Jump to content

Windows 2008 R2 Server -> 2 ISP Anschlüsse


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Community.

 

Ich habe folgendes Problem:

 

Es ist ein Windows 2008 R2 Enterprise Server samt Outlook Exchange 2010 im Einsatz wo ich derzeit folgendes Problem haben.

Derzeit ist der Server über LTE ans Internet  (2 NICs vorhanden) angebunden wo es leider nicht möglich ist eine öffentliche IP-Adresse im LTE Netz zu erhalten. Daher wollen wir eine zweite mobile Leitung im UMTS-Netz anmelden wo es möglich ist eine öffentliche IP-Adresse zu erhalten und diese dann für OWA zu verwenden.

 

Nun zur eigentlichen Frage. Wie kann ich den Server so konfigurieren, dass er die eine UMTS-Leitung für Outlook Exchange bzw. OWA verwenden und für alles andere die schnelle LTE Verbindung?

Habe zwar was im Netz gefunden dass man es möglich ist eine der zwei NIC zu bevorzugen aber das ist nicht das gewünschte Resultat.

 

Falls ich hier im falschen Forum bin bitte verschieben. Bin mir nicht sicher ob es ins MS Exchange Forum oder LAN & WAN rein gehört.

 

Danke im Vorraus für alle Lösungvorschläge.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...