Jump to content

Einbindung der Netzwerkdrucker mittels Gruppenrichtlinie funktioniert vereinzelt nicht mehr


Recommended Posts

Hallo Community,

 

wir fahren derzeit ein homogenes Windows Server/Client-Netzwerk (Server 2016 / Windows 10) mit ca. 1500 Clients an verschiedenen Standorten.

Derzeit treten bei uns Probleme bei der Einbindung von Netzwerkdruckern mittels GPO auf.

Die Drucker werden auf dem Print-Server für die entsprechenden Benutzergruppen freigegeben

und dann mit Hilfe der Konsole Druckverwaltung in die Drucker-Gruppenrichtlinie der Benutzer  übergeben.

 

Soweit hat das System immer zuverlässig funktioniert, mittlerweile häufen sich jedoch die Benutzeranfragen,

dass keine Drucker, außer die lokalen Drucker verfügbar sind. Unsere Fehleranalyse hat bisher Folgendes ergeben:

- Das Problem tritt nur bei Benutzern auf, die sich schon häufiger an dem PC angemeldet haben

- Das Problem tritt nicht bei Benutzern auf, die sich zum ersten mal am PC anmelden

- Das Löschen aller lokalen Benutzerprofile behebt das Problem vorübergehend

- Beim Ausführen von "gpupdate /force" werden die Drucker nachträglich zur Laufzeit eingebunden.

 

Folgende Lösungsansätze wurden bereits unternommen:

- Treiberaktualisierung aller Drucker auf dem Printserver = keine Veränderung

- Test verschiedener Benutzer und Rechte = Fehlerbeschreibung konnte nur klarer formuliert werden

 

Ich hoffe, dass hier noch jemand eine Idee hat, woran das Einbinden der Drucker bei der Benutzeranmeldung scheitert.

 

Viele Grüße

KingCobraMTV

Link to post
vor 3 Stunden schrieb KingCobraMTV:

und dann mit Hilfe der Konsole Druckverwaltung in die Drucker-Gruppenrichtlinie der Benutzer  übergeben.

 

Oh gott, das benutzt wirklich jemand freiwillig? Schonmal überlegt, warum diese eklige CSE nur in der Druckerverwaltung noch zu sehen ist und nicht in der GPMC.

https://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/bereitgestellte-drucker-drucker-veroeffentlichung

 

Ich würde das Sytem grundsätzlich überdenken und den "Schrott" (ja ich weiß bisher lief er zuverlässig bei dir) zurückbauen und eine alternative Variante probieren:

https://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/drucker-verteilen-und-bereitstellen

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...