Jump to content

powershell autostart


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

eine relativ einfache Möglichkeit wäre, die Aufruf-Verknüpfung anzupassen. Standard (Ex2010) ist ja:

 

C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe -version 2.0 -noexit -command ". 'C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\bin\RemoteExchange.ps1'; Connect-ExchangeServer -auto"

 

Ja, ziemlich lang ;)

 

Wenn du da hinten deinen Befehl mit Semikolon dranhängst, wird er bei jedem Start über diese Verknüpfung zusätzlich ausgeführt, also:

 

C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe -version 2.0 -noexit -command ". 'C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\bin\RemoteExchange.ps1'; Connect-ExchangeServer -auto; Set-AdServerSettings -ViewEntireForest $true"

 

PS:

Irgendwas in die Powershell-Profildatei ($PROFILE) zu schreiben bringt in diesem Fall nix. Das wird zwar bei jedem Start der Powershell ausgeführt, aber VOR den Exchange-Modulen und da kann man halt noch keine Exchange-Kommandos nutzen.

Edited by massaraksch
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...