Jump to content
Sign in to follow this  
kaineanung

Herausfinden ob Client sich per MAK oder KMS aktiviert hat?

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

wir haben hier einen KMS-Server (dank euch) der unsere Office 2010 STD & PP Produkte aktiviert. Jetzt müssen wir unsere Aussendiesnmitarbeiter auf die neuste Office-Version bringen und wollen die Aktivierung natürlich per MAK erledigen.

Ich habe Installationsscripte bzw Batchdateien erstellt welche die Deinstallation der Vorgängerversion, die neue Installation und das Aktivieren im Anschluss erledigt. Im Hintergrund ist ein Admin-File samt den ganzen Einstellungen für Office vorhanden. In diesem gibt es die Möglichkeit anzugeben ob die Aktivierung per KMS oder per MAK-Key stattfinden soll. Beim letzteren hinterlegt man im entsprechenden Feld dann auch den Key.

So, ich habe also lediglich die MSP-Datei (also das Adminfile) getauscht auf die MAK-Version und eine Installation durch einen Kollegen machen lassen.

Das Produkt ist auch aktiviert und funktioniert alles soweit.

Mich interessiert jetzt nur noch ob es auch wirklich per MAK anstatt perKMS aktiviert wurde. Wo kann ich das jetzt einsehen?

 

Danke für eure Mühe schon einmal im voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...