Jump to content
Sign in to follow this  
DerPate2003

Backup software

Recommended Posts

Moin, Moin und Tach auch,

 

vielleicht kennt jemand das Problem.

 

Habe mir ne Backup strategie überlegt und ist von der Chef Etage auch abgesegnet worden. :D

Nun haben wir das Problem mit der Software. :mad:

 

Also mit NT Backup funktioniert es, aber nur wenn ich alles zu Fuß mache. Heisst ich starte NT Backup und erstelle das Backup jeden Tag aufs neue. :mad:

Wollte aber das das alles automatisch funktioniert, sprich morgens werfe ich ein neues Band ein und dann wird das Backup automatisch um 18:00Uhr gestartet. :)

Geht aber nicht. :(

Nun sind wir auf der Suche nach einer Lösung oder sehr guten Software die das regelt. :confused::confused:

 

System : Windows 2003 Enterprise Server

Streamer : Seagate USB 2.0

 

Gruß

Thorsten

Share this post


Link to post

Nachdem ntbackup.exe eine abgespeckte Version vom Veritas ist würde ich das einfach mal so empfehlen. Backup Exec ist sicherlich kein Fehler - nur die Frage ob euch die Kosten nicht zu hoch sind.

(Ergo was mit ntbackup einfach geht, klappt mit Veritas sowieso ;))

Share this post


Link to post

Wieso versuchst du es nicht mit einem "geplanten Task"?

 

könnte dann so aussehen:

 

C:\WINNT\system32\NTBACKUP.EXE backup "@C:\Dokumente und Einstellungen\administrator\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\data\Vollsicherung Montag 2.bks" /n "Montag 2" /d "Satz am 06.11.2003 um 07:11 erstellt" /v:yes /r:yes /rs:yes /hc:on /m normal /j "Vollsicherung Montag 2" /l:f /p "DLT" /um

 

So klappt das bei mir schon vollautomatisch...

Share this post


Link to post

damit hab ich auch schon rumgespielt. So schlecht ist das ntbackup gar nicht.

 

Nur was leider nicht ging (geht) ist dass die Backup Namen dann ein Datum etc enthalten.

 

Sprich mach Backup nach x:\ mit dem namen backup-**-**-2003.bkp wobei * = Datum

Share this post


Link to post

Ich habe mit Veritas BackupExec v.8.5 und besonders 8.6 (Backup-to-disk!) sehr gute Erfahrungen gemacht. Läuft bei uns sehr stabil - bin rundum zufrieden.

 

Hier im Board gab es aber einige Posts zum Thema BackupExec 9, da hat es anscheinend etliche Probleme gegeben.

 

Gruss Jan

Share this post


Link to post

Das Problem lös ich mit den Bandnamen.

Montag 1, Montag 2... bis 4 und Dienstag, Mitwoch,... Dann weiss ich ja welches Band wann drin war.

 

Die Backupberichte sind noch etwas umständlich versteckt, aber dafür hab ich mir jetzt ein kleines Programm geschrieben, dass die Logs in rar packt und in yyyymmtt.rar umbenennt und an einen anderen ort schiebt, ist also auch kein Problem mehr..

Share this post


Link to post

kann ich per Batch Files im Schema YYYY-MM-DD.* umbenennen ?

Ich hab das schonmal versucht und mit der date bzw time Funktion rumgespielt.

Eine Idee? Zeig doch mal dein Progrämmchen, würde mich interessieren.

Share this post


Link to post

movebackup.bat

---------------------

 

set ntBKlogs="*.log"

 

rar a -ep -idp NTBackupLogs.rar %ntBKlogs%

del *.log

filename NTBackupLogs.rar

 

 

 

filename.bat

---------------

 

@echo off

Set CURRDATE=%TEMP%\CURRDATE.TMP

Set CURRTIME=%TEMP%\CURRTIME.TMP

 

DATE /T > %CURRDATE%

TIME /T > %CURRTIME%

 

Set PARSEARG="eol=; tokens=1,2,3,4,5,6,7,8 delims=.SoMoDiMiDoFrSa "

For /F %PARSEARG% %%i in (%CURRDATE%) Do SET YYYYMMDD=%%k%%j%%i

 

Set PARSEARG="eol=; tokens=1,2,3* delims=:, "

For /F %PARSEARG% %%i in (%CURRTIME%) Do Set HHMM=%%i%%j%%k

 

Echo .

Echo Rename %1 %YYYYMMDD%_%HHMM%_%1

 

rename %1 %YYYYMMDD%_%HHMM%_%1

 

move ????????_????_*.rar c:\NTBackup-berichte\

 

 

 

Die zwei Dateien musst du ins das Verzeichnis mit den logs legen. zusätzlich muss da noch die rar.exe liegen.

 

wenn du movebackup ausführst packt er alle *.log Dateien in eine Rar und nennt diese dann um und verschiebt das ganze dann nach c:\ntbackup-berichte (der Ordner muss natürlich existieren)

 

Ich mach das ganze täglich wenn ich das Band auswerfen lass, dann hab ich immer nur ein log in einer rar mit Datum vom Tag danach...

 

also das log vom 20.11 wäre in der 20031121_1131_NTBackuplogs.rar

 

Wenn du natürlich einen Tag vergisst hast du dann 2 logs in einer Rar...

 

 

Viel Spass.. wenn du Fragen hast meld dich!

Share this post


Link to post

wow.

danke, ich hab da auch ne weile rumgemacht aber auf den weg bin ich nicht gekommen. brauche es zwar im moment nicht mehr, aber ich hau's in meine knowledge base rein.

 

mercie.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...