Jump to content

IT-Dokumentation


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo an Alle,

 

ich wollte mal einfach in die Runde fragen was ihr ggf. für Anwendungen nutzt um die tägliche IT-Dokumentation zu bewältigen:

 

- Berechtigungsanalyse und Dokumentationen (AD , Exchange, NTFS usw.)

- Netzwerkdokumentationen

- ggf. noch Knowledge Base bzw. eine sinnvolle Ablege von Einrichtungsdokumentationen

- usw.

 

 

Habe mir vor knapp 5 Jahren mal Docusnap genommen und habe es eigentlich noch ganz gut in Erinnerung...aber einen Überblick über das was es so am Markt gibt habe ich nicht.

 

Daher wollte ich einfach mal fragen was ihr so nutzt und was für euch dabei so der Mehrwert an eurer Lösung ist.

 

Bin über jeden Denkanreiz dankbar

 

 

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hi,

 

wie groß ist denn die Umgebung von der wir sprechen? Docusnap ist schon ein feines Tool. Bei meinem Ex-Arbeitgeber habe ich das regelmäßig genutzt. Loginventory könnte auch ein Kandidat dafür sein.

 

Wir nutzen z.B. ein wiki-System um bestimmte Prozesse/Konfigurationen und Anleitungen bereitzustellen. Daneben ist noch zammad als Ticketsystem im Einsatz. Auch dort sind kleinere Anleitungen für User im internen wiki hinterlegt.

 

LG,

 

d33jay

Edited by d33jay
Link to comment

Moin,

 

danke für deine Antwort Loginventory habe ich mir auch schon angesehen....werde ich mal als nächstes testeten, wenn es mal wieder etwas Zeit dafür gibt.

 

Es sind drei unabhängige Firmen mit 10, 25 und 200 Mitarbeitern. Gleicher Eigentümer, aber trotzdem alle eigenständig und daher ist eine Lösung mit Mandantenfähigkeit schon wichtig. 

Bei uns sieht es momentan auch so aus:

 

- Ticketsystem (selber auf Sharepoint entwickelt)

- PRTG fürs Monitoring

- RMM vom Solarwinds

- Wiki

 

 

Ich hätte gerne für die Dokumentation einen "runden" Ansatz der natürlich gepflegt werden muss ...auch wenn der Vertrieb von DocuSnap immer wieder sagt, dass ja eigentlich alles von alleine geht...Vertrieb halt

 

 

Link to comment

Hallo,

 

Ich evaluiere aktuell Snipe-IT als Asset Verwaltung. Es gibt eine PowerShell Erweiterung dazu. Das beste was ich bisher gesehen habe war bei einer Pharma Firma. Dort konnte man über den Port am Patchfeld die Kabelwege verfolgen mit Gebäudegrundriss. Dort war aber auch einer allein für verantwortlich die Asstes/Standorte zu Verwalten/Pflegen. Die Zeit und das Geld steht mir leider nicht zur Verfügung. Ich habe mir den Großteil mit eDraw (Visio für arme)  zusammengestellt und in die Grundrisse die Netzwerkdosen eingezeichnet. Meine Landschaft ist allerdings auch überschaubar, 8 Netze und vielleicht 150-180 Geräte im Einsatz.

 

LG

 

 

Link to comment
  • 1 month later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...