Jump to content
Sign in to follow this  
spark

Cidr (verständnisprobem)

Recommended Posts

hallo,

 

ich versuche gerade CIDR zu verstehen.

 

 

bsp:

139.25.48.25/8, 16, 24 sowas zu "berechnen" ist nicht schwer

 

 

ich weis aber nicht wie ich vorgehen muss, um z.b 139.25.48.25/20 zu berechnen

 

 

kennt sich jemand mit dem thema aus und kann mir vielleicht ein wenig helfen?

 

 

--------

 

ist das buch IP: Addressing & Subnetting von mitp http://mitp.de/vmi/mitp/detail/pWert/4077/titel/IP%3A%20Addressing%20%26%20Subnetting zu empfehlen oder kennt jemand ein besseres buch zu dem thema

Share this post


Link to post

Hi spark,

 

eigentlich ist das alles ganz einfach, man muss nur Binär rechnen.

 

IP-Adressen werden als 4 einzelne Bytes (4 Oktette) gespeichert. Um zwischen dem Netz- und dem Hostanteil zu unterscheiden, benutzt man bei IP-Netzen oft die Schreibweise 192.168.0.0/21. Dabei gibt die IP-Adresse die Netz-ID in Dezimaler Schreibweise an. (Zum Verstehen ist die aber ziemlich ungenügend, weil Computer nun mal Binär "denken".). Die Zahl hinter dem Strich gibt an, wie viele Bits (von links) das Netz angeben.

 

Die Subnetzmaske ergibt sich aus der Zahl nach dem Strich.

Ein Oktett besteht aus 8 Bits. /21 bedeutet daher 8 Bits im 1. Oktett, + 8 Bits im 2. Oktett + 5 Bits im dritten Oktett, keine im vierten, also Binär: IIIIIIII.IIIIIIII.IIIIIOOO.OOOOOOOO. Rechnet man diese Zahlen wieder ins Dezimale um, erhält man 255.255.248.0 als Subnetzmaske.

 

Da man von Links mit den Bits zu Zählen beginnt, kann jede Stelle der Subnetzmaske nur 9 Werte annehmen (0 bis 8 Bits gesetzt). Diese Zahlen sind: 255,254,252,248,240,224,192,128,0 (8Bits, 7Bits,... 0Bits)

 

Anzahl der Hosts:

 

Wenn im Beispiel oben 21 Bits für das Netz benutzt werden, bleiben noch 32-21 also 11 Bits für IP-Adressen. 2 hoch 11 = 2048 Adressen. Davon gehen je eine Adresse für Netz- und Broadcast-ID ab, also 2046 Host-Adressen.

 

Als Basiswert kann man sich immer merken: Bei einem Netz mit 24 Bits im Netzanteil (also xxx.xxx.xxx.xxx/24, also Subnetzmaske 255.255.255.0) hat mann 256 Adressen (also 254 = ca. 250 Hosts). Mt jedem Bit mehr (im Hostanteil) verdoppelt sich die Anzhal der Hosts, mit jedem Bit weniger halbiert sie sich.

 

Subnetting:

 

Ein Klasse-B-Netz (also /16) soll von Bill so aufgeteilt werden, dass sich mindestens 55 Netze ergeben, die jeweils bis zu ca. 1000 Hosts enthalten können.

 

Zur Zeit hat Bill 1 Netz mit 256*256 = ca. 65000 Hosts. Für jedes Bit, um das er die Subnetzmaske nach rechts verschiebt, verdoppelt sich die Anzahl an Netzen und halbiert sich die Anzahl an Hosts:

 

/16er Maske = 1 Netz = ca. 65000 Hosts

/17er Maske = 2 Netze = ca. 32000 Hosts

/18er .. 4 Netze / 16000

/19er .. 8 Netze / 8000

/20er .. 16 Netze / 4000

/21er .. 32 Netze / 2000

/22er .. 64 Netze (reicht!) / 1000 (passt!)

 

Wenn Du Dir vor 2 Absätzen das mit der 24er-Maske und den 254 Hosts gemerkt hast, kannst Du auch andersherum rechnen:

 

Bill hat eine /16er Maske.

bei einer /24er Maske hat er 8 Bit für (Sub)netze (also 256) und 8 Bit für Hosts (also 256)

 

/24er - 256 Netze / ca. 250 Hosts

/23er - 128 Netze / 500 Hosts

/22er - 64 Netze / 1000 Hosts - Passt!

 

Also solltest Du jetzt auch schon die richtige Antwort haben. Was die Geschwindigkeit beim Ausrechnen angeht, hilft nur eins: üben, üben, üben. Irgendwann macht es dann Knack und es geht fast wie von alleine.

 

Ich hoffe, das konnte Dir helfen.

 

cu,

 

Perin

Share this post


Link to post

danke für deine antwort

 

 

ich habe jetzt 2 ips berechnet

 

1.

 

139.25.48.25/20:

 

 

139.25.48.0 - 139.25.63.255

 

erste IP 139.25.48.1

letzte IP 139.25.63.254

br: 139.25.63.255

nw: 139.25.48.0

 

laut netmask ist das richtig

------------

 

2.

 

125.68.27.41/21

 

 

125.68.27.0 - 125.68.29.255

 

erste IP 125.68.27.1

letzte IP 125.68.29.254

br: 125.68.29.255

nw: 125.68.27.0

 

 

das ist laut netmask falsch

 

Network Address = .............: 125.68.24.0

Broadcast Address = ...........: 125.68.31.255

Usable IP Addresses = .........: 2046

First Usable IP Address = .....: 125.68.24.1

Last Usable IP Address = ......: 125.68.31.254

 

wie weis man, dass die network address: 125.68. 24 .1 ist

Share this post


Link to post

Hi,

 

Deine letzte Aufgabe ist falsch, weil bei einer Netz-ID alle Bits im Hostanteil 0 sein müssen. Bei einer /21-er Subnetmask sind also die letzten drei Bits des dritten Oktetts immer = 0. Daraus ergibt sich, dass im dritten Oktett für das Netz nur die Zahlen 0, 8, 16, 24, 32, 40... vorkommen können.

 

Wenn Du eine IP 125.68.27.41 mit /21er Subnetmask hast, bekommst Du als Netz-ID 125.68.24.0

 

Im dritten Oktett rechnet man Binär:

 

27 = 00011011, die letzten drei Bits gehören zum Hostanteil, also ergibt sich für das Netz 00011000 = 24.

 

 

Die Werte für 1. und letzte gültige IP und Broadcast-ID kannste dir daraus herleiten.

 

cu,

 

Perin

Share this post


Link to post

ach wie schön, da gibt es noch welche die das per hand ausrechnen :-)

 

Also will euch ja nicht den ehrgeiz rauben, aber es gibt sehr schöne IP/Subnet Calculator zum d/l :>

 

Aber trotzdem weiter so :p

 

Gruß

 

Bastian

Share this post


Link to post

Hätte da mal ein paar Fragen.

 

Im zweiten Posting steht:

/16er Maske = 1 Netz = ca. 65000 Hosts

weil 256*256 Ca 65000 ist.

Wie kommt man auf die 256*256 ?

 

Und dann hätte ich da eine Aufgabe die sich mir nicht wirklich erschließt obwohl ich schon seit 2 Wochen Postings anschaue und fleißig mitrechne. Währe nett, wenn mir jemand helfen könnte.

 

Gegeben habe ich die Adresse 172.0.0.0 /10

Das Netz soll erstmal halbiert werden und die zweite hälfte danach nochmal in vier Teile aufgeteilt werden, wobei der vierte Teil nochmal halbiert werden soll.

 

Ich soll die Netzwerknamen mit passender Prefix ausrechnen und weiß leider den Ansatz nicht. Das einzige was ich weiß ist, das ich die Oktete hinschreiben muß und die ersten zehn binärzahlen eine eins darstellen und gesperrt sind.

Würde mich über Hilfe sehr freuen. Gruß Majestic

Share this post


Link to post
Im zweiten Posting steht:

/16er Maske = 1 Netz = ca. 65000 Hosts

weil 256*256 Ca 65000 ist.

Wie kommt man auf die 256*256 ?

16 bit = 2 x 8 bit, und mit 8 bit lassen sich 256 binäre Kombinationen bilden. Dann kann ich mit 16 bit 256 x 256 Kombinationen bilden, also 65536.

 

Der zweite Teil ist schwieriger zu erklären, aber ich versuche es.

 

172.0.0.0 /10 bedeutet die SubnetMask ist 255.192.0.0

Das bedeutet weiter, es gibt 4 mögliche Netze:

1. Netz: 172.0.0.0 - 172.63.255.255 andere Schreibweise: 172.0.0.0/10

2. Netz: 172.64.0.0 - 172.127.255.255 andere Schreibweise: 172.64.0.0/10

3. Netz: 172.128.0.0 - 172.191.255.255 andere Schreibweise: 172.128.0.0/10

4. Netz: 172.192.0.0 - 172.255.255.255 andere Schreibweise: 172.192.0.0/10

 

Das erste Netz davon soll halbiert werden, also muss ein Subnetbit mehr dran:

172.0.0.0/11 bzw. SubnetMask 255.224.0.0

=> Die Netze sehen so aus:

erstes Teilnetz: 172.0.0.0 - 172.31.255.255 andere Schreibweise: 172.0.0.0/11

zweites Teilnetz: 172.32.0.0 - 172.63.255.255 andere Schreibweise: 172.32.0.0/11

 

 

Das zweite der beiden oberen Netze (172.32.0.0/11) soll in vier Netze aufgeteilt werden. Da dieses Netz im zweiten Oktett eine Schrittweite von 32 hat (dezimal ausgedrückt), müssen die vier Subenetze eine Schrittweite von 8 haben. Daraus leitet man die vier Netze ab:

172.32.0.0 - 172.39.255.255

172.40.0.0 - 172.47.255.255

172.48.0.0 - 172.55.255.255

172.56.0.0 - 172.63.255.255

Die Subnetmask zu jedem dieser vier Netze muss 255.248.0.0 lauten, oder in der anderen Schreibweise /13

 

Ich hoffe, dir geholfen zu haben.

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...