Jump to content
lamu

Objektverwaltung, Objekttyp gesucht!

Empfohlene Beiträge

Hallo, unser neuer CTI-Server für die Telefonanlage liest die User per LDAP aus der Domäne (2012) aus. Der LDAP-Account muß aber auch das Objekt proxyAdresses + Telefonnummern schreiben können. Das möchte ich über die Objektverwaltung zuweisen. Telefonnummern klappt. Ich finde aber den Eintrag proxyAdresses nicht.

Kann mir jemand weiterhelfen?

 

Danke lamu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

das ist kein Objekt, sondern ein Attribut, das es bei allen Userobjekten gibt. Vorsicht, das ist mehrwertig (multivalue), du musst also ggf. spezielle Methoden einsetzen, um Werte dorthin zu schreiben.

 

Ach, und: englisch, es heißt also proxyAddresses, mit doppel-d.

 

Gruß, Nils

bearbeitet von NilsK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

das kommt ganz darauf an, wo der Account das Recht haben soll. Üblicherweise erteilt man so eine Berechtigung auf Ebene der OU, in der sich die Objekte befinden und setzt als Ziel die untergeordneten Benutzerobjekte.

 

Wenn man das in reproduzier- und dokumentierbarer Form machen will, sollte man dafür dsacls nehmen, nicht das GUI. In diesem Artikel finden sich Hinweise dazu (Schritt 2):

 

[AD-Adressen im Sekretariat bearbeiten lassen | faq-o-matic.net]
https://www.faq-o-matic.net/2008/06/23/ad-adressen-im-sekretariat-bearbeiten-lassen/

 

Gruß, Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×