Jump to content
Hippo

Win7 Pro OEM auf Win 10 aktualisieren

Empfohlene Beiträge

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob es lizenztechnisch erlaubt ist, in einem Unternehmen, einen Rechner mit einer aufgeklebten Windows 7 Pro OEM Lizenz kostenfrei auf Windows 10 zu aktualisieren?

 

Danke schon mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

laut c't ist es technisch möglich. Lizenzrechtlich ist das mindestens eine Grauzone, weil Microsoft das kostenlose Upgrade-Angebot nicht mehr hat und auch keine öffentliche Aussage dazu trifft, ob es noch erlaubt ist. Solange dir Microsoft also nicht direkt etwas anderes sagt (du könntest dort fragen), würde ich davon ausgehen, dass es nicht OK ist.

 

Gruß, Nils

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Nils für die Info.

Das habe ich gerade auf der Microsoft Seite gefunden.

 https://support.microsoft.com/de-lu/help/12435/windows-10-upgrade-faq

 

Nach diesen Aussagen ist es wohl nicht mehr erlaubt.

...

Ist das kostenlose Upgradeangebot auf Windows 10 noch verfügbar?

Das kostenlose Upgrade auf Windows 10 über die App „Windows 10 abrufen“ (GWX) endete am 29. Juli 2016.
Kann ich das kostenlose Upgradeangebot noch in Anspruch nehmen, wenn ich Windows 10 bereits auf ein USB-Laufwerk heruntergeladen, mein Gerät aber noch nicht aktualisiert habe?
Alle Upgrades mussten bis 23:59 Uhr UTC-10 (Hawaii-Zeitzone) am 29. Juli 2016 abgeschlossen sein. Bis zu diesem Zeitpunkt musste die Willkommensseite aufgerufen worden sein. Der Termin gilt weltweit.
...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×