Jump to content
Sign in to follow this  
bits

VMWare vSphere und iSCSI-Multipathing mit VM Kernel

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

Lese gerade das Thema Storage durch. Da wird geschildert, dass man mit dem iSCSI Multipathing mit VMKernel (mehrere NICs dazuschalten), höhere Leistungen als eine iSCSI-HBA erreichen kann.

 

Hat jemand von Euch das bereits erfolgreich umgesetzt? Soll ja sogar FiberChannel Paroli bieten gemäss Buch....

 

Grüsse Bits...

Share this post


Link to post

Hey,

 

du kannst zwar mit x GBit am Storage ankommen, aber die meisten Storagesystem haben ein Backend was bei 4 GBit liegt. Also ist es eigentlich noch uninteressant.

Share this post


Link to post

Hi,

 

Ok.. Aber wenn ich diverse iSCSI LUNS am Storage habe und mit 4 NICs rannkomme und verteilt auf diese LUNS die an je eine separate NIC des Storages angesteuert werden, dann macht es doch gar nicht so unsinn?

 

Gruss

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...