Jump to content
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

  • 3 months later...

Hallo

 

sorry aber es ist auch möglich die Rechtevergabe unter W2K sehr defiziel in der Registry zu verwirklichen.

 

Wenn ihr regedt32.exe startet ´könnt ihr über das markieren der Schlüssel oben im punkt berechtigungen auch normale nutzer (empfehlenswert sind gruppen) eintragen. Die rechte werden wie im Filesystem vererbt.

 

Ob oder wie man dieses per GPO aus der ADS verwirklichen kann weiss ich (noch) nicht

 

MFG

 

Andre Jakob

Link to comment

Obwohl alles schon gesagt ist will ich nochmal kurz auf die verteilung der Rechte eingehen. Dieses geht indem man in der GPO in der Computerkonfiguration im Ordner Registrie den Betreffenden Schlüssel einträgt. Um dieses effiktiv durchzusetzen müsst ihr die vorhendenen Rechte erstetzen.

 

Normaler weise haben system und lokale (somit auch Domänen) Admins vollzugriff und die Gruppe jeder nur Lesezugriff. Ich bin jetzt dazu übergegangen die Lokale Admingruppe nicht unbedingt mit reinzunehmen. Die Rechte dann für System und Dom-Admins auf Vollzugriff und Jeder lesen, sowie eine Weitere Gruppe die dann die speziell erhöhten Rechte hat.

 

Mit diesen Worten

 

Viel 'Spass in der Registrie

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...