Jump to content
MA76

HP W10 IoT Image mit regulärer Lizenz lizenzsieren

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

 

ich hätte folgendes Szenario:

 

Bereits im Einsatz sind HP Thin Clients mit einem lizensierten Windows 7 embedded.

 

Die Clients sollen demnächst auf Windows 10 IoT laufen.

 

Da ein HP Device Manager im Einsatz ist, würde es sich anbieten dieses bei zu behalten.

Die "alten" Clients können seitens HP nicht auf Windows 10 IoT geändert werden, es gibt keine separaten Volumes oder Lizenzen.

 

Meine Idee: Einen neuen HP Client mit Windows 10 IoT kaufen, Image ziehen und dann die alten Clients damit bespielen.

 

Problematik: Wie kann ich die alten Clients mit dem Windows 10 IoT lizenzieren? Geht es dann mit einem regulären Windows 10 IoT Key oder kann es Probleme mit HP Custom Image geben?

 

Vielen Dank!

Ich hätte ja auch M$ selber gefragt aber irgendwie ....   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb MA76:
 

Meine Idee: Einen neuen HP Client mit Windows 10 IoT kaufen, Image ziehen und dann die alten Clients damit bespielen.

DAs geht nur wenn das EULA des Windows 10 IoT des neuen HP Clients die Übertragung auf ein anderes Gerät erlaubt... Da würde ich vorher mal nachsehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×