Jump to content
Sign in to follow this  
koiboy

Unterschied zwischen WebDAV und EWS?

Recommended Posts

Servus Herrschaften,

 

ich arbeite mit FlowFact CRM und habe bisher über dessen Sync-Tool meine Mails usw. über die WebDAV-Schnittstelle mit Exchange2007 (SP1) [sBS 2008] synchronisiert.

 

Nun kam eine neue Schnittstelle seitens Flowfact auf den Markt, welche nicht mehr über WebDAV geht, sondern über EWS.

 

EWS wurde laut Admin bei uns auf dem Server eingerichtet - wenn ich nun über

https://[lokale Serveradresse]/ews/exchange.asmx

gehe, bekomme ich nach der Anmeldung kryptischen XML-Code ausgegeben. Über https://[lokale Serveradresse]/exchange komme ich nach der Anmeldung hingegen auf mein OWA.

 

Eben da scheint der Hund begraben: die FlowFact-Synchronisation über deren Tool funktioniert einwandfrei, wenn man den Weg über WebDAV (also Servereingabe: [lokale Serveradresse]/exchange) geht. Über die EWS-Schnittstelle (also Servereingabe: [lokale Serveradresse]/ews/exchange.asmx) geht es nicht ...

 

Wo ist der Denkfehler? Wie muss man EWS konfigurieren, damit man darüber auf OWA zugreifen kann? (denn wenn das gehen würde, denke ich, funktioniert das Sync-Tool auch)

 

Danke im Voraus für Tipps und Anregungen!

Share this post


Link to post
Über die EWS-Schnittstelle (also Servereingabe: [lokale Serveradresse]/ews/exchange.asmx) geht es nicht ...

 

Wo ist der Denkfehler? Wie muss man EWS konfigurieren, damit man darüber auf OWA zugreifen kann? (denn wenn das gehen würde, denke ich, funktioniert das Sync-Tool auch)

 

Ich kenne dein Tool nicht, aber wenn es EWS kompatiblen Zugriff ermöglicht, sollte die Einrichtung dafür auch dokumentiert sein. Im Zweifel also einfach mal beim Hersteller anfragen. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Nein, aber wenn das nicht reicht, würde ich einen Supportcall bei Flowfact aufmachen. ;) BTW: Exchange 2007 SP1 ist ausserhalb des Supports, ich würde deswegen vorschlagen, dass dein Exchangeadmin mal an ein Update auf SP3 plus Rollup nachdenkt. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Wenn das mit dem Supportcall so einfach wäre, würde ich euch hier nicht belästigen ;) ... der Verantwortliche weilt im Urlaub, der Rest der Truppe ist in Sachen Exchange gar nicht fit.

 

Das mit dem Servicepack kommt noch diese Woche, ist schon veranlasst!

Share this post


Link to post

Was soll sich denn da fundamental ändern, sodass sich mein Problem in Luft auflöst? ;)

 

Ich bin weiterhin der Meinung, dass hier ein Konfigurationsproblem seitens der EWS-Schnittstelle vorliegt, sonst würde da wohl kaum reiner XML-Code nach der Benutzerabfrage kommen, oder?

Share this post


Link to post

An der EWS Schnittstelle kann man aber nicht wirklich was "verkonfigurieren". Und stell dir vor, es gibt tatsächlich Servicepacks, die Probleme einfach so beheben. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Es gibt da ja noch dieses kleine Tool namens EWSEditor ... auch damit schaffe ich keine Verbindung.

 

Also entweder ich bin wirklich zu unfähig (gut möglich in diesem Bereich), oder die EWS-Schnittstelle taugt tatsächlich NIX beim SP1 oder sie arbeitet eben nicht richtig (Stichwort "verkonfiguriert").

 

 

Habe ich überhaupt ein klitzekleines Bisschen Recht mit der Annahme, dass man nach der Benutzeranmeldung was anderes sehen sollte als reinen XML-Code?

 

EDIT:

Ich präzisiere hier an dieser Stelle: Ausgegeben wird nach der scheinbar erfolgreichen Benutzeranmeldung diese XML-Konfiguration hier:

https://[lokale Serveradresse]/ews/Services.wsdl

 

Kann dies stimmen?

 

Wie schon im Titel des Threads gesagt verstehe ich das gesamte Konzept EWS eigentlich nicht so richtig und sämtliche Dokus dazu, die man so im Netz findet, ebenso wenig ... :confused:

Edited by koiboy

Share this post


Link to post
Es gibt da ja noch dieses kleine Tool namens EWSEditor ... auch damit schaffe ich keine Verbindung.

 

Was tut das zur Lösung des Problems zu Sache? Dass du nicht die korrekten Ergebnisse bekommst, wußtest du doch schon. ;)

 

Also entweder ich bin wirklich zu unfähig (gut möglich in diesem Bereich), oder die EWS-Schnittstelle taugt tatsächlich NIX beim SP1 oder sie arbeitet eben nicht richtig (Stichwort "verkonfiguriert").

 

OK, wir können weiter raten, aber was hilft dir das?

 

 

 

Habe ich überhaupt ein klitzekleines Bisschen Recht mit der Annahme, dass man nach der Benutzeranmeldung was anderes sehen sollte als reinen XML-Code?

 

Nein, wie kommst du denn zu der Annahme?

 

bye

Norbert

Share this post


Link to post

Puuh, du machst es mir aber auch nicht gerade einfach ;)

 

Ich kann momentan nur beschreiben, wie sich das Problem äußert - da ich (wie schon im Titel des Threads zu erkennen) keine Ahnung von WebDAV oder EWS habe, hoffte ich eigentlich, wenigstens ein bisschen Klarheit zu kriegen, indem ich das Problem beschreibe und dann Punkt für Punkt mich durch die "möglichen" Fehlerquellen zu arbeiten.

 

Wenn also das Sync-Tool in einem Feld die Eingabe des Servers fordert, so gebe ich dort für den Fall der WebDAV-Schnittstelle oben genannte https:// ... /exchange ein ... was muss dann korrekterweise bei Benutzung der EWS-Schnittstelle eingegeben werden? Tatsächlich https:// ... /ews/exchange.asmx ?

(for starters)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...