Jump to content

Docusnap office 2003 Lizenz inventarisierung


Go to solution Solved by Knaeckebrot93,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Tag,

 

ich möchte mit der Software Docusnap eine Inventarisierung unserer Office 2003 Lizenzen durchzuführen.
Unter "workstation"-"Software" kann ich mir nach erfolgter Inventarisierung aller Workstations die installierte Software auf einzelnen workstations anzeigen lassen.

In dieser Ansicht gibt es auch einen Tab "Lizenzschlüssel" worin für Windows 7 und Office 2013 die korrekten Produkt keys angezeigt werden.

Leider ist das Feld Lizenzschlüssel bei allen Office 2003 Installationen leer (Key wird nicht ausgelesen).

Deshalb frage ich mich nun, ob es mit docusnap möglich ist benutzerdefinierte Abfragen zu schreiben, welche sich den Office 2003 Key aus der Regestry der workstations holen und diesen anschließend in die Dokumentation einfügen.

Evtl. gibt es ja auch andere Lösungen, wie z.B. das deployen eines scripts mittels docusnap, welches den Schlüssel ausliest?

Hat hier jemand Erfahrung mit docusnap und kann mir sagen, ob es für mein Problem eine praktikable Lösung gibt?

Ich stehe da momentan leider etwas auf dem Schlauch....
 

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...