Jump to content

Problem DHCP-Failover (Bereichsoptionen)


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe ein DHCP-Failover eingerichtet das auf zwei Server 2016 DC´s läuft (im Lastenausgleich). Grundsätzlich funktioniert  dies auch alles, bis heute.

 

Bei der  Einrichtung des Failover wurden alle wichtigen Daten / Konfigurationenvom DHCP1 auf den DHCP2 übertragen. Einzig im Bereich "Bereichsoptionen" waren anstatt 5 Einträgen nur 1 Eintrag vorhanden (003 Router). Also habe ich die fehlenden Einträge auf dem neuen DHCP-Server händisch eingetragen:

 

- 006 DNS-Server

- 015 DNS-Domänenname

- 066 Hostname des Startservers

- 067 Name der Startdatei

 

Heute hatten wir plötzlich Probleme, das sich Clients nicht mehr im Netz anmelden konnten. Bei meiner Fehlersuche fand ich in der DHCP MMC heraus, dass meine händisch eingetragenen Einträge nicht mehr vorhanden waren. Als ich sie erneut eingetragen hatte, war wieder alles in Ordnung. Ich frage mich nun, warum diese Einträge verschwunden sind, bzw. was ich falsch mache. Dürfen solche Einträge nicht händisch vorgenommen werden?

 

Im Anhang ist noch ein Bild mit Einträgen der Bereichsoptionen. Auf der linken Seite sieht man die Einträge des primären Servers, auf der rechten Seite die Einträge des neuen DHCP-Servers, die ich händisch vorgenommen habe. Da bei meinen Einträgen ja auch ganz andere Symbole zu sehen sind, frage ich mich, was hier das Problem ist. Was hätte ich anders machen müssen?

 

Aktuell ist das Failover deaktiviert, da die Einträge selbst nach Neueintrag wieder von selber verschwinden.

 

DHCP-Icons.png

Edited by DaBier
Link to comment

Hi

vor 11 Minuten schrieb NorbertFe:

Das eine sind "Serveroptionen" die mußt du halt für JEDEN Server konfigurieren, aber sie gelten dann für alle DHCP-Bereiche und das was du konfiguriert hast sind Bereichsoptionen, die mußt du per Bereich definieren, kannst dann aber von den Serveroptionen abweichen. Das hat genau nix mit Failover zu tun. ;)

Hi Norbert, danke mal wieder für eine schnelle Antwort von Dir. Da ich das Failover jetzt vorsichtshalber erstmal deaktiviert habe, kann ich natürlich auf dem zweiten DHCP jetzt keine Einträge mehr vergleichen. Das bedeutet, das ich Dussel einfach beim neuen DHCP (im MMC  DHCP Snap-in) die Einträge einfach unter Serveroptionen hätte vornehmen müssen und nicht unter Bereichsoptionen, weil sie (wie Du schreibst) nicht bei der Failover-Konfiguration mit übertragen werden?

Link to comment
vor 5 Minuten schrieb DaBier:

eil sie (wie Du schreibst) nicht bei der Failover-Konfiguration mit übertragen werden?

Im Bereich sollten sie Teil des Failovers sein (der im Übrigen manuell getriggert werden _MUSS). Ich würde das vermutlich einfach als Serveroption konfigurieren und in den Bereichsoptionen nur die Dinge die da wirklich verschieden vom Standard sind bzw. eben bereichsbezogen.

Link to comment
vor 19 Minuten schrieb NorbertFe:

Im Bereich sollten sie Teil des Failovers sein (der im Übrigen manuell getriggert werden _MUSS). Ich würde das vermutlich einfach als Serveroption konfigurieren und in den Bereichsoptionen nur die Dinge die da wirklich verschieden vom Standard sind bzw. eben bereichsbezogen.

Danke Dir, dann werde ich das Montag nochmal angehen!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...