Jump to content
Attack44

RDS 2016 - Farmname

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein kleines Problem bzw. eine Verständnisfrage bezüglich des Farmanmes einer RDS-Farm.
Wir haben hier u.a. drei Sitzungshost Server und zwei Verbindungsbroker (Hochverfügbarkeitsmodus) im Einsatz, sagen wir mal, der RD-Verbindungsbrokercluster heißt vs-rds.firma.local.


Wenn ich über einen WebAcces Server die .rdp Datei runterlade und starte, verbinde ich mich ordnungsgemäß, da besteht überhaupt kein Problem, DNS/Zertifikate sind alle soweit richtig eingerichtet.

Aber wie mache ich das, wenn ich mich auf einen Desktop der drei Sitzungshost Server verbinden möchte, also nicht über die RemoteApp sondern auf dem Desktop eines Sitzungshosts (es spielt keine Rolle auf welche ich lande)?

 

Wenn ich z.B. mich auf einen Sitzungshost direkt verbinden möchte, kommt ja folgende Meldung (siehe Anhang) und über "vs-rds.firma.local" versucht er sich direkt auf einen der Verbindungsbroker anzumelden.

Was ist denn nun mit dem Farmnamen gemeint bzw. wie kann man das richtig konfigurieren?

 

Gruß,

Andreas

rdp_farmname.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb TheCracked:

Entweder habe ich es übersehen, aber der Link hilft mir nicht wirklich weiter. In den Bereitstellungeigenschaften finde ich den "DNS-Name für den RD-Verbindungsbrokercluster" (vs-rds.firma.local) und wenn ich mich über den versuche über RDP anzumelden lande ich direkt auf einen der Verbindungsbroker und nicht auf den Sitzungshost Servern.

 

Gruß,

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

damit du nicht auf dem Broker landest, musst du die Datei speichern und folgendes anpassen / ergänzen:

"use redirection server name:i:1"
"loadbalanceinfo:s:tsv://MS Terminal Services Plugin.1.<Name der Sammlung>"

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist bei Design so. Der Microsoft RDP Client bietet keine Möglichkeit einen Sammlungsnamen (loadbalanceinfo) mitzugeben. In dem RDP File, welches bei der Verbindung per Web Gateway verwendet wird, steht das aber drin.

 

Also entweder immer das Web Gateway als Einstiegspunkt verwenden, oder das RDP File,  welches du dir da heruntergeladen hast, verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es bei RDWeb eigentlich noch so, dass die Sammlung entweder Apps oder eben Session (anzeigen) kann bzw. man entweder in der Registry den Desktop "aktivieren" muss oder die mstsc.exe publishen muss?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...