Jump to content

Dynamische Verteilergruppe mit mehreren Bedingungen (UND-Verknüpfung) greift nicht


Uwe_S
Go to solution Solved by winmadness,

Recommended Posts

Hallo,

habe bei dynamischen Verteilergruppen unter Exchange 2016 folgendes Verhalten:
Über das Exchange Admin Center wird eine neu dynamische Verteilergruppe (Bereich 12) angelegt. Laut MS-docs (https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/recipients/dynamic-distribution-groups/dynamic-distribution-groups?view=exchserver-2016) gilt hier ja eine boolesche UND-Verknüpfung bei den Bedingungen, d.h. beide Bedingungen müssen erfüllt sein damit es greift (....Wenn Sie mehrere Regeln zum Definieren der Mitgliedschaft hinzufügen, muss ein Empfänger die Kriterien aller Regeln erfüllen, um eine an die Gruppe gesendete Nachricht zu erhalten. Anders ausgedrückt: Jede Regel ist über den Booleschen Operator UND verbunden....).

Als Bedingung wurde definiert:
Empfängercontainer = Standardbenutzer
Abteilung = 12

 

Beide Attribute sind über die Exchange Verwaltungskonsole verfügbar und können ausgewählt werden.
Bei der Abfrage in der Powershell werden nun jedoch auch User erfasst welche zwar im AD bei "Abteilung" eine 12 drinstehen haben, dabei ist es aber unerheblich ob sie im AD-Container "Standardbenutzer" oder in einem anderen AD-Container liegen.

 

$group = "Bereich 12"
[PS] C:\Windows\system32>Get-Recipient -RecipientPreviewFilter (Get-DynamicDistributionGroup $group).RecipientFilter

 

Mit der Abfrage Get-DynamicDistributionGroup | Format-List Name,RecipientTypeDetails,RecipientFilter,PrimarySmtpAddress bekomme ich für diese Verteilergruppe folgendes Ergebnis:
Name                 : Bereich 12
RecipientTypeDetails : DynamicDistributionGroup
RecipientFilter      : ((((Department -eq '12') -and (RecipientType -eq 'UserMailbox'))) -and (-not(Name -like
                       'SystemMailbox{*')) -and (-not(Name -like 'CAS_{*')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq
                       'MailboxPlan')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'DiscoveryMailbox')) -and
                       (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'PublicFolderMailbox')) -and
                       (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'ArbitrationMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue
                       -eq 'AuditLogMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'AuxAuditLogMailbox')) -and
                       (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'SupervisoryReviewPolicyMailbox')))
PrimarySmtpAddress   : ---die zugewiesene Mailadresse----- (hier unerheblich)

 

Der Empfängercontainer wird hier also überhaupt nicht mit einbezogen.
Ich möchte das anlegen durch den FirstLevel über die GUI erledigen lassen, daher ohne PowerShell.

 

Hat jemand einen Tip?

 

Link to post

@Uwe_S Ich habe ebenfalls eine dynamische Gruppe mit der Einschränkung auf einem Empfängercontainer (Exchange 2016). Diese funktioniert. Der Empfängercontainer wird über den Powershell Befehl nicht im "RecipientFilter" angezeigt, sondern im Attribut "RecipientContainer". Wenn Du dieses in FormatList mit aufnimmst, wird es auch angezeigt.

Link to post

Hallo,
ok - habe "RecipientContainer" in die Abfrage Get-DynamicDistributionGroup mit reingenommen:
>Get-DynamicDistributionGroup | Format-List Name,RecipientTypeDetails,RecipientFilter,RecipientContainer,PrimarySmtpAddress

- da wird dann der Container welcher abgefragt werden soll auch so angezeigt wie ich sie definiert habe:

Name                 : Bereich 12
RecipientTypeDetails : DynamicDistributionGroup
RecipientFilter      : ((((Department -eq '12') -and (RecipientType -eq 'UserMailbox'))) -and (-not(Name -like 'SystemMailbox{*')) -and (-not(Name -like
                       'CAS_{*')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'MailboxPlan')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'DiscoveryMailbox')) -and
                       (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'PublicFolderMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'ArbitrationMailbox')) -and
                       (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'AuditLogMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'AuxAuditLogMailbox')) -and
                       (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'SupervisoryReviewPolicyMailbox')))
RecipientContainer   : unsere.domain/Benutzer/Standardbenutzer
PrimarySmtpAddress   : ---die zugewiesene Mailadresse----- (hier unerheblich)

 

"unsere.domain" ist hier im Forum natürlich nur ein Platzhalter für unsere richtige Domain.

 

Wenn ich aber die Mitglieder abfrage welche von der dynamischen Verteilergruppe erfasst werden sollen:

>$group = "Bereich 12"
>Get-Recipient -RecipientPreviewFilter (Get-DynamicDistributionGroup $group).RecipientFilter

 

erhalte ich in der Ausgabe jedoch nicht nur User welche in "unsere.domain/Benutzer/Standardbenutzer" liegen, sondern auch User welche in "unsere.domain/Benutzer/User Extern" liegen (jedoch richtigerweise nur welche bei Department/Abteilung die 12 drin haben).

Hat noch jemand einen Hinweis?

Link to post
  • Solution

Hallo,

der Parameter "-RecipientPreviewFilter" verwendet den Filter aus der dynamsichen Gruppen, welcher keine Einschränkung auf den Container enthält. Deshalb muss der Container explizit angegeben werden:

$dgr = Get-DynamicDistributionGroup -identity "Bereich 12"
Get-Recipient -RecipientPreviewFilter $dgr.RecipientFilter -OrganizationalUnit $dgr.RecipientContainer

 

Link to post

Hallo,
jetzt kommt Klarheit rein - ein Praxistest hat auch bestätigt dass es funktioniert wie es soll.
Bin fälschlicherweise davon ausgegangen dass mit
>$group = "Bereich 12"
>Get-Recipient -RecipientPreviewFilter (Get-DynamicDistributionGroup $group).RecipientFilter

das Ergebnis der dynamischen Verteilergruppe "Bereich 12" mit allen abgefragten Optionen ausgegeben werden.

 

Danke für Eure Unterstützung

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...