Jump to content

TeamviewerQS - Probleme mit Software Restriction Policies


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir setzen die Software Restriction Policies auf unseren  Windows7 Clients ein und erlauben Softwarestarts nur aus bestimmten Ordnern.

Liegt die TeamviewerQS.exe auf dem Desktop, wird der Start wie gewünscht blockiert:

Meldung "Dieses Programm wurde durch eine Gruppenrichtlinie blockiert"

In der Ereignisanzeige wird das Event 865 korrekt protokolliert.

 

Damit der User die Software dennoch nutzen kann, habe ich auf einem Client-PC die TeamviewerQS.exe in Ordner C:\Temp\Teamviewer\ abgelegt.

Der Ordner C:\Temp ist in den SRP´s entsprechend als "nicht eingeschränkt" freigegeben.

Leider erhalte ich bei der Ausführung in c:\temp.. folgende Meldung:

Fenster-Kopf: Installation von Teamviewer 11

Fenster-Inhalt: Beschädigtes Installation-Programm: ungültiger Befehlscode

In der Ereignisanzeige wird keine ID mit der Quelle "SoftwareRestrictionPolicies" generiert.

 

Starte ich die Teamviewer.exe als Administrator aus dem Temp-Ordner, funktioniert es einwandfrei, die .exe ist also in Ordnung.

 

Hat jemand nen Tipp?

 

edit: Andere Programme lassen sich übrigens wie gewünscht aus dem c:\Temp Ordner starten!

Edited by Knorkator
Link to comment
  • 3 years later...

Moin,

 

ich stand heute vor der gleichen Problemstellung.

 

Die Ursache ist, dass die TeamViewerQS.exe lediglich ein selbst-extrahierendes Archiv ist. Beim Start wird die Ausführung ggf. durch die Software Restriction Policy (SRP) zugelassen. Die extrahierten Daten landen unter %temp%\TeamViewer\ (egal von wo aus die TeamViewerQS.exe aufgerufen wird). Nachdem Extrahieren startet die TeamViewerQS.exe die %temp%\TeamViewer\TeamViewer.exe und hat damit ihren Job getan.

 

Wenn der Start der %temp%\TeamViewer\TeamViewer.exe durch eine SRP verhindert wird geht es eben nicht. Zusätzlich wird durch das Starten der TeamViewer.exe durch die TeamViewerQS.exe wohl auch die Warnung beim Anwender verschluckt. Deshalb passiert genau gar nichts.

 

Mein Workaround war das Verzeichnis %temp%\TeamViewer\ an einen von mir gewählten Ort zu kopieren, diesen per SRP zuzulassen und die .\MeinZugelassenerPfad\TeamViewer\TeamViewer.exe direkt zu starten.

 

 

LG

Timbo

Edited by nacken2008
Überarbeitung
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...