Jump to content

Empfohlene Beiträge

Inkrementell müsste nicht mal sein, ein wöchentliches Fullbackup würde reichen.

Leider werden nicht nur die Daten, sondern hin und wieder auch die Software geändert, z.B. durch Updates.

 

Veeam ist für den Zweck leider nicht geeignet, da nicht XP-kompatibel. Und diese Maschinen werden vermutlich bis zur Verschrottung XP haben.

 

Eine Virtualisierung der Rechner wird nicht viel bringen, weil in den Industrierechnern noch weitere Schnittstellenkarten sind, die nicht simuliert werden können.

Man könnte zum testen höchstens die geklonte Platte einbauen. Allerdings kommt man teilweise relativ schwer an die Platten heran, weshalb das nicht unbedingt als regelmäßige Aufgabe geeignet ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

 

Ich hatte mal etwas Ähnliches, fast Identisches, für den Betrieb wohl Exzistentielles.

 

Für die Sicherung der Rechner gab es Acronis Home.

 

Es gelang mir dem Betriebsleiter klarzumachen, so sei vermehrt Handarbeit angesagt, die Termine dafür festzulegen und einzuhalten. Das nicht nur die Sicherung selbst sondern auch das Überprüfen der Funktionsfähigkeit des Restore, es wirklich austesten nach Wartungsplan.

 

Die Rechner wurden von Acronis-Datenträger gebootet und ein Images der Partition auf eine mobile Platte (Tresor) gemacht, dies zurück auf eine Ersatzplatte für den Rechner, diese dann im Rechner getestet.

 

Es wurde bewusst auf Automatisierung verzichtet.

 

Weiter empfahl ich, einige geeignete Rechner oder Mainboards für den Notfall selbst zu bevorraten, sich nicht auf den Hersteller der Software zu verlassen, denn der könnte aufhören zu existieren oder den Support einstellen, keinen gewähren.

 

 

 

 

bearbeitet von lefg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×