Jump to content
Sign in to follow this  
Mr. Green

Standort-Problem Active Directory

Recommended Posts

Schönen guten Tag,

 

ich habe folgendes Problem:

 

Ich habe eine Active-Directory-Domäne mit 2 Standorten. Leider ist es manchmal so, dass sich die WinXP-Clients aus dem einen Standort (3 DC) an dem DC vom anderen Standort (1 DC) anmelden. (128 KB - Strecke)

 

Die Standorte sind meines Erachtens richtig konfiguriert.

 

Es ist das jeweilige Subnetz an den Standort gebunden, es besteht eine Standortverknüpfung, die Server-Objekte sind in den jeweiligen Standort verschoben worden, die Replikation funktioniert auch, ..und und und.

 

Eigentlich sollte es doch so sein, dass sich die Clients den DC aus dem eigenen Standort suchen und nur bei Nichterreichen einen anderen nehmen oder? (Der eine Standort hat 3 DC - es ist doch wohl anzunehmen, dass wenigstens einer antwortet oder?)

 

Help !!!

 

Schon mal vielen Dank für Tips.

Share this post


Link to post

Mache in jedem Standort einen Server zum Globalen Katalog und Deine Probleme sollten gelöst sein.

Die Clients suchen sich meiner Meinung nach immer den DC der am schnellsten ist.

 

Aktivierung zum GC über Active Directory Standort und Dienste.

 

Gruß

Baba

Share this post


Link to post

Hallo

 

Ich denke auch das es der Globale Katalog ist, nötig um sich anzumelden.

Pro Stao möglichst 2 Stk. (wenn Server vorhanden), wenn einer down gehen würde.

 

Gruss Markus

Share this post


Link to post

Als redundante Lösung schlage ich vor, pro Standort wie es schweizi schon beschrieben hat, min. 1DC mit DNS das erhöht die Performence um ein vielfaches.

Anmeldezeiten werden verkürzt und noch vieles mehr.

 

 

Gruß

Baba

Share this post


Link to post

Hi Green,

wenn Du generell unterbinden willst, dass sich deine Clients in einem anderen Standort anmelden, musst du die autositecoverage disablen. Es gibt auch noch die Möglichkeit, deinen gesamten Anmeldeverkehr eines Standortes gezielt auf ein oder 2 DCs dieses Standortes zu lenken. (DisableNSRecordsAutoCreation, DnsAvoidRegisterRecords)

 

Such in der Technet nach diesen Begriffen im "Branch Office Guide". Dort ist alles beschrieben.

 

cu

blub

 

Wichtig: Die angehängte Batch nur ausführen, wenn Dir alles klar ist bzw. du das Verhalten in einer Spielwiese getestet hast.

configdns.zip

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

 

vielen Dank für eure Antworten.

 

Es war schon an jedem Standort ein GC aktiviert.

 

Ich glaube, dass mein Problem doch auf fehlende Subnetz-Verknüpfungen zurückzuführen ist. Habe da wohl eine Kleinigkeit übersehen.

 

Nach meinen Optimierungen werde ich nun die Sache noch ein paar Tage im Auge behalten und mich dann noch mal melden.

 

Bis denne.

 

Gruss, Mr. Green

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...