Jump to content
Sign in to follow this  
Mordillo

VPN, IPSec und Zywall

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Ich möchte von unterwegs über VPN auf meinen HeimPC zugreifen.

 

Starten kann ich den PC mit W2kSP4 (hat im lokalen Netz 192.168.1.11 und den Name: Peter, Workgroup: Pan) übers Telefon, das Modem und die Firewall laufen immer. Das funzt soweit problemlos. Ich kann danach im lokalen Netz auch mit dem Laptop (W2kSP4, Name: PeterMobile, Workgroup: Pan) darauf zugreifen. Die UserId und nötigen Freigaben sind definiert.

 

Ich habe mir zu meinem Zyxel 560MEi eine Zywall10w (war im "Angebot") angeschafft und gemäss der Zyxel-Homepage für IPSec Zugriff konfiguriert.

Also DynDNS-Zugriff und VPN-Zeile 10 mit den IPSec 3DES MD5 u.s.w.

Meinen Laptop habe ich auch mit IPSec konfiguriert.

 

Die Zywall pingen und tracen kann ich von auswärts über den DynDNS-Namen.

 

Und nun?

Wie komme ich nun durch die Firewall auf meinen PC?

Die Frage klingt ev. doof, aber ich habe nichts darüber gefunden...

 

Besten Dank für die Tipps

Peter

Share this post


Link to post

Hallo Mordillo. (der mit den Knollennasen-Figuren? :D )

 

Versuch's mal mit der Forums-Suche (oben rechts) und den Begriffen VPN und/oder IPSec. Zu diesem Thema gab's schon einige Postings.

 

Damian

Share this post


Link to post

:confused:

Ich habe das VOR meinem Posting getan, und wie geschrieben, nichts hilfreiches gefunden.

Kannst Du mir ein Posting angeben, in welchem ich meine Antwort finde? Ich habs ja vielleicht übersehen...

 

Peter

Share this post


Link to post

Postings zu deinem Thema: ;)

 

VPN durch Router

http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=15849&highlight=VPN+AND+IPSec

 

Zywall und VPN Client SW

http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=15964&highlight=VPN+AND+IPSec

 

VPN und IPSec

http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=12322&highlight=VPN+AND+IPSec

 

VPN von Arbeit nach Hause

http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=13499&highlight=VPN+AND+IPSec

 

Das sind 4 von 54 Postings, die ich bei der Suche nach VPN AND IPSec gefunden habe. :D

Du brauchst Infos über freizuschaltende Ports und VPN-Passthrough.

 

Damian

Share this post


Link to post

Hi,

Danke für die Links, bis auf den 3. habe ich mir alle schon durchgesehen.

Die beantworten alle aber leider nicht meine Frage:

 

Was tue ich auf dem Laptop um auf den HeimPC zu kommen?

 

Ich sag ja, die Frage ist vielleicht so doof, dass man als Spezialist nicht versteht, dass sie gestellt werden könnte...

 

Genauer:

Wie logge ich mich nun bei der Zywall ein?

Muss ich von aussen auf der Zywall überhaupt einloggen?

Wie logge ich mich auf meinem Heimnetzwerk übers Internet ein? > welche Schritte?

Muss ich in der Netzwerkumgebung ein Laufwerk auf meinem HeimPC mappen?

Soll oder kann ich NET USE verwenden?

 

Kurz: was muss ich nun machen, dass ich (nachdem alles technisch eingerichtet ist) auf meinen HeimPC zugreifen kann?

 

Besten Dank

Peter

Share this post


Link to post

Hi Mordillo,

 

nimm es jetzt bitte nicht persönlich, aber ich denke, dir fehlen noch grundlegende Infos über das Konzept eines VPN mittels IPSec. Das schließe ich aus den Fragen deines letzten Postings.

Deine Fragen sind nicht doof sondern typische Einsteigerfragen von Leuten, die gehört haben das VPN toll und sicher ist und sich dann irgend was zusammenkonfigurieren, ohne die technischen Hintergründe zu kennen.

 

Ein VPN kann technisch auf mehreren Wegen realisiert werden. Vor allem muss vorher geklärt werden, ob es überhaupt Sinn macht und was damit erreicht werden soll. Erst wenn du das weißt, kannst du die Features eines VPN effektiv nutzen.

 

Für die Informationsbeschaffung empfehle ich dir die Windows-Hilfe, die MS-Knowledge Base und natürlich die gute Tante Google. :wink2:

 

Damian

Share this post


Link to post

hi

 

 

schau mal bei zyxel.ch da ist ein beginners how to zu dem thema

ist eigentlich ganz einfach wenn man weis was man eingeben muss wennde dann noch fragen hast per pn ich hab ne zw 100 daheim

 

 

 

mfg

 

marcus

Share this post


Link to post

:rolleyes:

Liebe Leute,

ich habe nirgends behauptet ein Fachmann zu sein.

Ich war eigentlich der Ansicht, dass genau solchen Newbees wie mir, in solchen Foren wie diesem geholfen werden kann.

 

Ich bin nicht der Ansicht, dass ich die technischen Hintergründe kennen muss, um VPN nutzen zu können. Ich will ja nicht PC-Guru werden...

 

Auch die Zyxel.ch Seite schreibt nur, wie man alles einrichtet. Ich habe dort nirgends was darüber gefunden, wie ich nach dem Einrichten auf den PC zugreife...

 

Peter

Share this post


Link to post

hi

 

 

also du gehst einfach hin ( so hab ichs mit soft-pk gemacht ) du erstellst alles nach anleitung dann gehst du hin und machst ne modem verbindung mit dem softpk adapter den er dir anbietet und richtest den ein ( bie dier win 2k ipsec funktion wird es wahrscheinlich ähnlich sein) und wählst dich dann ein und grifst auf den rechner zu

 

aber das ganze steht auch in den howtos wie das genau geht!!!

 

 

mfg

 

marcus

Share this post


Link to post

hallo,

um auf deinen PC zuzugreifen, mußt du auf dem Router Portforwarding aktivieren.

 

Du kannst ja im Augenblick auf deinen Router pingen!

 

Gib mal diesen Dienst auf deinen Rechner mit der internen IP auf dem Router frei.

 

Wenn du ihn dann anpingen kannst, kannst du auf z.B. einen FTP-Server auf dem PC installieren und dann den Port 21 auf dem Router auf den internen PC forwarden.

 

Das sollte es gewesen sein.

Share this post


Link to post

Also...

Ich habe nochmal alles auf zyxel.ch durchsucht.

Das einzige was ich gefunden habe, ist eine Anleitung für

VPN IPSec Windows 2000 - Zyxel 10, 30, ...

Auch diese beschreibt die Konfiguration der Zywall und des PCs, aber nirgends, was nun nach dem Konfigurieren gemacht wird.

Auch das Erstellen einer Verbindung, wie im Posting fehlt da...

 

Marcus: hast Du einen Link für mich?

 

Ich habe im Moment (wohl default)

What action do you want to take for packets NOT matching these Firewall rules? = Forward

 

Nach dem Tipp mit der Verbindung erstellen, hab ich mal im "Network and Dial-up Connections" eine VPN-Verbindung definiert.

Da kommt aber eine Protokoll-Fehlermeldung bezüglich 3DES :confused:

 

Peter

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...