Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
divB=0

Benutzerprofil migrieren

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

Was ist der einfache Weg um ein Benutzerprofil zu migrieren? Hauptproblem sind dabei die Permissions und der Link zur SID: Wie kann ich entweder einen Benutzer mit bestimmter (=alter) SID erstellen oder ein Profil incl. NTUSER.dat auf eine neue SID mappen?

 

Frueher hatte ich meinen privaten Samba Server als PDC, der hat mir das abgenommen.

 

Die Migration Wizard von Windows ist ein Witz, der migriert naemlich gar nichts! (zumindest bei mir, bin schon mehrfach drauf reingefallen).

 

Ich moechte c:\users\username einfach als ganzes kopieren und die Permissions entsprechend anpassen sodass das Profil problemlos uebernommen wird.

 

Danke!

divB

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Danke!

Allerdings sieht es so aus dass das fuer Domainumgebungen gedacht ist. Ich verwendete zwar (genau fuer den Profilemigrationszweck) mal eine Domain, hab aber keine mehr. Ausserdem wuerde mich interessieren wie das ablaeuft um zu verstehen wo ich debuggen muss falls ein Fehler auftritt. Ich stell mir das eher so vor wie:

 

1.) Benutzer "user" erstellen

2.) Altes Profil (incl. NTUSER.dat) nach c:\Users\user kopieren

3.) c:\Users\user Besitzer nach "user" uebernehmen, ggf. Rechte anpassen (welche??). Sind spezielle Rechte fuer ntuser.dat notwendig?

4.) Sicherstellen dass der Eintrag in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList\ProfileImagePath korrekt ist.

5.) NTUSER.dat (Hieve) temporaer laden, die alte SID rekursiv entfernen, dem neuen User Vollzugriff geben und Besitz uebernehmen

 

Die Frage ist: Ist das alles? Auf was muss man speziell achten? Wie sollten die jeweiligen Permissions sein? Etc...

 

Alternativ waere die Frage ob es einfacher waere, den User "user" am Zielsystem zu erstellen und dann die SID auf die alte zu aendern. Dann ist die Frage wie ich die SID aendern kann und ob dass dann alles ist ...

 

LG

divB

 

EDIT1: Seh gerade dass das Profil inheritance verwendet, d.h. man muss nur die permissions fuer c:\users\user anpassen? Gibt es irgendein Verzeichnis das spezielle Rechte benoetigt?

Fuer den hieve trifft das leider nicht zu: Viele Unterverzeichnisse (aber nicht alle!) (z.B. "Software") haben die Permissions separat gesetzt. Gibt es einen guten Weg den alten durch den neuen User zu ersetzen? Oder ist Export und Re-Import ueber eine reg-Datei der bessere Weg?

bearbeitet von divB=0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×