Jump to content
Sign in to follow this  
Dani Duesentrieb

Variable fürs Systemdatum

Recommended Posts

Hi Leute

 

ich habe ein Windows Programm mit dem ich einfach durch drücken einer Scannertaste einscannen kann und automatisch Speichern kann. Ich kann in diesem Programm einen Dateinamen vergeben. Jetzt ist meine Frage um das überschreiben von evtl schon gespeicherten Dokumenten zu umgehen: Gibts im Windows so wie zum Beispiel die Umgebungsvariable windir ne Variable fürs Datum? Mit %date% habe ich das schon versucht aber da wird kein Datum dafür eingesetzt.

Ne andere Variante würde mir jetzt noch theoretisch einfallen: Am Speicherort der Datei läuft ein Linuxsystem. Kann ich da das Verzeichnis überwachen und neu dazu gekommene Dateien einfach umbenennen also DATEINAME + DATUM?

 

Gruß Daniel

Share this post


Link to post

Moin,

 

es gibt die Systemvariable %date%. Wenn dein Scanner damit nicht umgehen kann, liegt dein Problem dort.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...