Jump to content
Sign in to follow this  
GodlikeAsUsual

Neue Prüfungen bei Microsoft

Recommended Posts

Na endlich !

 

Die Microsoft -Prüfungen werden nach neuen Vorgaben erstellt. Unter http://www.microsoft.com/traincert/mcpexams/faq/innovations.asp kann man sich das Ganze ansehen und einen Demoprüfung runterladen.

 

Das Wichtigste in Kürze:

- Live-Scenarios ( Real-life-Simulationen an virtuellen Servern )

- Any-to-Many Fragen ( Von den vorgegebenen Antworten werden nicht alle gebraucht )

- Teilweise kein "Back-Button" mehr

 

 

Endlich hat Microsoft erkannt, dass viele Leute ohne die entsprechenden Kenntnisse die Prüfung bestehen können, wenn sie vorher die Prüfungsfragen und -antworten auswendig gelernt haben. Damit steigt wieder der "Wert" der Zertifikate.

 

Es würde mich nicht wundern, wenn in Zukunft die Durchfallquoten bei MS-Prüfungen genauso hoch werden wie bei Cisco ( ca. 70-80% Durchfallquote bei der Erstprüfung ).

 

 

Greets

 

Ralf

Share this post


Link to post

Hab mir gerade die Demo runtergeladen aber was das mit mcp prüfungen zu tun haben soll frag ich nich eher noch nit dem MOUS Programm.

 

 

aber sonst find ich das ganz gut denn wie richtig bemerkt kann man die Fragen nicht mehr so einfach auswendig lernen.

Share this post


Link to post

Sorry, aber so neu ist die Meldung nun echt nicht. Hab die Demo schon vor einiger Zeit auf dem Rechner gehabt. Ist ja auch eher ein Technikdemo.

 

Microsoft setzt dieses Modul schon seit 'ner Weile ein. Bin während meiner 217 (in Englisch am 22.08.) drauf gestoßen.

 

Diese Art der Fragestellung macht sogar mehr Spass, nur sollten sich die Testcenter größere Monitore leisten dafür.

 

Ob das bekannte Braindump Problem damit in den Griff zu bekommen ist bezweifle ich doch sehr, dazu müssen die Fragestellungen wirklich dynamisch werden.

 

Gruss,

Sascha

Share this post


Link to post

Ich bereite mich jetzt auf das W2k3-Update vor. Erst als ich mir die Prüfungen bei MS angesehen habe, ist mir das neue Prüfungsdesign aufgefallen ...

 

Mein Cisco CCNA Test ( die Tests sind vom Aufbau vergleichbar mit den neuen MS Tests ) hat mir auch wesentlich mehr Spass gemacht als das stupide Click & Next bei MS.

 

Bei der meiner Meinung nach praxisnahen Prüfungs-Simulation für die Einstellung eines Routers hat mir die Fragestellung besonders gut gefallen (freie Übersetzung, geänderte Einstellungen):

Wählen Sie für die interne Schnittstelle die letzte verfügbare IP-Adresse des dritten verfügbaren Subnetzes und für die externe Schnittstelle die erste verfügbare IP-Adresse des vierten verfügbaren Subnetzes.

Netzwerkaddresse/-Maske: 192.168.100.0/27

 

Ohne das Verständnis der TCP/IP-Adressierung kann man diese Simulation nicht machen. Da die (beiden) Simulationen die meisten Punkte bringen und man mind. 85% (!) der Fragen richtig beantwortet haben muss, müssen nahezu alle anderen Fragen richtig sein.

 

Wer von euch kann die beiden IP-Addressen nennen ? ( siehe auch MOC2046 - Grundlagen zum Netzwerk und Betriebssystem )

 

 

Die theoretischen Kenntnisse in eine praktische Prüfung einzubauen ist doch einfach genial, oder nicht ? :)

Share this post


Link to post

Von einem Moderator mit so vielen Sternen habe ich nichts anderes erwartet :) :)

 

Aber ich hoffe Du warst ehrlich zu Dir selbst und hast keinen IP Calculator benutzt, sondern hast es im Kopf bzw. auf dem Papier ausgerechnet ... :)

 

 

Ich finde die Frage genial, weil man mit Wissen die richtigen Addressen im Kopf innerhalb von 10 sek. oder in der Prüfung zur Sicherheit nochmal auf dem Papier in ca. 1 Minute berechnet hat.

 

Wer diese einfachen Basics nicht kapiert hat, kann nur Raten. Wer beim Raten Pech hat und es zB mit 192.168.100.95 und 192.168.100.96 versucht, wird sich wundern, warum der Router trotz allen auswendig gelernten Konfigurationsschritten trotzdem nicht funktioniert.

 

Die Wahrscheinlichkeit die richtigen Adressen zu erraten liegt in diesem Beispiel bei ca. 2:256^2. Wenn zu viele Leute Glück haben sollten, nimmt man einfach ein Class A-Netz. Damit verringert sich die Wahrscheinlichkeit auf 2:vielzuviele :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...