungsvorschlag SMB1 installieren.

 

Es muss doch möglich sein, ohne SMB1 eine Verbindung zwischen 2 Windows 2016 Server herzustellen.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...