Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

folgendes Szenario:

Ich habe einen Windows Server 2016 mit RDS Diensten intalliert, welcher auch Problemlos läuft.

Mit einem Dell Wyse Thin Client schalte ich mich auf den Terminalserver. Dies klappt auch wunderbar, wenn ich im Wyse den Brokertyp auf "keine" stelle.

Wähle ich den Brokertyp auf "Microsoft" und ich möchte mich mit den Credentials anmelden bekomme ich die Meldung "SSL Zertifikatsauthorität ist unbekannt."

 

Auf dem Terminalserver im Server Manager unter Remotedesktop-dienste -> Übersicht -> Bereitstellungsübersicht -> Aufgaben -> Bereitstellungseigenschaften bearbeiten -> Zertifikate

habe ich für den Remotedesktop-Verbindungsbroker ein neues Zertifikat erstellt.

 

Der Status steht auf OK, aber die Stufe auf Nicht vertrauenswürdig.

Ist das der mögliche Grund?

 

Vielen Dank im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×