Jump to content
Sign in to follow this  
iDiddi

2k8R2: Im Inet-Assistenten lokale statt externe Domäne angegeben

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

hab folgendes Problem beim Neukunden:

 

Mein Vorgänger hat diesen Server eingerichtet. Sieht auch ganz gut aus, allerdings hat er wohl im Assistenten, wo man den externen DNS-Namen eingibt, einen Namen in der lokalen Domäne genommen (remote.firma.local) :confused:

 

Ich weiß nun nicht, ob das irgendwelche Auswirkungen haben kann. Immerhin gibt es jetzt im DNS unterhalb von firma.local einen Untereintrag remote.firma.local :(

 

Da der Kunden keinen externen Zugriff benötigt (extern gibts halt nur den MX-Eintrag), würde ich alles gerne Rückgängig machen. Hab schon versucht, den Assistenten nochmals auszuführen, kann dort aber nur Dinge ändern, nicht löschen.

 

Gibt es da Möglichkeiten? Falls nicht, was für Probleme könnte ich durch diesen Schmuh bekommen (beispielsweise mit Exchange, Sharepoint etc.)?

 

Off-Topic:

Die Assistenten im SBS2k3 find ich aber besser. Da bekommt man zum Schluss wenigstens noch eine Gesamtübersicht und kann alles noch abbrechen. 2k8 rattert da sofort los :mad: Das wurde meinem Vorgänger wahrscheinlich hier zum Verhängnis.

Share this post


Link to post

Hallo.

 

Es passiert nichts negatives. Führe den Assistenten noch einmal aus, und gib diesmal die korrekten Daten ein. Es wird dann einfach eine zusätzlicher DNS Eintrag mit remote.firma.de erstellt, und die Bindungen im IIS angepasst.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Danke Günther. Das beruhigt mich ein wenig.

 

Allerdings hat die Firma gar keinen externen DNS-Eintrag. "remote.firma.de" gibt es halt nicht und wird es auch nicht geben. Kann ich denn dann die lokale DNS Forward-Lookup-Zone remote.firma.local einfach löschen (stört mich halt irgendwie :rolleyes: ) oder ist es dann vielleicht besser, wenn ich einfach alles so belasse?

Share this post


Link to post

Hallo.

 

Kann ich denn dann die lokale DNS Forward-Lookup-Zone remote.firma.local einfach löschen

 

Nein, würde ich nicht tun. So kannst du zumindest intern die betroffen Seiten aufrufen.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...