Jump to content
Sign in to follow this  
Shao-Lee

%username% in eine URL einbetten (dynamischer Zugriff auf OWA)

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich stelle meine Frage mal hier in den OT-Bereich, da es nicht direkt ein Problem ist.

 

Ich habe die Idee, in unserem Sharepoint eine Art "WebDesk" bereitzustellen.

Eine spannende Sache in diesem Zusammenhang wäre, auch Elemente aus Outlook WebAccess (2003) als Webpart (externe Webseite) einzubetten.

 

Soweit eigentlich kein Problem, denn wenn ich die URL:

http://exchangeserver/exchange/'>http://exchangeserver/exchange/MeinBenutzername/kalender/?cmd=contents&f=tasks&part=1

 

einbette, klappt das wunderbar.

 

Die "Krux" dabei ist, dass ich in diesem falle den Username (rot) voll mitgeben muss.

 

Wünschenswert wäre daher eine URL mit:

http://exchangeserver/exchange/%username%/kalender/?cmd=contents&f=tasks&part=1

 

Das klappt jetzt allerdings nur in der direkten manuellen Eingabe der URL im Internet-Explorer.

"%username%" innerhalb eines voreingestellten Links läuft in eine Fehlermeldung :-(

 

Jetzt habe ich nach Recherchen im Internet mit "?USERID=%username%" experimentiert - komme allerdings auch nicht weiter.

 

Hat jemand etwas Erfahrung in diesen Dingen und kann mir einen entscheidenden Tipp geben?

 

Das wäre prima :-)

 

Herzlichen Dank - machts gut,

 

Shao

Edited by Shao-Lee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu Zahni,

 

Dank Deiner Hilfe bei den Suchkriterien bin ich jetzt tatsächlich einen Schritt weiter!!

 

Vorweg will ich allerdings schicken, dass es sich nicht um eine originäres Sharepoint-Thema handelt. Wir setzen hier noch die v3 ein. Als Webpart würde eben eine externe Webseite angezeigt, die mir eben mein Exchange 2003-Server liefern soll.

 

Und da gibt es ganz tolle Adressierungsmöglichkeiten, so dass OWA-Inhalte ausgegeben werden, ohne dem "OWA GUI-Overhead" :-)

 

Sodelle - die Websuche war erfolgreich:

Outlook Web Access URL parameters - KC Lemson - Site Home - TechNet Blogs

 

Hier gibt es einen zutreffenden Eintrag:

 

n a web browser I can use the following.

http://<server>/exchange/%username%/inbox?cmd=contents

How can I do this in an iframe without hard coding a username?

 

Antwort:

Unfortunately STP, there is no built in URL to do this that doesn't include the user's alias.

 

However, if this is for use in an intranet scenario where you have a Windows domain, you might try setting up an ASP on a VDIR (that has windows authentication turned on) which will take your domain alias from the LOGON_USER server variable and use that to build the URL which you will redirect to.

 

Something along these lines:

<%@ LANGUAGE="VBSCRIPT" %>

<%

Dim s

Dim s1

 

s = Request.ServerVariables("LOGON_USER")

s1 = Mid(s, InStr(1, s, "\") + 1)

 

Response.Redirect("http://<server>/exchange/" + s1 + "/inbox?cmd=contents")

%>

 

Hope that is helpful.

 

:confused:

 

Und um ganz ehrlich zu sein: Damit fühle ich mich jetzt allerdings doch etwas überfordert :-(

Ich kenne mich mit ASP und Webprogrammierung einfach zu wenig aus...

 

Vielleicht gibt es ja in diesem Board jemand, der auch Interesse an solch einer Lösung hat und würde mit mir gemeinsam (innerhalb dieses Threads) die o.g. Lösung ausprobieren?

 

Gruß,

Shao

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...