Jump to content

DFSR - Inkonsistente Konfiguration erkannt


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Hauptstelle mit einem Server 2008R2 Fileserver und mehrere Außenstellenserver mit Server 2012 (DC, File). Das Teamshare wird per DFS repliziert, was auch Initial in allen Außenstellen funktioniert hat. Leider repliziert seit einer ganzen Weile ein einzelner Server nicht mehr. Ich bekomme folgende Fehlermeldung wenn ich einen Konsistenzbericht erstelle:

 

 

Inkonsistente Konfiguration erkannt (Konflikt).   Betroffene replizierte Ordner: Alle replizierten Ordner auf diesem Server.   Beschreibung: Der DFS-Replikationsdienst hat einen Konflikt zwischen zwei oder mehr nTDSConnection-Objekten beim Abrufen von Konfigurationsinformationen von den Active Directory-Domänendiensten erkannt. Der bei CN=1a320580-d2f5-43d4-81ef-f6ad7b9c9f01,CN=NTDS Settings,CN=xxxxxxxx,CN=Servers,CN=Heidelberg,CN=Sites,CN=Configuration,DC=xxxxx,DC=dom, CN=d4cf082c-69ae-418b-865c-18c5d6f375fd,CN=NTDS Settings,CN=xxxxxxxx,CN=Servers,CN=Heidelberg,CN=Sites,CN=Configuration,DC=xxxxx,DC=dom, CN=d731eaf9-a752-45e7-b8d4-84e82320bd15,CN=NTDS Settings,CN=xxxxxxxx,CN=Servers,CN=Heidelberg,CN=Sites,CN=Configuration,DC=xxxxx,DC=dom, CN=f7522442-0372-443f-a377-6f67d5a572eb,CN=NTDS Settings,CN=xxxxxxxx,CN=Servers,CN=Heidelberg,CN=Sites,CN=Configuration,DC=xxxxx,DC=dom erkannte Konflikt wurde mithilfe von CN=7908c1fd-3c3a-4d80-bf23-954029fff7d0,CN=NTDS Settings,CN=xxxxxxxx,CN=Servers,CN=Heidelberg,CN=Sites,CN=Configuration,DC=xxxxx,DC=dom behoben. Ereignis-ID: 6004   Zuletzt aufgetreten: Montag, 27. Mai 2013 um 05:50:09 (GMT1:00)   Empfohlene Aktion: Das Befehlszeilentool "Dfsradmin.exe" kann verwendet werden, um dieses Problem zu beheben. Informationen zur Behandlung dieses Fehlers finden Sie unter Die Microsoft-Website.

 

Ich habe die "Standardprozedur" aus Reboot, Durchpatchen, etc schon durch. Im Netz habe ich dazu wenig bis nichts gefunden, ein Fingerzeig wäre hier wirklich hoch willkommen, da ich im Moment einfach völlig auf dem Schlauch stehe.

 

Viele Grüße

 

Jens

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo zusammen,

 

ich habe die Lösung mittlerweile gefunden und möchte Euch im Sinne der Community teilhaben lassen...

 

1. Die nTDSConnection-Objekte sind unter Active Directory Sites and Services -> <<Sitename>> -> Servers -> <<Servername>> -> NTDS Settings zu finden

In meinem Fall wurden hier vom System automatische Links zu DCs in anderen Außenstellen erzeugt, die aber wegen der Topologie nicht funktionieren konnten. Ich habe die Links daher entfernt und händisch neu angelegt.

 

2. Die Replikation wollte trotzdem nicht anlaufen

In den DFS-R Logs habe ich dann eine Warnung (nicht FEHLER!) gefunden, die einen dirty shutdown der ESE zum Inhalt hatte und den Hinweise, dass ein automatischer Resume nicht konfiguriert sei. Wenn man etwas weiter nach unten scrollte war das vollständige WMI-Command bereit für ein Copy & Paste.

Direkt nachdem das Command in einem Command-Prompt mit erhöhten Rechten ausgeführt war, sprang die Replikation wieder an und alles war "gut".

 

Ich hoffe, das hilft noch jemandem...

 

Jens

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...