Jump to content
Sign in to follow this  
magicpeter

2008 SBS - Hängt bei crcdisk.sys nach der Wiederherstellung

Recommended Posts

Hi,

 

wir mußten heute einen Windows 2008 SBS mit der Windows DVD und der Wiederherstellung aus der Datensicherung zurücksichern. Auf dem SBS war nur ein Sofware-Raid Intel Matrix installiert. Der Kunde wollte einen 3ware 9690SA Raid-Controler und anstatt die alten 250 GB HD, zwei neue 500 GB HD für das neue Hardware-Raid1.

 

Die Datensicherung wurde überprüft und war OK. Dann wurde das alte Sofware-Raid aufgelöst die neuen Festplatten und der RAid-Controler eingebaut. Das Volume erstellt und von der Windows DVD gebootet und die Rücksicherung mit Hilfe der neuen Raid-Treiber durchgeführt.

 

Hat alles ohne Fehler geklappt.

 

Der Server wurde gestartet und die Platten wurden angesprochen und Windows 2008 Ladebalken erschien.

 

Das war es auch dann. Der Rechner startete wieder neun und begann von vorne. Im Abgesicherten Modus konnte man dann sehen, das der letzte geladene Treiber crcdisk.sys war. Dann stieg er aus. Puh...das ist gar nicht gut.

 

Habe mir verschiedene Google Ergebniss angeschaut und probiert, hat aber alles nichts gebracht.

 

1) crcdisk.sys umbenannt in oldcrcdisk.sys dann bleibt er beim Treiber classpnp.sys hängen.

 

Hat da Problem schon mal jemand gehabt und gelöst.

 

Wäre für jede Hilfe echt dankbar.

 

Sitze zur Zeit beim Kunden und suche eine Lösung.

 

Es wird wohl die ganze Nacht dauern. Ich hoffe nicht. :(

 

Danke und Gruss Peter

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...