Jump to content
Sign in to follow this  
epox

Exchange 2003 und ISDN

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

So langsam bekomme ich den ExchangeServer dazu, was er auch machen soll.

 

Mein Problem ist folgendes:

Habe nur eine ISDN Verbindung. Im Lan funktioniert alles. Emails von "außen" hohle ich mit pullmail vom Provider ab und lasse die dann intern verteilen. Klappt auch. Habe dazu ein Batch geschrieben, das alle 30 Min ausgeführt wird:

 

rasdial isdn name passwort

pullmail provider bla bla

rasdial /disconnect

 

Jetzt möchte ich den ExchangeServer dazu bewegen, dass er auch alle Mails nach außen sendet, die in der Warteschlange stehen. Am besten natürlich genau dann, wenn das Batch ausgeführt wird. Gibts da einen Befehl, den ich da noch einfügen kann?

 

Danke und Gruß

:)

Share this post


Link to post

hmmm.....scheint ja doch nicht so einfach zu sein!

 

Ein bisschen bin ich weiter. Die Mails gehen per SMTP an den Smarthost meines ISP.

Wenn ich gerade (mit der ISDN Karte) online bin, funktioniert der externe Mailversand. Wenn ich nicht online bin, gehts natürlich nicht. Der SMTP Server gibt dann nach ein paar Stunden auf.

Wie kriege ich den dazu, sich einzuwählen, die Mails zu versenden und dann die Verbindung wieder zu beenden? :shock:

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post

@epox

 

Habe mir heute den SBS 2003 aufgesetzt und bin mit dem Exchange gerade am kämpfen.

Mein Problem ist ähnlich. Pop3 Abholen klappt bei mir aber nur wenn ich mit ISDN online bin und im POP3 Connector auf "Mail abholen" drücke. Dann werden die Mails abgerufen und verteilt.

 

Nun möchte ich das auch das externe klappt. Bei mir bleiben die aber immer in der Warteschlange hängen. Wenn ich in der Mail auf die Warteschlange klicke steht unten "Der Remote SMTP-Dienst hat die AUTH-Vereinbarung zurückgewiesen".

 

Kannst du mir sagen woran das liegt ? Ich versuche von meiner internen Domain "server.local" an mein GMX Postfach zu senden.

 

 

Mfg

 

Christian

Share this post


Link to post

Hi,

 

die meisten Mail-Provider verlagen heute zum Versenden einer Mail per SMTP das AUTH (Authentifizirung mit den POP-Kenworten). Das kann man im SMTP-Connector einstellen:

 

Exchange-SnapIn, Connectors, SMTP-Connector, Karteikarte Erweitert, "Ausgehende Sicherheit...", "Standardauthentifizierung...", "ändern", Benutzernamen und Kennwort für den Haupt-Mail-Account eingeben (POP-Kontodaten). Dann sollte auch das externe Versenden funzen.

 

Gruß

 

tango

Share this post


Link to post

@tango

 

Ja, diese Einstellung hatte ich gesehen, habe dort auch die Login Daten für meine GMX Adresse eingestellt. Leider kommt immer noch dieser Fehler. Kann es sein das es an dem POP3 before SMTP Problem liegt ?

 

MFg

 

Christian

+

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...