Jump to content
Sign in to follow this  
Heilige Sven

Win2k Server startet nicht mehr

Recommended Posts

Hallo,

 

ich hab Probleme mit meinem Win2k Server, beim starten zeigt er mir folgende Fehlermeldung an: "LSASS.EXE oder ISASS.EXE Systemfehler. Die Sicherheitskontenverwaltung konnte nicht initaliesiert werden da folgender Fehler auftrat: Der Verzeichnisdienst kann nicht gestartet werden. Fehlerstatus: 0xc00002e1. Starten Sie neu und führen Sie die Verzeichnisdienstwiederherstellung aus." Das hab ich gemacht und der Fehler ist immer noch da. Im Ereignissprotokoll steht steht "Directory Service --> Windowsverzeichnisidenst Datenbank konnte nicht Initialisiert werden. Fehler -550 bzw. -1022."

 

Woran kann es liegen bzw. was hat es verursacht???

 

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

 

MfG Sven

Share this post


Link to post

Hi!

 

Willkommen on Board!

 

Woran kann es liegen bzw. was hat es verursacht???

 

Da stellt sich mir die Frage, was ist verändert worden?

 

Ausserdem solltest Du die genauen Fehlermeldungen für jede Anwendung posten.

Share this post


Link to post

Ich habe bevor die Probleme anfingen ein 7 GB große Datei auf meinem Server von meinem Notebook übertragen. Die Datei habe ich direkt auf C: gespeichert. Sorry, mehr Fehlermeldungen hab ich nicht. Ich weis nur das er die Sicherheitskontenverwaltung initaliesieren kann weil er die Windowsverzeichnisidenst Datenbank nicht starten bzw. initaliesieren kann. Sorry, ich weis noch nicht soviel über Win2ksvr, früher hatte mein Server WinNT 4.

 

MfG Sven

Share this post


Link to post

Hi!

 

Was für eine Datei(7GB?)?

 

Welchen Stand hat der Server?

 

SP, Patche, Virenscanner usw. ?

 

Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz -> Verwalten ->System -> Ereignisprotokolle

 

dort kannst Du die Ereignisprotokolle einsehen, wenn Fehler vorhanden, bitte posten und zwar möglichst genau.

Share this post


Link to post

Hallo Sven und Willkommen im Forum,

 

 

nutzt Ihr vielleicht Exchange?

In Zusammenhang mit Exchange tritt der Fehler zB. auf:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;166335

 

Fehler -1022 entspricht JET_errDiskIO. Zur Fehlerbehebung stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Führen Sie CHKDSK aus, um sicherzugehen, dass keine Festplattenprobleme vorliegen.

2. Prüfen Sie die Berechtigungen für das Verzeichnis EXCHSRVR\DSADATA. Das Microsoft Exchange-Dienstkonto muss Vollzugriff auf dieses Verzeichnis haben.

3. Prüfen Sie, ob beim Starten des Computers Fehler im virtuellen Speicher gemeldet werden. Beim Systemstart kann folgende Fehlermeldung angezeigt werden:

Share this post


Link to post

Das gleiche Problem hatte ich nachts um 3 Uhr auch. Es ist nichts verändert worden. Es läuft kein Exchange. Reparatur ging nicht, abgesichert ging nicht. Nur mit der Option Verzeichnisdienstwiederherstellung kam man auf die Kiste.

Konnte ein Image zurückspielen.

Wohl ist mir bei der Sache aber nicht.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...