Jump to content
Sign in to follow this  
bergente

BCM 2007 sqlexpress DB

Recommended Posts

Hallo NG,

 

ich habe leider folgendes Problem.

 

Ich möchte auf einem PC eine BCM datenbank freigeben damit 2 Laptop (Windows 7) über Outlook 2007 und BCMarbeiten können.

 

Auf dem PC bzw. server (w7) habe ich sqlexpress installiert sp3 und alle updates. auserdem .net framework.

 

Es wurde mit dem Tool Outlook 2007 with Business Contact Manager: Database Admin Tool

 

eine datenbank erstellt und diese anschliessend für die Laptop benutzer freigegeben.

 

Auf dem Laptop versuche nun eine neue Datenbank zu öffen und mich mit dem Server zu verbinden.

 

ich trage computername\sqlexpress ein und verbinde.

 

Es ist keine Verbindung möglich.

 

Ich habe gelesen, dass eventuell die Sprache umgestellt werden soll

von "en-US" auf "de-DE" .

 

Mit dem Tool sql managemnet finde ich aber diesen Wert nicht in der DB.

 

Kann mir jemand Helfen dieses Problem zu beheben.

 

Danke!

Alex

Share this post


Link to post

Hallo Sunny61,

 

danke für den Tipp. Es sind bereits 3 Protokolle (TCP/IP, Shared etc.) aktiviert.

Das konnte ich gleich bei der Installation festlegen.

 

 

 

Unter den normalern Netzwrkeinstellungen des Systems ist das Netzwerk auf Privat eingestellt.

 

Den Schutz ( Tremdmicro Antivirus und die Firewall Win7) habe ich auch schon mal deaktiviert, aber ohne Neustart. Ohne Erfolg!

 

 

Danke!

Alex

Share this post


Link to post

danke für den Tipp. Es sind bereits 3 Protokolle (TCP/IP, Shared etc.) aktiviert.

Das konnte ich gleich bei der Installation festlegen.

 

Am besten schreibt man solche wichtigen Dinge gleich mit ins erste Posting. Ist der SQL-Server Browser Dienst gestartet? Was genau konntest Du bei der Installation aktivieren? Hast Du kontrolliert ob die Instanz auch für das Netzwerk freigegeben ist? Macht man mit SQL Server Managment Studio.

 

Unter den normalern Netzwrkeinstellungen des Systems ist das Netzwerk auf Privat eingestellt.

 

Das dürfte IMHO keine Rolle spielen.

 

Den Schutz ( Tremdmicro Antivirus und die Firewall Win7) habe ich auch schon mal deaktiviert, aber ohne Neustart. Ohne Erfolg!

 

Ist bei dem TrendMicro eine FW enthalten? Die Windows FW kannst Du eingeschaltet lassen, Du mußt nur dafür sorgen dass die richtigen Ports freigegeben sind. Steht aber alles in dem Link, den ich gepostet hatte.

Share this post


Link to post

SQL-Server Browser Dienst ist gestartet

 

Bei der Installation konnte ich Windows Benuter auswählen die Zugriff auf die Datenbank haben sollen.

 

Wie genau kontrolliere ich die Instanz im SMS

 

Bin ich hier richtig?

 

sms - datenbanken - eigenschaften datenbank - Berechtigungen

 

Hier stehen die beiden Benutzer unter "Benuter und Rollen"

 

 

in der Windows Firewall steht ein Eintrag SQLExpress mit einem Haken.

TrendMicro ist ohne Firewall

 

Danke!

Alex

Share this post


Link to post

Hallo Sunny61,

 

ich habe mit msconfig die Dienste und Autostart von der Win7 Firewall und

Trendmicro deaktivert. Nach einem Neustart habe ich den Connect versucht, leider ohne Erfolg. Das müsste doch auf jeden Fall klappen, oder?

 

 

Ich habe aber auch in der Win7 Firwall den TCP Port 1433 und UDP 1434 erlaubt, ohne Erfolg.

 

 

In der Windows 7 Firewall war aber auch schon folgede Datei zugelassen.

C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\MSSQL.1\MSSQL\Binn\sqlservr.exe

 

Ausserdem habe ich im SQL Server Manager unter TCP/IP unter IP-Adressen

Dynamische Ports die 0 entfernt und habe stattdessen bei TCP-Port 1433 reingeschrieben.

 

Netstat.txt habe ich angehängt

 

1000 Dank für Deine Unterstützung!!!

Alex

netstat.txt

Share this post


Link to post
ja, genau so melde ich mich lokal an

 

Hmm, ich hab keine Idee mehr. In der Netstat.txt ist allerdings nur UDP1434 zu finden, TCP 1433 seh ich nicht. Bist Du sicher dass im Managment Studio alles korrekt eingetragen ist?

Share this post


Link to post

Also ich komm hier irgend wie nicht weiter. Ich habe das Office erst vor kurzen gekauft. Mache gerade ein Update auf office 2010 mit BCM 2010.

Auf dem Server installiere ich das ebenfalls.

 

Weißt Du ob die Latops die Daten vom BCM Server lokal synchronisieren?

 

Das Heißt wenn sie nicht im Netzwerk sind, können Sie dann ttrotzdem auf Ihre Daten zugreifen?

Danke!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...