Jump to content
Sign in to follow this  
Flecki

Exchange 5.5 und automatische Kopie gesendeter Mails

Recommended Posts

Hallo Exchangespezialisten,

 

ich habe da ein riesen Problem mit einem Kunden folgende Ausgangssituation:

 

PDC und BDC NT 4.0

Mailserver Exchange 5.5

Workstations mit NT 4.0 und Office 97

die mails werden über den popbeamer abgeholt;

 

15 Postfächer auf 3 Domäns die folgende Einteilungen haben:

 

gl@domäne1.de; ek@domäne1.de; vk@domäne1.de; qs@domäne1.de; bh@domäne1.de

gl@domäne2.de; ek@domäne2.de; usw. usw,

gl@domäne3.de; ek@domäne3.de usw. usw.

 

pro Firma (z.B. Firma A ,B,C) und Einheiten einen Verteiler (EK-Verteiler,GL-Verteiler) pro Einheiten mehrere Postfächer also ek1,ek2 usw.

 

ankommende Mails werden zusätzlich zu den Verteilern auch an Archiv-Postfächer verteilt !!

 

!!! so nun will der Kunde das alle ausgehenden Mails der MA in das Archiv-Postfach der jeweiligen Einheit a u t o m a t i s c h als Kopie gesendet werden !!

also Postfach (User) EK1 der Einheit EK und Firma A werden in das Archivpostfach Archiv EK Firma A als Kopie versand dieses wird alle 1-2 Monate auf CD gebrannt und täglich gesichert !!!

 

Die Mitarbeiter wissen darüber bescheid, ist Ihnen egal !!

 

der Kunde ist ein Sicherheisfanatiker in Punkto eMAils (naja hatte schon öfters Rückfragen zwecks Verhandlungen und Absprachen mit Kunden !)

 

 

Ich hoffe ich könnt mir helfen !!!!

 

Bis dann Michael

Share this post


Link to post

gebe bei den Postfächern im Exchange Admin die Archivpostfächer als alternative Empfänger an, dann müsste es funktionieren. ist ein wenig handarbeit aber bei 15 Postfächern zu verkraften

Share this post


Link to post

Hallo Thomas212_1,

 

danke für den Tip !

 

Das gleiche habe ich heute schon gemacht, ein weiters Problem ist der abgehende Mailverkehr > da ich ja jedem exterm Postfach also z.B. gl@domäne1.de an den Verteiler schicken muß d.h. die emailadresse gl@domäne1.de ist dann ja schon vergeben >> wenn ich jetzt als User gl1 oder gl2 eine mail losschicke muß ich jedesmal den VON Absender auswählen etwas nevig oder ??

 

fällt Dir da etwas ein ???

 

 

zur Kopie BBC bei gesendeten Mails habe ich dann das nächste Problem > wie kann ich das absenden einer Kopie in das Archivpostfach (also in unserem Fall ArchivGL in Outlook 97 von mir aus auch auf jedem Client einstellen ???

 

 

Für Deine Unterstützung erst einmal D A N K E !!!

 

Michael

Share this post


Link to post

ich habe es noch nicht probiert (alle die ich kenne arbeiten mit den von Button) aber evtl. geht es über selbst erstellte E-Mail Formulare in Outlook - ist aber nur eine Überlegung

Share this post


Link to post

bei Outlook 97 wird der Button VON nicht angeboten ! ????

 

selbst erstellte email Formulare ?? kannste mir das mal näher erklären was Dir da durch den Kopf geht !

Share this post


Link to post

Wenn ich deine Konfiguration richtig verstanden habe, hast du doch nur einen Exchangeserver, oder? Die Konten liegen also alle auf dem einen Server. Dass du bzw. der Kunde da mit drei Domänen herumalbert, sei mal dahingestellt (z.B. dreifache Kosten für die Domain-Registrierung. besser wäre doch "user.abteilung.firma1@domäne.de, user.abteilung.firma2@domäne.de, usw.)

Und die Geschichte mit den zig-Archivpostfächern ist auch ein bissel umständlich. Wäre da nicht ein Archivpostfach - archiv@domäne.de - ausreichend? Als Standard-EMail-Formular generierst du eins, das im Bcc diese Adresse - archiv@domäne.de - schreibgeschützt eingetragen hat. Müssen natürlich alle nutzen :)

Mit dem Archiv-Konto definierst du im Outlook neben dem normalen Posteingangsordner weitere benötigte Ordner (firma1.ek, firma1.vk, firma2.ek, firma2.vk, usw.). Mittels Regelassistent definierst du ne Regel, die entsprechend des Namensteils im Absender der ankommenden Mail (.abteilung.firma1@domäne.de, .abteilung.firma2@domäne.de, usw.) diesen in den entsprechenden Ordner verschiebt.

Für dieses Konto kann dann noch der sicherheitsfanatische Kunde berechtigt werden und notfalls on-the-fly kontrollieren, oder was er sonst denkt zu tun.

 

Thomas

Share this post


Link to post

Hallo Thomas, das mit den verschiedenen Archivordner je Abteilung ist schon wichtig !! muß also sein weil sonst das Auffinden zu lange dauern würde !! (bei Vertragsnachfragen)

 

zum Punkt mit den Outlook Standardformular > habe damit noch nie gearbeitet ; gerade habe es versucht stelle mich wahrscheinlich zu **** an :-(

 

kannste mir vielleicht auf die Sprünge helfen ????

Share this post


Link to post

das Formular habe ich erstellen können, muß aber jedesmal von Hand das Formular auswählen !! wo stelle ich das Default-Formular ein ??? in Outlook pro Platz oder auf dem Exchange ???

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Flecki66

Hallo Thomas, das mit den verschiedenen Archivordner je Abteilung ist schon wichtig !! muß also sein weil sonst das Auffinden zu lange dauern würde !! (bei Vertragsnachfragen)

Ich hoffe, wir reden nicht aneinander vorbei. Anfangs hast du von verschiedenen Archiv-Postfächern gesprochen.

Ich für meinen Teil würde es aufwändiger finden, für jede "Abteilung.Firma" ein separates Archiv-Konto öffnen zu müssen. Da wäre mir ein zentrales Archivkonto mit der Struktur

...

|-- firma1.ek

|-- firma1.vk

|-- firma2.ek

|-- firma2.vk

|-- Gelöschte Objekte

|-- Postausgang

|-- Posteingang

|-- usw.

übersichtlicher und schneller zu bedienen. Aber jedem, wie es ihm beliebt ;)

Original geschrieben von Flecki66

wo stelle ich das Default-Formular ein ??? in Outlook pro Platz oder auf dem Exchange ???

erwischt :( hab keinen blassen Schimmer. Im Exchange5.5 hab ich sowas noch nicht gefunden. Pro Arbeitsplatz kann ich grad nicht sagen, welche Datei die Standard-Email-Vorlage ist. Die müsste man umtauschen, bzw. in der Registry eine Verbiegung auf das neue (auf jeder Kiste vorhandene) Formular machen.

Weiss da jemand anderes Rat?

 

Thomas

Share this post


Link to post

Erst einmal Danke an ALLE für die Hilfe !!!!

 

Habe mit Outllook 97 aufgegeben (Da kein Regelassistent); das neue eMail Formular funktioniert zwar aber kann leider nicht als "Default" für die Verknüpfung NEUE NACHRICHT voreingestellt werden, so das ich mich dazu entschlossen habe lieber die alten Clients auf Outllook 98 hochzuziehen und dann mit Hilfe des Regelassistenten alle gesendeten Mails mit dem Anfangsbuchstaben "s" der im Firmennamen steckt in das AbteilsArchivPostfach zu kopieren.

 

Bei allen Clients habe ich dann eine Signatur eingepflegt und somit ist die automatische Kopie möglich ! war zwar ein verhältnismässig großer Aufwand >> aber wenns der Kunde will !!!!!!

Für Interne Mails müssen halt jetzt alle in die Betreffzeile INTERN eingeben damit das Mail nicht ins Archiv wandert !!!

Share this post


Link to post

Wenn du des öfteren mit solcherlei Kundenwünschen bedacht wirst, könnten dir vielleicht einige Tipps aus der Microsoft Knowledge Base weiterhelfen. Zu deinem Problem (neues Standardformular festlegen) gabs z.B. folgende Treffer

http://support.microsoft.com/search/default.aspx?InCC_hdn=True&QuerySource=gASr_Query&Catalog=LCID%3D1031%26CDID%3DDE-KB%26PRODLISTSRC%3DON&Product=wOutlookGer&Queryc=neues+standardformular+festlegen&Query=neues+standardformular+festlegen&KeywordType=ANY&maxResults=25&Titles=false&numDays=&InCC=on

 

viel Erfolg

Thomas

Share this post


Link to post

Danke für den Link !!

 

Sollte momentan alles funktionieren, kam heute kein Anruf :-) :-) :-)

 

Bis zum nächstenmal !! thanks !

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...