Jump to content
Sign in to follow this  
itse73

Icons aus Systemsteuerung ausblenden per Policy

Recommended Posts

Hallo liebe Boardgemeinde.

 

Ich hoffe mir kann jemand helfen, ich möchte gern über eine Policy in der Systemsteuerung Icons ausblenden die für den normalen User nicht sichtbar sein sollen.

 

Zur Zeit nutzen wir einen Win7 Client Enterprise Edition in engl.

 

Wenn ich meine Policy editiere gehe ich zur folgendem Punkt um die Einstellungen zu machen. User Configuration->Policies->Administartive Templates->Control Panel->Hide specified Control Panel items

soweit so gut.

gebe ich dort dann z.B. Action Center ein.

Bei nächsten Start des Systems ist nun wirklich das Action Center ausgeblendet, wie es sein soll.

Mein Problem ist das unser Client in min. 5 Sprachen ausgerollt wird und nur mal die deutsche Sprachdatei installiert und den Client um gestellt, da passiert es auch schon. Jetzt heißt es nicht mehr Action Center sondern Anwenderserver oder so und das Icon welches für den User nicht sein soll ist wieder da.

 

Ich kann ja nicht in allen Sprachen die Icons hinterlegen ... gibt es da keine andere Möglichkeit und wenn ja wie ???

 

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin

Share this post


Link to post

Also ich habs nicht probiert mangels mehrsprachiger Systeme, aber die Beschreibung der Policy sagt:

Hinweis: Für Windows Vista, Windows Server 2008 und frühere Windows-Versionen sollte der Modulname (z. B. "timedate.cpl" oder "inetcpl.cpl") eingegeben werden. Wenn einem Systemsteuerungselement keine CPL-Datei zugewiesen wurde oder die CPL-Datei zahlreiche Applets enthält, sollten der zugehörige Modulname und die ID der Zeichenfolgenressource eingegeben werden (z. B. "@systemcpl.dll,-1" für "System" oder "@themecpl.dll,-1" für "Anpassung").

 

Eine vollständige Liste der kanonischen Namen und Modulnamen für Systemsteuerungselemente finden Sie im MSDN unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=122973".

 

Und letztere Liste sollte sprachunabhängig sein.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Hallo itse73

 

Du kannst Canonical Canonical Names of Control Panel Items nutzen.

Canonical Names of Control Panel Items:

These canonical names do not change for different languages. They are always in English, even if the system's language is non-English.

 

und hier ist eine Step-by-Step Artikel:

How to show or hide Control Panel items in Windows 7 using Group Policy

 

Ach, @dmetzger war schneller:D

 

mfg

Share this post


Link to post

Also wenn ich das richtig verstanden habe, würde es bedeuten ich müsste dort die Canonical Names eingeben und dann funktioniert es Sprachübergreifend?

 

Also nicht nur Action Center sondern Microsoft.ActionCenter ?

 

Sorry wenn ich hier so doofe Fragen stelle, bin kein Admin sondern wurde einfach dazu ernannt und nun sagt man zu mir mach mal unsere neue Domaine ... und so beisse ich mich da durch ...

 

vielen Dank also für Eure Hilfe

 

MFG

 

Martin

Share this post


Link to post
Also wenn ich das richtig verstanden habe, würde es bedeuten ich müsste dort die Canonical Names eingeben und dann funktioniert es Sprachübergreifend?

 

Also nicht nur Action Center sondern Microsoft.ActionCenter ?

 

Bingo.

 

Sorry wenn ich hier so doofe Fragen stelle, bin kein Admin sondern wurde einfach dazu ernannt und nun sagt man zu mir mach mal unsere neue Domaine ... und so beisse ich mich da durch ...

 

Keine guten Voraussetzungen. Warum setzt man dir sowas vor ohne dir die Grundlagen an die Hand zu geben?

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

 

Keine guten Voraussetzungen. Warum setzt man dir sowas vor ohne dir die Grundlagen an die Hand zu geben?

 

Hallo Norbert,

 

warum man das macht keine Ahnung. Ich bin zwar Freiberufler aber mehr so in der Art Helpdesk, mein Vermittler meinte er hätte ein neues Projekt und ob ich Win7 kenne. Soweit so gut, denn Windows 7 kenne ich klar und die Ausschreibung des Projektes war: Testen der vorhandenen Programme und Applikationen auf einem Win 7 Client.

 

Was gemacht wurde war, ich bekam Adminrechte auf der alten 2003 Domaine und auf der neuen 2008R2 zur Zeit noch Testdomaine.

Nun sollte ich alle Loginscripte der 2003 Domain visualisieren als Ablaufdiagram mit Viso, es waren nur 186 - 210 Stück ... :) ... das war schon die erste Hürde da ich auch nicht viel über Batchdateien wußte nie gebraucht.

 

Dieses nun erledigt und über 700 Seiten gedruckt und abgeheftet, soll nun meine Aufgabe sein diese Scripte per Policies zu regeln. Damit die Clients schneller starten usw.

 

Ach ja nicht das es sich hier um ein kleines Unternehmen handelt für das ich dieses tun soll, nein es ist ein großes Weltunternehmen mit sitzen in der ganzen Welt verteilt. America, Asien usw.

 

So und nun beiße ich mich da durch und versuche zu lernen und die Ziele umzusetzen. Doch es ist nicht immer alles so einfach.

 

Manche sachen sind auch immer noch offen. Manche Themen in diesem Forum haben ich auch bestimmt an der falschen Stelle gepostet, aber egal komme weiter und manches habe ich dann durch viel lesen heraus gefunden.

 

Werde nun das neue anwenden und testen.

 

Vielen Dank nochmals für die Hilfe

 

mfg

 

Martin

Share this post


Link to post

Danke an alle die mir behilflich waren.

 

Es hat funktioniert, habe die Canonical Name genommen und egal welche Sprachdatei ich nun installiere es werden nur die angezeigt welche auch angezeigt werden sollen.

 

Danke

 

mfg

 

martin

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...