Jump to content
Sign in to follow this  
Spacemarco

Fehler bei Verkleinern für DataFile

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich versuche in unserer Firma eine Datenbank zu verkleinern. Normalerweise mache ich das mit Rechtsklick auf die DB - Task - verkleinern - Dateien und wähle bei Dateityp: Daten aus, bei Verkleinerungsaktion gebe ich dann einen entsprechenden Wert ein. Leider bekomme ich dann einen Fehler und weiß nicht mehr weiter:

TITEL: Microsoft SQL Server Management Studio

------------------------------

 

Fehler bei Verkleinern für DataFile 'VaultDev70'. (Microsoft.SqlServer.Smo)

 

Hilfe erhalten Sie durch Klicken auf: Source: ID: ( ) - Events And Errors Message Center: Message Details

 

------------------------------

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

 

Ausnahme beim Ausführen einer Transact-SQL-Anweisung oder eines Transact-SQL-Batches. (Microsoft.SqlServer.ConnectionInfo)

 

------------------------------

 

Für den aktuellen Befehl ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten. Löschen Sie eventuelle Ergebnisse.

Die Datei mit der ID 1 in der Datenbank mit der ID 12 kann nicht verkleinert werden, da sie bereits von einem anderen Prozess verkleinert wird oder leer ist. (Microsoft SQL Server, Fehler: 0)

 

Hilfe erhalten Sie durch Klicken auf: Source: MSSQLServer ID: 0 (SQL Server 09.00.3042) - Events And Errors Message Center: Message Details

 

------------------------------

SCHALTFLÄCHEN:

 

OK

------------------------------

 

Hoffe es kann mir jemand Helfen, VG

Marco

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ist die DB im Zugriff? Andere Frage, warum willst Du überhaupt

verkleinern? Das shrinken des Datenfiles führt mit unter zu einer recht starken

Fragmentierung der Datei. Wenn Du dir Anschauen willst wie stark die Datei

"gefüllt" ist kannst Du das mit den Standard Reports machen. Rechte Maustaste

auf die DB-> Reports.

 

Das Ganze shrinken ist hier in den BOL recht gut beschrieben:

DBCC SHRINKFILE (Transact-SQL)

 

Bei Fragen einfach fragen.

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hallo zusammen

 

Hab ich selber noch nie gehabt, aber:

 

Das Shrinken der Datenbankfiles ist auch online möglich. Ich habe das getestet mittels GUI und mittels Script. Spontan hatte ich die Idee: Ist evtl. Autoshrink eingeschaltet auf diese Datenbank?

 

Dann noch folgende interessanten Links zum Thema Databasefile-Shrinking:

In Recovery... | Why you should not shrink your data files

In Recovery... | A SQL Server DBA myth a day: (9/30) data file shrink does not affect performance

 

Gruss Greg

Share this post


Link to post

Danke für Eure Hilfe, leider hat es nicht geholfen. Die Datei ist immer noch 2,8 GB groß. Vor einigen Wochen konnte ich noch mit Rechtsklick - Task - Verkleinern die Datendatei auf ca. 500 MB verkleinern. Seit zwei WOchen bekomme ich nun immer o. a. Fehler.

Die DB ist online wenn ich dies machen, allerdings war sie das früher auch schon und

AutoShring ist auf FALS eingestellt.

 

Andere Datenbanken auf dem Server kann ich, wie schon früher, ohne Fehler verkleinern.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...