Jump to content

Relaunch 2018: Willkommen im neuen Forum - Das MCSEboard.de wurde runderneuert. Wir wünschen Euch viel Spaß an Board.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
andrew

Public Folder: Import, Export (Mails grösser als 10 bzw. 11 MB nicht exportiert worden)

Empfohlene Beiträge

Hi all

 

 

Situation: Wir haben bei einem Kunden eine EDV Migration vorgenommen. Ich beschränke mich nun hierbei nur auf den Exchange Teil und schildere kurz mein Problem.

 

alte Umgebung: war ein SBS 2011 Server mit Public Folder (mehrere GB gross)

neue Umgebung: Exchange 2016 Server, Public Folder Import von mir durchgeführt worden via eine Workstation in der neuen Umgebung mit Outlook 2013.

 

Der Export wurde nicht von mir gemacht, wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich beim Import eine .pst verwendet - ist schon ein paar Wochen her und erst jetzt bemerkte der Kunde, dass anscheinend Mails, welche eine gewisse Grösse hätten, die Rede war von 11 MB nicht exportiert bzw. importiert worden seien?!

 

Meine Aufgabe ist nun, dafür zu sorgen, dass der Kunde alle Mails des Public Folders erhält.

 

Meine Bedenken und Fragen dabei

1. Der Kunde hat in der Zwischenzeit gearbeitet, sprich, wenn ich jetzt den Export des alten Exchange Servers vornehmen würde und beim alten Server wieder importieren würde, was wäre dabei mit den neuen Mails, welche in der Zwischenzeit vom Kunde im Public Folder bearbeitet wurden? die dürfen nicht überschrieben werden (hilft mir dabei die Funktion des Outlooks, keine Duplikate importieren und oder soll ich generell via Outlook auf einer Workstation den Import (und wenn möglich, auch den Export machen? beim Export müsste ich ja eine alte Workstation haben, welche noch in der alten Domain ist?)

 

2. Generell Frage: Welches Vorgehen ist beim Public Folder das einfachste, das sicherste für meinen Fall?

 

3. Warum ist mir bzw. uns dieser Fehler unterlaufen, mir ist oder war bis dato nicht bekannt, dass es auf dem alten Exchange eine Policy gibt, welche genau für diesen Fehler Schuld sein könnte, Frage: gibt es eine solche, welche Policys muss ich auf dem alten Exchange in der Shell prüfen, damit der Export und Import nun ALLE Mails berücksichtigt?

 

 

Vielen Dank für die Unterstützung ;)

Andrew

bearbeitet von andrew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, das wäre sicher interessant, ob diese Mails überhaupt exportiert wurden? genau ..

 

kannst du willst Du, kann Jemand, will Jemand noch Stellung zu meinen 3 Fragen nehmen? ;)

Die Fragen zusammengefasst:

 

1. Wenn ich Stand heute, nochmals einen Export des Public Folders vornehme, welches Vorgehen soll ich wählen? via Shell auf dem Exchange 2010? wenn ja, Befehl?

2. Gibt es auf einem Exchange Server Richtlinien (Exchange 2010 und oder auch neuer, weil mich diese Frage nun gleich generell interessiert), welche verhindern könnten, dass beim Export von einem Public Folder aus welchen Gründen auch immer, auf Grund von Grössenbeschränkungen nicht exportiert werden?

3. Angenommen, ich tätige diesen Export nochmals, auf welche Art auch immer, laufe ich Gefahr, dass die bestehenden Mails, welche zurzeit im Public Folder sind, durch ältere Mails beim Import überschrieben werden?

 

Nette Grüsse

Andrew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich die .PST finde, werde ich dies selbstverständlich tun, aber es sieht nicht danach aus ;(

Angenommen, ich finde Sie nicht, wie exportiere ich via Exchange 2010 Shell den Public Folder erneut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, also eben doch mit einem Outlook Client :) und in welcher Form sollte man Deiner Ansicht nach sowas sonst "migrieren"? Würde auch gerne per Shell die Sache umsetzen, aber wenn es nun mal keine Bordmittel bei EX 2010 gibt? what else

 

Ich kenne nur noch den Weg über Dritthersteller Tools, um Public Folders von älteren System wie Exchange 2010 migrieren zu können?!

 

Dritthersteller Tools, welche sicher nicht gratis sind oder kennst Du eines, bei welchem man den vollen Funnktionsumfang hat und dabei keine Grössenbeschränkungen von Public Folders in Kauf nehmen muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×