Jump to content

Win 10 Taskleiste per GPO einmalig anpassen


Scorp1337
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Liebe Community,

 

gibt es eine Möglichkeit die Anpassung der Taskleiste über das Importieren des Taskbar-/StartLayout nur einmalig anzuwenden? 

Die Nutzern klagen darüber, dass entfernte Verknüpfungen auf der Taskleiste nach einiger Zeit wieder auftauchen.

 

In den Beispielen vom Microsoft Docs Artikel und bei Tante Google konnte ich nichts diesbezüglich finden.

 

Viele Grüße,

Scorp1337

Link to post
  • 4 weeks later...

Die GPO's bieten die Möglichkeit der Einmal-Ausführung nicht. Da musst selber etwas "basteln". Wäre üblicherweise auch etwas sinnfrei. Der Grundgedanke von GPO's ist die Standardisierung und nicht die individualisierung. Also genau das Gegenteil. ;)

 

Ideen: Du könntes im User-Profil einen Reg-Eintrag erstellen welcher steuert ob der Standard geladen werden soll oder nicht. Die GPO dann via einen WMI-Filter welcher den Reg-Eintrag abfragt und die GPO dann ausführt oder eben nicht.

 

Oder ein Login-Script welches +- das gleiche macht.

 

Vielleicht würde es den User die sich daran stören auch an einem kleinen Script erfreuen mit welchem sie den Ist-Zustand speichern und wiederherstellen können. (ob man das will?)

 

Imho alles etwas aufwendig :-P

Link to post
vor einer Stunde schrieb Weingeist:

Die GPO's bieten die Möglichkeit der Einmal-Ausführung nicht. Da musst selber etwas "basteln". Wäre üblicherweise auch etwas sinnfrei. Der Grundgedanke von GPO's ist die Standardisierung und nicht die individualisierung. Also genau das Gegenteil. ;)

Naja DIESE Einstellung, um die es geht kann es nicht - aber dennoch gibt es natürlich eine Vielzahl von Einstellungen, bei denen die Option existiert. Sogar mehrere: Einmalig anwenden oder auch die Zielgruppenadressierung - keine Optionen des gesonderten Reiters, der sonst verfügbar ist, steht hier zur Verfügung.

 

vor einer Stunde schrieb Weingeist:

Imho alles etwas aufwendig :-P

Jap, genau so ist es. 

Für den Kunden / die Benutzer ist es in der Zwischenzeit übrigens ausreichend, dass die Erklärung sagt:

Die benutzerbezogenen Änderungen an der Taskleiste werden zurückgesetzt bzw. gelöscht, wenn die StartLayout.xml angepasst wird. Insofern "der Standard" sich nicht so häufig ändert, können die Nutzer ihre Änderungen beibehalten und problemlos nutzen.

Link to post

Stimmt im Grundsatz schon, sobald sich aber der Zeitstempel ändert, wird sie aber erneut einmalig ausgeführt. Sprich alleine das aktualisieren der Richtlinie bewirkt ein erneutes ausführen. Ein wirklich "einmalig" gibt es eben nicht wirklich. Sie lösen daher in der Regel das angestrebte Ziel nicht wirklich, weil eben im Grundsatz die Standardisierung angestrebt wird. Lohnen tut es sich je nach Situation für manche Ressourcenfressende Aufgaben.

Edited by Weingeist
Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...