Jump to content
Sign in to follow this  
Kornholic

DC Fehler - Dcdiag = PDC Role is down

Recommended Posts

Hallo Liebe AD-Experten,

 

folgendes Problem habe ich, bei dem ich auf eine Problemlösung hoffe:

 

Auf meinem DC erscheinen folgende Fehler, wenn ich "dcdiag" aufrufe...

 

##############

Starting FSMO check...

 

Warning: DcGETDCName(GC_SERVER_REQUIRED) call failed, error 1355

A KDC could not be located - All the KDCs are down

...

A time Server could not be located.

The Server holding the PDC Role is down.

 

 

Ich hoffe mir kann jemand helfen? Wie kann ich denn die PDC Rolle übernehmen, wenn ich keinen Zugriff mehr auf den weiteren Server habe?

 

Vorab Danke.

Share this post


Link to post

bereits versucht. leider erfolglos.

 

bei "Transfer domain naming master"

 

erhalte ich die meldung : Der aktuelle FSMO Inhaber ist nicht erreichbar.

Share this post


Link to post

Ist es der einzige DC in dieser Domäne? Wie lautet die gesamte Fehlermeldung, kommen darin auch weitere Passagen vor wie:

 

"Warning: DcGetDcName(GC_SERVER_REQUIRED) call failed, error 1717

A Global Catalog Server could not be located - All GC's are down."

 

Das könnte dann auf Probleme mit dem Netlogon-Dienst hinweisen.

Share this post


Link to post

dass sollte der primäre sein. Der zweite (den es vorher noch gab) gibt es nicht mehr.

 

": DcGetDcName(GC_SERVER_REQUIRED) call failed" erhalte ich auch - allerdings mit error medlung 1355

 

leider weiß ich noch nicht, ob alles zusammenhängt, aber ich kann auch keine rechner mehr in die domäne hinzufügen.

Share this post


Link to post

Sind die Sysvol- und Netlogon-Freigaben auf dem einzigen DC vorhanden?

 

Primär und sekundär gibt es bei Active Directory nicht; alle sind Master.

Share this post


Link to post

Genau. Also nochmals: Kannst Du die Sysvol- und Netlogon-Freigaben mittels \\<DOMÄNE>\sysvol respektive \\<DOMÄNE>\netlogon erfolgreich aufrufen?

 

Ich gehe im Moment davon aus, dass Du kein Problem mit der PDC-Rolle hast, sondern mit dem File Replication Service (FRS), möchte aber aus der Ferne sicher sein, ehe ich dich auf den Reparaturweg verweise.

Share this post


Link to post

Servus,

 

bereits versucht. leider erfolglos.

 

bei "Transfer domain naming master"

 

erhalte ich die meldung : Der aktuelle FSMO Inhaber ist nicht erreichbar.

 

1. in deinem OP steht in der Fehlermeldung "The Server holding the PDC Role is down". Es handelt sich also um die FSMO-Rolle des PDC-Emulators und nicht um die des "domain naming master".

 

2. Hat Norbert dir "seize" gesagt und nicht "Transfer". Ein Transfer ist nur dann möglich, wenn der ursprüngliche Rolleninhaber noch funktionsfähig ist und sich online befindet. Übrigens kannst du fast alle FSMO-Rollen, bis auf den RID-Master, auch in der GUI gewaltsam von einem anderen DC übernehmen.

 

LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Die FSMO-Rollen verschieben

 

3. Stelle erst einmal die IST-Situation fest, denn die Meldung könnte irreführend sein. Führe in der Kommandozeile auf dem DC den folgenden Befehl aus: NETDOM query FSMO. Danach bekommst du angezeigt, welcher DC welche FSMO-Rolle innehat.

Share this post


Link to post

@Daim: Kann ich hier zuerst fertig machen? Es sind bisher die typischen Symptome eines FRS-Problems mit Burflags-Lösung.

 

Er kann ja auch den Domänennamen-Master nicht erreichen (siehe Zitat in Deinem Beitrag oben), keinen GC, keinen KDC etc.

Share this post


Link to post
dass sollte der primäre sein. Der zweite (den es vorher noch gab) gibt es nicht mehr.

 

Hoffentlich wurde der "zweite" DC ordnungsgemäß mit DCPROMO aus der Domäne entfernt!? Falls nicht, müssen die Metadaten des AD bereinigt werden.

 

LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Die Metadaten des Active Directory unter Windows Server 2008 bereinigen

 

leider weiß ich noch nicht, ob alles zusammenhängt, aber ich kann auch keine rechner mehr in die domäne hinzufügen.

 

Dann solltest du endlich mal deine IST-Situation genauestens beschreiben. Wie viele DCs existieren nun aktuell? Unter welchem Serverbetriebssystem werden die DCs betrieben? In den Eventlogs der DCs ist doch "Karneval in Rio" angesagt.

Share this post


Link to post
@Daim: Kann ich hier zuerst fertig machen? Es sind bisher die typischen Symptome eines FRS-Problems mit Burflags-Lösung.

 

Das könnte das Problem sein, aber trotzdem war das Vorgehen in dem Post auf den ich mich bezog falsch.

 

Er kann ja auch den Domänennamen-Master nicht erreichen (siehe Zitat in Deinem Beitrag oben), keinen GC, keinen KDC etc.

 

Deswegen soll der TO erst einmal die IST-Situation und seine Umgebung beschreiben.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...