Jump to content

DC nach Rücksicherung viele Fehler, nun bekomme ich den HV Cluster nicht zum Laufen!


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

Ich habe ein dringendes Problem:

Hyper-V Cluster (2008 R2 Enterprise) mit 2 Hosts und ISCSI Storage.

Ein Physikalischer DC und ein Virtueller DC, der alle Rollen hat. Der physikalische DC ist nun abgeraucht. Ich habe ihn zurückgesichert. Während der Rücksicherung habe ich den virtuellen DC auf den anderen Host geschoben. Dabei ist er "hängen" geblieben und war nicht mehr erreichbar. Nun ist der Cluster (insbesondere das CSV) nicht mehr in Funktion!

Ich gehe davon aus, wenn ich das physikalischen DC (2008R2 Standard) wieder hinbekomme läuft auch der Cluster wieder.

 

Wenn ich die Rollen auf diesem DC wiederherstelle, bringt das was ?

Wann ja, welche?

Wenn der virtuelle DC wieder läuft, kann ich sie dann löschen (ohne Netzwerk starten)?

 

Hier ist das DCDIAG :


Verzeichnisserverdiagnose


Anfangssetup wird ausgefhrt:

   Der Homeserver wird gesucht...

   Homeserver = HVMANAGER

   * Identifizierte AD-Gesamtstruktur.
   Sammeln der Ausgangsinformationen abgeschlossen.


Erforderliche Anfangstests werden ausgefhrt.

  
   Server wird getestet: Standardname-des-ersten-Standorts\HVMANAGER

      Starting test: Connectivity

         ......................... HVMANAGER hat den Test Connectivity

         bestanden.

 

Prim„rtests werden ausgefhrt.

  
   Server wird getestet: Standardname-des-ersten-Standorts\HVMANAGER

      Starting test: Advertising

         Schwerwiegender Fehler: Fehler beim Aufrufen von DsGetDcName

         (HVMANAGER): 1355

         Der Server wurde vom Locator nicht gefunden.

         ......................... HVMANAGER hat den Test Advertising nicht

         bestanden.

      Starting test: FrsEvent

         Fr den Zeitraum der letzten 24 Stunden seit Freigabe des SYSVOL sind

         Warnungen oder Fehlerereignisse vorhanden. Fehler bei der

         SYSVOL-Replikation k”nnen Probleme mit der Gruppenrichtlinie zur Folge

         haben.
         ......................... HVMANAGER hat den Test FrsEvent nicht

         bestanden.

      Starting test: DFSREvent

         ......................... HVMANAGER hat den Test DFSREvent bestanden.

      Starting test: SysVolCheck

         ......................... HVMANAGER hat den Test SysVolCheck

         bestanden.

      Starting test: KccEvent

         Warnung. Ereignis-ID: 0x80000B46

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:40:50

            Ereigniszeichenfolge:

            Sie k”nnen die Sicherheit dieses Verzeichnisservers deutlich verbessern, indem Sie den Server so konfigurieren, dass  SASL-Bindungen (Verhandlung, Kerberos, NTLM oder Digest), LDAP-Bindungen ohne Anforderung einer Signatur (Integrit„tsberprfung) und  einfache LDAP-Bindungen ber eine Klartextverbindung (ohne SSL-/TLS-Verschlsselung) zurckgewiesen werden. Selbst wenn keine Clients  derartige Bindungen nutzen, erh”ht sich die Sicherheit des Servers durch diese Konfiguration betr„chtlich.


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0000827

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:42:10

            Ereigniszeichenfolge:

            Die Active Directory-Dom„nendienste konnten den folgenden DNS-Hostnamen des  Quelldom„nencontrollers nicht in eine IP-Adresse aufl”sen. Dieser Fehler  verhindert die Replizierung von Hinzufge- bzw. L”schvorg„ngen oder Žnderungen  in den Active Directory-Dom„nendiensten zwischen einen oder mehreren  Dom„nencontrollern in der Gesamtstruktur. Sicherheitsgruppen, die  Gruppenrichtlinie, Benutzer und Computer und deren Kennw”rter werden dadurch inkonsistent zwischen den Dom„nencontrollern, solange dieser Fehler nicht  behoben wird. Eventuell wird auch die Anmeldungsauthentifizierung bzw. der  Zugriff auf Netzwerkressourcen, beeinflusst.


         Warnung. Ereignis-ID: 0x8000051C

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:45:54

            Ereigniszeichenfolge:

            Die Konsistenzberprfung (KCC) hat ermittelt, dass bei den fortlaufenden Versuchen, eine Replikationsverbindung mit dem folgenden Verzeichnisdienst herzustellen, immer wieder Fehler aufgetreten sind.


         ......................... HVMANAGER hat den Test KccEvent nicht

         bestanden.

      Starting test: KnowsOfRoleHolders

         [03402SA02] DsBindWithSpnEx()-Fehler 1722,

         Der RPC-Server ist nicht verfgbar..
         Achtung: 03402SA02 ist Schema Owner, reagiert jedoch nicht auf die

         DS-RPC-Bindung.

         Auf dem Server 03402SA02 ist beim Suchen des

         LDAP-Suchfunktionsattributs ein Fehler aufgetreten. Rckgabewert = 81
         Achtung: 03402SA02 ist Schema Owner, reagiert jedoch nicht auf die

         LDAP-Bindung.

         Achtung: 03402SA02 ist Domain Owner, reagiert jedoch nicht auf die

         DS-RPC-Bindung.

         Achtung: 03402SA02 ist Domain Owner, reagiert jedoch nicht auf die

         LDAP-Bindung.

         Achtung: 03402SA02 ist PDC Owner, reagiert jedoch nicht auf die

         DS-RPC-Bindung.

         Achtung: 03402SA02 ist PDC Owner, reagiert jedoch nicht auf die

         LDAP-Bindung.

         Achtung: 03402SA02 ist Rid Owner, reagiert jedoch nicht auf die

         DS-RPC-Bindung.

         Achtung: 03402SA02 ist Rid Owner, reagiert jedoch nicht auf die

         LDAP-Bindung.

         Achtung: 03402SA02 ist Infrastructure Update Owner, reagiert jedoch

         nicht auf die DS-RPC-Bindung.

         Achtung: 03402SA02 ist Infrastructure Update Owner, reagiert jedoch

         nicht auf die LDAP-Bindung.

         ......................... HVMANAGER hat den Test KnowsOfRoleHolders

         nicht bestanden.

      Starting test: MachineAccount

         ......................... HVMANAGER hat den Test MachineAccount

         bestanden.

      Starting test: NCSecDesc

         ......................... HVMANAGER hat den Test NCSecDesc bestanden.

      Starting test: NetLogons

         Die Verbindung mit der NETLOGON-Freigabe kann nicht hergestellt

         werden. (\\HVMANAGER\netlogon)

         [HVMANAGER] Bei einem Vorgang vom Typ "net use" oder "LsaPolicy" ist

         der Fehler 67 aufgetreten, Der Netzwerkname wurde nicht gefunden..

         ......................... HVMANAGER hat den Test NetLogons nicht

         bestanden.

      Starting test: ObjectsReplicated

         ......................... HVMANAGER hat den Test ObjectsReplicated

         bestanden.

      Starting test: Replications

         [Replications Check,HVMANAGER] Bei einer krzlich ausgefhrten

         Replikation ist ein Fehler aufgetreten:

            Von 03402SA02 nach HVMANAGER

            Namenskontext: DC=ForestDnsZones,DC=Domxxx,DC=local

            Beim Replizieren ist ein Fehler aufgetreten (8524):

            Ein DSA-Vorgang kann aufgrund eines DNS-Aufruffehlers nicht fortgesetzt werden.

           

            Auftreten des Fehlers: 2013-10-24 01:46:47.

            Letzter erfolgreicher Vorgang: 2013-10-23 12:00:09.

            Seit dem letzten erfolgreichen Vorgang sind 4 Fehler aufgetreten.

            Der GUID-basierte DNS-Name

            496627e5-b1e6-4776-969e-9dc7fd145bac._msdcs.Domxxx.local

            ist auf mindestens einem DNS-Server nicht registriert.

         [Replications Check,HVMANAGER] Bei einer krzlich ausgefhrten

         Replikation ist ein Fehler aufgetreten:

            Von 03402SA02 nach HVMANAGER

            Namenskontext: DC=DomainDnsZones,DC=Domxxx,DC=local

            Beim Replizieren ist ein Fehler aufgetreten (8524):

            Ein DSA-Vorgang kann aufgrund eines DNS-Aufruffehlers nicht fortgesetzt werden.

           

            Auftreten des Fehlers: 2013-10-24 01:46:11.

            Letzter erfolgreicher Vorgang: 2013-10-23 12:00:09.

            Seit dem letzten erfolgreichen Vorgang sind 2 Fehler aufgetreten.

            Der GUID-basierte DNS-Name

            496627e5-b1e6-4776-969e-9dc7fd145bac._msdcs.Domxxx.local

            ist auf mindestens einem DNS-Server nicht registriert.

         [Replications Check,HVMANAGER] Bei einer krzlich ausgefhrten

         Replikation ist ein Fehler aufgetreten:

            Von 03402SA02 nach HVMANAGER

            Namenskontext: CN=Schema,CN=Configuration,DC=Domxxx,DC=local

            Beim Replizieren ist ein Fehler aufgetreten (8524):

            Ein DSA-Vorgang kann aufgrund eines DNS-Aufruffehlers nicht fortgesetzt werden.

           

            Auftreten des Fehlers: 2013-10-24 01:44:52.

            Letzter erfolgreicher Vorgang: 2013-10-23 12:00:08.

            Seit dem letzten erfolgreichen Vorgang sind 2 Fehler aufgetreten.

            Der GUID-basierte DNS-Name

            496627e5-b1e6-4776-969e-9dc7fd145bac._msdcs.Domxxx.local

            ist auf mindestens einem DNS-Server nicht registriert.

         [Replications Check,HVMANAGER] Bei einer krzlich ausgefhrten

         Replikation ist ein Fehler aufgetreten:

            Von 03402SA02 nach HVMANAGER

            Namenskontext: CN=Configuration,DC=Domxxx,DC=local

            Beim Replizieren ist ein Fehler aufgetreten (8524):

            Ein DSA-Vorgang kann aufgrund eines DNS-Aufruffehlers nicht fortgesetzt werden.

           

            Auftreten des Fehlers: 2013-10-24 01:43:33.

            Letzter erfolgreicher Vorgang: 2013-10-23 12:20:06.

            Seit dem letzten erfolgreichen Vorgang sind 2 Fehler aufgetreten.

            Der GUID-basierte DNS-Name

            496627e5-b1e6-4776-969e-9dc7fd145bac._msdcs.Domxxx.local

            ist auf mindestens einem DNS-Server nicht registriert.

         [Replications Check,HVMANAGER] Bei einer krzlich ausgefhrten

         Replikation ist ein Fehler aufgetreten:

            Von 03402SA02 nach HVMANAGER

            Namenskontext: DC=Domxxx,DC=local

            Beim Replizieren ist ein Fehler aufgetreten (8524):

            Ein DSA-Vorgang kann aufgrund eines DNS-Aufruffehlers nicht fortgesetzt werden.

           

            Auftreten des Fehlers: 2013-10-24 01:42:20.

            Letzter erfolgreicher Vorgang: 2013-10-23 12:33:57.

            Seit dem letzten erfolgreichen Vorgang sind 2 Fehler aufgetreten.

            Der GUID-basierte DNS-Name

            496627e5-b1e6-4776-969e-9dc7fd145bac._msdcs.Domxxx.local

            ist auf mindestens einem DNS-Server nicht registriert.

         ......................... HVMANAGER hat den Test Replications nicht

         bestanden.

      Starting test: RidManager

         ......................... HVMANAGER hat den Test RidManager nicht

         bestanden.

      Starting test: Services

         ......................... HVMANAGER hat den Test Services bestanden.

      Starting test: SystemLog

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000C18

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:52:16

            Ereigniszeichenfolge:

            Der prim„re Dom„nencontroller fr diese Dom„ne konnte nicht gefunden werden.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041F

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:53:02

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Der Computername konnte nicht aufgel”st werden. Dies kann mindestens eine der folgenden Ursachen haben:


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B61

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:53:21

            Ereigniszeichenfolge:

            Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst CA ARCserve-Datenbankprozess erreicht.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B58

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:53:21

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Dienst "CA ARCserve-Datenbankprozess" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:53:37

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Der Name eines Dom„nencontrollers konnte nicht abgerufen werden. Dies kann auf einen Fehler bei der Namensaufl”sung zurckzufhren sein. šberprfen Sie, ob DNS (Domain Name System) konfiguriert ist und richtig ausgefhrt wird.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x8000001D

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:53:43

            Ereigniszeichenfolge:

            Vom Schlsselverteilungscenter (Key Distribution Center, KDC) kann kein passendes Zertifikat fr Smartcard-Anmeldungen gefunden werden, oder das KDC-Zertifikat konnte nicht verifiziert werden. Das Anmelden per Smartcard funktioniert m”glicherweise nicht ordnungsgem„á, so lange dieses Problem nicht behoben wurde. Verifizieren Sie zum Beheben dieses Problems entweder das vorhandene KDC-Zertifikat mithilfe von "certutil.exe", oder registrieren Sie sich fr ein neues KDC-Zertifikat.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:53:59

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen _ldap._tcp.Domxxx.local, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000410B

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:54:19

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler bei der Anforderung eines neuen Kontenidentifizierungspools. Der Vorgang wird solange wiederholt, bis er erfolgreich ausgefhrt wird. Fehler:


         Warnung. Ereignis-ID: 0x00001695

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:54:47

            Ereigniszeichenfolge:

            Die dynamische Registrierung oder das L”schen einer oder mehrerer DNS-Eintr„ge, die mit der DNS-Dom„ne "Domxxx.local." verknpft sind, ist gescheitert. Diese Eintr„ge werden von anderen Computern verwendet, damit diese Server entweder als Dom„nencontroller (wenn die angegebene Dom„ne eine Active Directory-Dom„ne ist) oder als LDAP-Server (wenn die angegebene Dom„ne eine Anwendungspartition ist) ermittelt werden k”nnen  


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B61

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:55:12

            Ereigniszeichenfolge:

            Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst TeamViewer 7 erreicht.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B58

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:55:12

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Dienst "TeamViewer 7" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:55:59

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000727AA

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:56:01

            Ereigniszeichenfolge:

            Die folgenden SPNs konnten vom WinRM-Dienst nicht erstellt werden: WSMAN/HVMANAGER.Domxxx.local; WSMAN/HVMANAGER.


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:56:27

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00001695

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:56:27

            Ereigniszeichenfolge:

            Die dynamische Registrierung oder das L”schen einer oder mehrerer DNS-Eintr„ge, die mit der DNS-Dom„ne "DomainDnsZones.Domxxx.local." verknpft sind, ist gescheitert. Diese Eintr„ge werden von anderen Computern verwendet, damit diese Server entweder als Dom„nencontroller (wenn die angegebene Dom„ne eine Active Directory-Dom„ne ist) oder als LDAP-Server (wenn die angegebene Dom„ne eine Anwendungspartition ist) ermittelt werden k”nnen  


         Warnung. Ereignis-ID: 0x00001695

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:56:51

            Ereigniszeichenfolge:

            Die dynamische Registrierung oder das L”schen einer oder mehrerer DNS-Eintr„ge, die mit der DNS-Dom„ne "ForestDnsZones.Domxxx.local." verknpft sind, ist gescheitert. Diese Eintr„ge werden von anderen Computern verwendet, damit diese Server entweder als Dom„nencontroller (wenn die angegebene Dom„ne eine Active Directory-Dom„ne ist) oder als LDAP-Server (wenn die angegebene Dom„ne eine Anwendungspartition ist) ermittelt werden k”nnen  


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:56:54

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:57:21

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B6E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:57:26

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Dienst "Virtual Machine Manager-Agent" wurde nicht richtig gestartet.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:57:30

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:57:32

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC2000001

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:57:34

            Ereigniszeichenfolge: Unerwarteter Fehler. Fehlercode: D@01010004

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC2000001

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:57:34

            Ereigniszeichenfolge: Unerwarteter Fehler. Fehlercode: D@01010004

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC2000001

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:57:35

            Ereigniszeichenfolge: Unerwarteter Fehler. Fehlercode: D@01010004

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:57:48

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x00000469

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:58:03

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie ist aufgrund fehlender Netzwerkkonnektivit„t mit einem Dom„nencontroller ein Fehler aufgetreten. Dies kann eine vorbergehende Bedingung sein. Es wird eine Erfolgsmeldung generiert, wenn die Verbindung des Computers mit dem Dom„nencontroller wiederhergestellt wurde und wenn die Gruppenrichtlinie erfolgreich verarbeitet wurde. Falls fr mehrere Stunden keine Erfolgsmeldung angezeigt wird, wenden Sie sich an den Administrator.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:58:15

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:58:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "ForestDnsZones.Domxxx.local. 600 IN A 192.168.1.10" auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:58:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:58:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen _ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.dc._msdcs.Domxxx.local, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:58:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Ungltiges DNS-Paket. (0x8007251E)

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00001696

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:58:48

            Ereigniszeichenfolge:

            Die dynamische Registrierung oder die Aufhebung der Registrierung eines oder mehrerer DNS-Eintr„ge ist fehlgeschlagen. Fehler:


         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:58:47

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   00:58:53

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen Domxxx.local, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:04

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:08

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "Domxxx.local. 600 IN A 53.100.241.3" auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:08

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "gc._msdcs.Domxxx.local. 600 IN A 53.100.241.3" auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:08

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "DomainDnsZones.Domxxx.local. 600 IN A 53.100.241.3" auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:08

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "ForestDnsZones.Domxxx.local. 600 IN A 53.100.241.3" auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:08

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "Domxxx.local. 600 IN A 192.168.1.10" auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:08

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "gc._msdcs.Domxxx.local. 600 IN A 192.168.1.10" auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:08

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "DomainDnsZones.Domxxx.local. 600 IN A 192.168.1.10" auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:08

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "ForestDnsZones.Domxxx.local. 600 IN A 192.168.1.10" auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000168E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:17

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der dynamischen Registrierung des DNS-Eintrags "_ldap._tcp.81633988-3cdd-4f29-ba89-d9cb2d18d8dc.domains._msdcs.Domxxx.local. 600 IN SRV 0 100 389 HVMANAGER.Domxxx.local." auf folgendem DNS-Server ist ein Fehler aufgetreten: 


         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen Domxxx.local, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:00:39

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Fehler. Ereignis-ID: 0x40000004

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:02:03

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Kerberos-Client hat einen KRB_AP_ERR_MODIFIED-Fehler von Server "hv1$" empfangen. Der verwendete Zielname war HTTP/HV1.Domxxx.local. Dies deutet darauf hin, dass der Zielserver das vom Client bereitgestellte Token nicht entschlsseln konnte. Dies kann auftreten, wenn der Ziel-Serverprinzipalname (SPN) nicht bei dem Konto registriert ist, dass der Zieldienst verwendet. Stellen Sie sicher, dass der Ziel-SPN bei dem Konto registriert ist, das vom Server verwendet wird, und zwar ausschlieálich bei diesem Konto. Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn der Zieldienst ein anderes Kennwort fr das Zieldienstkonto verwendet als das Kennwort, das vom Kerberos-KDC (Key Distribution Center) fr das Zieldienstkonto verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass der Dienst auf dem Server und im KDC beide fr die Verwendung des aktuellen Kennworts aktualisiert wurden. Wenn der Servername nicht vollqualifiziert ist und sich die Zieldom„ne (Domxxx.local) von der Clientdom„ne (Domxxx.LOCAL) unterscheidet, prfen Sie, ob sich in diesen beiden Dom„nen Serverkonten mit gleichem Namen befinden, oder verwenden Sie den vollqualifizierten Namen, um den Server zu identifizieren.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:03:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Der Name eines Dom„nencontrollers konnte nicht abgerufen werden. Dies kann auf einen Fehler bei der Namensaufl”sung zurckzufhren sein. šberprfen Sie, ob DNS (Domain Name System) konfiguriert ist und richtig ausgefhrt wird.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x40000004

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:08:09

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Kerberos-Client hat einen KRB_AP_ERR_MODIFIED-Fehler von Server "hv2$" empfangen. Der verwendete Zielname war HTTP/HV2.Domxxx.local. Dies deutet darauf hin, dass der Zielserver das vom Client bereitgestellte Token nicht entschlsseln konnte. Dies kann auftreten, wenn der Ziel-Serverprinzipalname (SPN) nicht bei dem Konto registriert ist, dass der Zieldienst verwendet. Stellen Sie sicher, dass der Ziel-SPN bei dem Konto registriert ist, das vom Server verwendet wird, und zwar ausschlieálich bei diesem Konto. Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn der Zieldienst ein anderes Kennwort fr das Zieldienstkonto verwendet als das Kennwort, das vom Kerberos-KDC (Key Distribution Center) fr das Zieldienstkonto verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass der Dienst auf dem Server und im KDC beide fr die Verwendung des aktuellen Kennworts aktualisiert wurden. Wenn der Servername nicht vollqualifiziert ist und sich die Zieldom„ne (Domxxx.local) von der Clientdom„ne (Domxxx.LOCAL) unterscheidet, prfen Sie, ob sich in diesen beiden Dom„nen Serverkonten mit gleichem Namen befinden, oder verwenden Sie den vollqualifizierten Namen, um den Server zu identifizieren.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:08:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Der Name eines Dom„nencontrollers konnte nicht abgerufen werden. Dies kann auf einen Fehler bei der Namensaufl”sung zurckzufhren sein. šberprfen Sie, ob DNS (Domain Name System) konfiguriert ist und richtig ausgefhrt wird.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:13:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Der Name eines Dom„nencontrollers konnte nicht abgerufen werden. Dies kann auf einen Fehler bei der Namensaufl”sung zurckzufhren sein. šberprfen Sie, ob DNS (Domain Name System) konfiguriert ist und richtig ausgefhrt wird.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:18:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Der Name eines Dom„nencontrollers konnte nicht abgerufen werden. Dies kann auf einen Fehler bei der Namensaufl”sung zurckzufhren sein. šberprfen Sie, ob DNS (Domain Name System) konfiguriert ist und richtig ausgefhrt wird.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:20:21

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen Domxxx.local, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:23:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Der Name eines Dom„nencontrollers konnte nicht abgerufen werden. Dies kann auf einen Fehler bei der Namensaufl”sung zurckzufhren sein. šberprfen Sie, ob DNS (Domain Name System) konfiguriert ist und richtig ausgefhrt wird.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:28:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Der Name eines Dom„nencontrollers konnte nicht abgerufen werden. Dies kann auf einen Fehler bei der Namensaufl”sung zurckzufhren sein. šberprfen Sie, ob DNS (Domain Name System) konfiguriert ist und richtig ausgefhrt wird.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:33:38

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Der Name eines Dom„nencontrollers konnte nicht abgerufen werden. Dies kann auf einen Fehler bei der Namensaufl”sung zurckzufhren sein. šberprfen Sie, ob DNS (Domain Name System) konfiguriert ist und richtig ausgefhrt wird.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B63

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:37:27

            Ereigniszeichenfolge:

            Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Warten auf eine Transaktionsrckmeldung von Dienst SrvCtrl erreicht.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x80001778

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:40:42

            Ereigniszeichenfolge:

            Das System wurde zuvor am 24.10.2013 um 01:37:49 unerwartet heruntergefahren.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000000DB

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:40:19

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Laden des Treibers \Driver\WUDFRd fr das Ger„t Root\CAD2D\0000.

         Warnung. Ereignis-ID: 0xA004001B

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:40:22

            Ereigniszeichenfolge: Intel® 82574L Gigabit Network Connection


         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:41:03

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen HVMANAGER.Domxxx.local, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000C18

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:41:15

            Ereigniszeichenfolge:

            Der prim„re Dom„nencontroller fr diese Dom„ne konnte nicht gefunden werden.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041F

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:41:58

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Der Computername konnte nicht aufgel”st werden. Dies kann mindestens eine der folgenden Ursachen haben:


         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000041E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:42:10

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Der Name eines Dom„nencontrollers konnte nicht abgerufen werden. Dies kann auf einen Fehler bei der Namensaufl”sung zurckzufhren sein. šberprfen Sie, ob DNS (Domain Name System) konfiguriert ist und richtig ausgefhrt wird.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B61

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:42:18

            Ereigniszeichenfolge:

            Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst CA ARCserve-Datenbankprozess erreicht.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B58

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:42:18

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Dienst "CA ARCserve-Datenbankprozess" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:


         Warnung. Ereignis-ID: 0x80000434

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:42:35

            Ereigniszeichenfolge:

            Der vom Benutzer Domxxx\Administrator angegebene Grund fr das unerwartete Herunterfahren des Computers: Anderer Grund (nicht geplant)


         Warnung. Ereignis-ID: 0x8000001D

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:42:37

            Ereigniszeichenfolge:

            Vom Schlsselverteilungscenter (Key Distribution Center, KDC) kann kein passendes Zertifikat fr Smartcard-Anmeldungen gefunden werden, oder das KDC-Zertifikat konnte nicht verifiziert werden. Das Anmelden per Smartcard funktioniert m”glicherweise nicht ordnungsgem„á, so lange dieses Problem nicht behoben wurde. Verifizieren Sie zum Beheben dieses Problems entweder das vorhandene KDC-Zertifikat mithilfe von "certutil.exe", oder registrieren Sie sich fr ein neues KDC-Zertifikat.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:43:04

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen _ldap._tcp.Domxxx.local, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x0000410B

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:43:19

            Ereigniszeichenfolge:

            Fehler bei der Anforderung eines neuen Kontenidentifizierungspools. Der Vorgang wird solange wiederholt, bis er erfolgreich ausgefhrt wird. Fehler:


         Warnung. Ereignis-ID: 0x00001695

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:43:41

            Ereigniszeichenfolge:

            Die dynamische Registrierung oder das L”schen einer oder mehrerer DNS-Eintr„ge, die mit der DNS-Dom„ne "Domxxx.local." verknpft sind, ist gescheitert. Diese Eintr„ge werden von anderen Computern verwendet, damit diese Server entweder als Dom„nencontroller (wenn die angegebene Dom„ne eine Active Directory-Dom„ne ist) oder als LDAP-Server (wenn die angegebene Dom„ne eine Anwendungspartition ist) ermittelt werden k”nnen  


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B61

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:44:07

            Ereigniszeichenfolge:

            Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst TeamViewer 7 erreicht.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B58

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:44:07

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Dienst "TeamViewer 7" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:44:36

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000727AA

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:44:37

            Ereigniszeichenfolge:

            Die folgenden SPNs konnten vom WinRM-Dienst nicht erstellt werden: WSMAN/HVMANAGER.Domxxx.local; WSMAN/HVMANAGER.


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:45:03

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:45:30

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00001695

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:45:44

            Ereigniszeichenfolge:

            Die dynamische Registrierung oder das L”schen einer oder mehrerer DNS-Eintr„ge, die mit der DNS-Dom„ne "DomainDnsZones.Domxxx.local." verknpft sind, ist gescheitert. Diese Eintr„ge werden von anderen Computern verwendet, damit diese Server entweder als Dom„nencontroller (wenn die angegebene Dom„ne eine Active Directory-Dom„ne ist) oder als LDAP-Server (wenn die angegebene Dom„ne eine Anwendungspartition ist) ermittelt werden k”nnen  


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC0001B6E

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:45:53

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Dienst "Virtual Machine Manager-Agent" wurde nicht richtig gestartet.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:45:57

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC2000001

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:00

            Ereigniszeichenfolge: Unerwarteter Fehler. Fehlercode: D@01010004

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC2000001

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:00

            Ereigniszeichenfolge: Unerwarteter Fehler. Fehlercode: D@01010004

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:45:58

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC2000001

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:00

            Ereigniszeichenfolge: Unerwarteter Fehler. Fehlercode: D@01010004

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:00

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00001695

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:08

            Ereigniszeichenfolge:

            Die dynamische Registrierung oder das L”schen einer oder mehrerer DNS-Eintr„ge, die mit der DNS-Dom„ne "ForestDnsZones.Domxxx.local." verknpft sind, ist gescheitert. Diese Eintr„ge werden von anderen Computern verwendet, damit diese Server entweder als Dom„nencontroller (wenn die angegebene Dom„ne eine Active Directory-Dom„ne ist) oder als LDAP-Server (wenn die angegebene Dom„ne eine Anwendungspartition ist) ermittelt werden k”nnen  


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:24

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:40

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:40

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen ipv6.msftncsi.com, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:39

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00001696

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:44

            Ereigniszeichenfolge:

            Die dynamische Registrierung oder die Aufhebung der Registrierung eines oder mehrerer DNS-Eintr„ge ist fehlgeschlagen. Fehler:


         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:58

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0x00000469

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:46:59

            Ereigniszeichenfolge:

            Bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie ist aufgrund fehlender Netzwerkkonnektivit„t mit einem Dom„nencontroller ein Fehler aufgetreten. Dies kann eine vorbergehende Bedingung sein. Es wird eine Erfolgsmeldung generiert, wenn die Verbindung des Computers mit dem Dom„nencontroller wiederhergestellt wurde und wenn die Gruppenrichtlinie erfolgreich verarbeitet wurde. Falls fr mehrere Stunden keine Erfolgsmeldung angezeigt wird, wenden Sie sich an den Administrator.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:47:13

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:47:28

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:47:43

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC00038D6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:47:58

            Ereigniszeichenfolge:

            Der DFS-Namespace-Dienst konnte die gesamtstrukturbergreifenden Vertrauensstellungsinformationen auf dem Dom„nencontroller nicht initialisieren. Der Vorgang wird jedoch in regelm„áigen Abst„nden wiederholt. Der Rckgabecode befindet sich in den Eintragsdaten.

         Fehler. Ereignis-ID: 0xC000042B

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:48:34

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Terminalserver kann den Dienstprinzipalnamen "TERMSRV", der fr die Serverauthentifizierung verwendet werden soll, nicht registrieren. Der folgende Fehler ist aufgetreten: Die angegebene Dom„ne ist nicht vorhanden, oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden.


         Fehler. Ereignis-ID: 0x40000004

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:51:01

            Ereigniszeichenfolge:

            Der Kerberos-Client hat einen KRB_AP_ERR_MODIFIED-Fehler von Server "hv2$" empfangen. Der verwendete Zielname war HTTP/HV2.Domxxx.local. Dies deutet darauf hin, dass der Zielserver das vom Client bereitgestellte Token nicht entschlsseln konnte. Dies kann auftreten, wenn der Ziel-Serverprinzipalname (SPN) nicht bei dem Konto registriert ist, dass der Zieldienst verwendet. Stellen Sie sicher, dass der Ziel-SPN bei dem Konto registriert ist, das vom Server verwendet wird, und zwar ausschlieálich bei diesem Konto. Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn der Zieldienst ein anderes Kennwort fr das Zieldienstkonto verwendet als das Kennwort, das vom Kerberos-KDC (Key Distribution Center) fr das Zieldienstkonto verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass der Dienst auf dem Server und im KDC beide fr die Verwendung des aktuellen Kennworts aktualisiert wurden. Wenn der Servername nicht vollqualifiziert ist und sich die Zieldom„ne (Domxxx.local) von der Clientdom„ne (Domxxx.LOCAL) unterscheidet, prfen Sie, ob sich in diesen beiden Dom„nen Serverkonten mit gleichem Namen befinden, oder verwenden Sie den vollqualifizierten Namen, um den Server zu identifizieren.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:51:09

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen Domxxx.local, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:51:23

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Warnung. Ereignis-ID: 0x00000081

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:51:25

            Ereigniszeichenfolge:

            Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient" kein Dom„nenpeer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgefhrt und das Intervall fr weitere Versuche anschlieáend verdoppelt Fehler: Der Eintrag wurde nicht gefunden. (0x800706E1)

         Warnung. Ereignis-ID: 0x000003F6

            Erstellungszeitpunkt: 10/24/2013   01:51:29

            Ereigniszeichenfolge:

            Zeitberschreitung bei der Namensaufl”sung fr den Namen Domxxx.local, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

         ......................... HVMANAGER hat den Test SystemLog nicht

         bestanden.

      Starting test: VerifyReferences

         ......................... HVMANAGER hat den Test VerifyReferences

         bestanden.

  
  
   Partitionstests werden ausgefhrt auf: ForestDnsZones

      Starting test: CheckSDRefDom

         ......................... ForestDnsZones hat den Test CheckSDRefDom

         bestanden.

      Starting test: CrossRefValidation

         ......................... ForestDnsZones hat den Test

         CrossRefValidation bestanden.

  
   Partitionstests werden ausgefhrt auf: DomainDnsZones

      Starting test: CheckSDRefDom

         ......................... DomainDnsZones hat den Test CheckSDRefDom

         bestanden.

      Starting test: CrossRefValidation

         ......................... DomainDnsZones hat den Test

         CrossRefValidation bestanden.

  
   Partitionstests werden ausgefhrt auf: Schema

      Starting test: CheckSDRefDom

         ......................... Schema hat den Test CheckSDRefDom bestanden.

      Starting test: CrossRefValidation

         ......................... Schema hat den Test CrossRefValidation

         bestanden.

  
   Partitionstests werden ausgefhrt auf: Configuration

      Starting test: CheckSDRefDom

         ......................... Configuration hat den Test CheckSDRefDom

         bestanden.

      Starting test: CrossRefValidation

         ......................... Configuration hat den Test

         CrossRefValidation bestanden.

  
   Partitionstests werden ausgefhrt auf: Domxxx

      Starting test: CheckSDRefDom

         ......................... Domxxx hat den Test CheckSDRefDom

         bestanden.

      Starting test: CrossRefValidation

         ......................... Domxxx hat den Test CrossRefValidation

         bestanden.

  
   Unternehmenstests werden ausgefhrt auf: Domxxx.local

      Starting test: LocatorCheck

         Achtung: Fehler beim Aufrufen von DcGetDcName(GC_SERVER_REQUIRED):

         1355

         Es konnte kein Server fr globale Kataloge gefunden werden; kein

         globaler Katalog verfgbar.

         Achtung: Fehler beim Aufrufen von DcGetDcName(PDC_REQUIRED): 1355

         Es wurde kein prim„rer Dom„nencontroller gefunden.

         Der Server mit der Rolle fr den prim„ren Dom„nencontroller ist nicht

         verfgbar.

         Achtung: Fehler beim Aufrufen von DcGetDcName(TIME_SERVER): 1355

         Es wurde kein Zeitserver gefunden.

         Der Server mit der Rolle fr den prim„ren Dom„nencontroller ist nicht

         verfgbar.

         Achtung: Fehler beim Aufrufen von

         DcGetDcName(GOOD_TIME_SERVER_PREFERRED): 1355

         Es wurde kein geeigneter Zeitserver gefunden.

         Achtung: Fehler beim Aufrufen von DcGetDcName(KDC_REQUIRED): 1355

         Kein KDC gefunden; es ist kein KDC verfgbar.

         ......................... Domxxx.local hat den Test LocatorCheck

         nicht bestanden.

      Starting test: Intersite

         ......................... Domxxx.local hat den Test Intersite

         bestanden.

 

 

 

 

 

Gruß und Danke dvbuddy



Hallo,

hab alle rollen per ntdsutil erzwungen. Leider werden sie erst authentifiziert, wenn sie einmal repliziert haben. Das geht ja nun nicht.

Danach habe ich versucht den DC aus der Domäne zu entfernen (im AD). Schlägt fehl> zugriff verweigert. 

Link to comment

Moin,

 

anstatt weiter zu frickeln und noch mehr zu zerstören, mein Tip:

Kreditkarte oder Support Contract bereithalten und einen Case bei Microsoft eröffnen.

 

Und fürs nächste Mal - die Restore Hinweise und Best Practice vorher lesen:

http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc535164.aspx

http://www.faq-o-matic.net/2006/08/04/warum-images-nicht-als-datensicherung-taugen/

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...