Jump to content
Jaron

Windows Server ROK inkl. Software Assurance

Empfohlene Beiträge

Guten Tag

 

Habe mal die Varianten Windows Server Datacenter im Open Value vs ROK inkl. Software Assurance verglichen und auf 3- und 6 Jahre gerechnet. 

Initial ist die Variante ROK/SA zwar höher aber langfristig kann da richtig Geld gespart werden.

 

Gibt es einen Nachteil bei der Variante ROK (oder OEM/SB) inkl. Software Assurance? Wird ja dann zu einer Volumenlizenz mit allen Rechten.

Zudem kann ja auch eine ROK einer neuen Hardware zugeteilt werden.

 

Wo liegt da der Hacken?

 

Danke und Gruss

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Die SA für 2 Jahre im OPEN ist Kostengleich, ob mit einer OPEN DC-Lizenz oder ROK-DC-Lizenz gekoppelt.

Dachte aber immer, dass die ROK günstiger als die Volumen Lizenz wäre ....
Lizenzrechtlich sind die dann gleich, auch hast Du für die ROK das "Neuzuweisungsrecht".

 

VG, Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Franz

 

Habe es nun für 120x Cores (60x Windows Server Datacenter) in CHF für einen Kunden gerechnet. Initial höher aber auf 3 Jahre über CHF 20k exkl. MwSt. günstiger mit SB inkl. SA vs. Volumenlizenz mit SA.

Nachteile gibt es eigentlich keine. Ausser die SB's die man im Tresor als Nachweis aufbewahren muss.

 

Spricht viel für SB/ROK inkl. SA...

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×