Jump to content

Sascha1971

Member
  • Content Count

    160
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Sascha1971

  • Rank
    Member
  • Birthday 03/05/1971
  1. Moin! Ich werde wohl relativ kurzfristig mich an die 70-447 setzen müssen. Hat jemand vielleicht Infos über den Ablauf (nur Fragen oder eher Designprüfung) und den Inhalte? Die Infos von den MS Seiten kenne ich bereits. Danke! Sascha
  2. Moin Thomas! Hätte drei Bemerkungen: 1. Es ein Simple LogShipping. Das läuft dann auch unter der Standard Edition. Details hier: http://www.windowsitpro.com/Article/ArticleID/23231/23231.html 2. Zur Transaktionsprotokllierung: Es gibt im SQL 2000 keinen Konfliktlöser für Transaktionensreplikation, also ist es nicht so einfach möglich Daten "zusammenzuführen" von verschiedenen Servern auf einem einzigen Server. Dafür ist per Design die Mergereplikation gedacht. Ein möglicher Ansatz wäre für jeden Deiner Server auf dem Ziel eine eigene Instanz bekommt. Das Problem ist, dass unter der Standardediton jede Instanz eine Lizenz benötigt. 3. Hilft Dir wohl wenig, wenn ich Dir verrate, dass mit SQL 2005 alles besser wird. Jetzt noch eine Frage: Wäre Dir nicht schon mit einem simplen Backup Deiner Server auf den besagten Sicherungsserver geholfen? Wie wenig Downtime könnt Ihr Euch denn erlauben? Gruss, Sascha
  3. Ja, hatte aber nichts ergeben. Wir haben dann das Outlook jeweils mit den Parametern /freebusy, /freereminders, /resetfolders gestartet. Das scheint es dann gelöst zu haben, zumindest ist der Fehler weg. Nur was ist da der Auslöser?
  4. Hallo Forum! Hab hier einen SBS 2003. Auf einem Client bekommen wir im Outlook 2003 nun aufeinmal eine Fehlermeldung beim Zugriff auf einen anderen Kalender. Was mit den Frei/Gebucht Zeiten. Alles schon mal neugestartet, hat nix gebracht. Jemand mal schnell ne Idee? Danke! Sascha
  5. Moin! Hilfe, kennt jemand einen Weg für die Installation eines SBS 2003 die Blockierung bzgl. des Hauptspeichers auszuhebeln? Der Speicher ist noch nicht gekommen, aber ich muss das heute installieren. Zur Zeit hat der Server nur 128 MB. Danke! Sascha
  6. Hab unter http://www.mssqlfaq.de ein paar Einsteigerartikel für Administratoren zum Thema MS SQL Server 2000/2005 zusammengefasst. Hoffe die Site nützt jemanden. Gruss Sascha ps: Feedback und Anregungen für weitere Artikel sind unter info(at)mssqlfaq.de immer willkommen.
  7. Grübel... Hab das eben nochmal versucht. Wenn ich als Typ "decimal" wähle und in der Text Datei tatsächlich Zahlen mit Nachkommastellen habe, dann knallt das auch. Wenn ich die Nachkommastellen mit Punkten statt mit Komma schreibe gehts. Ist das bei Dir dann auch so? Da muss ich kurz mal drüber nachdenken... Sascha
  8. Bin eben nochmal so ein Szenario durchgegangen. Denke im Moment ist es für Dich am Einfachsten einfach den "DTS-Import-Assistenten" zu verwenden. Das klickt sich ganz gut... :D Wichtig für Dich: Im Schritt "Quelltabellen und Sichten auswählen" in der Spalte "Transformieren" den Button drücken. Da kommt dann der Dialog "Spaltenzuordnungen und Transformationen". Dort kannst Du dann die Zieltabelle neu erstellen lassen und den Spaltentyp zuordnen und Spaltennamen anpassen. Im nächsten Schritt kannst Du dann das Paket speichern. Und schon hast Du ein DTS Paket und alle Felder werden entsprechend zugewiesen mit Ihrem gewünschten Typ. Hoffe das hilft bei Dir! Gruss Sascha
  9. Moin! Dann ganz von vorn. Wie importierst Du die Daten (Textdatei) mit DTS? Mit dem Assistenten für Import/Export? Gruss Sascha
  10. n'Abend! Ich gehe davon aus, dass Du den Masseneinfügetask für den Import verwendest. Für diesen kannst Du eine Formatdatei generieren. Das geht über den Button "Generieren" im Dialog Eigenschaften vom Task oder auch mit dem Befehl "bcp". In der Formatdatei kannst Du dann die Feldtypen definieren. Würde Dir aber für die Zukunft empfehlen direkt mit dem "bcp" zu arbeiten. Hoffe ich konnte helfen. Gruss Sascha
  11. n'abend! Wie hast Du die Übernahme gemacht? DTS Assi oder einfach die Datenbankdatei (mdf & ldf) kopiert? Empfehle immer DTS (mit oder ohne Assistent) zu verwenden. Gruß Sascha
  12. Ein Griff ins Regal... :) Das Ding heisst: "Anwendungsentwicklung mit Outlook Version 2002" von Randy Byrne erschienen bei MSPress ISDN: 3-86063-653-7 € 49,90 Hab es in den Händen, also gibts das. :D
  13. Dann sollte Euch das Buch helfen. Kann sein, dass auf http://www.msexchangefaq.de noch was brauchbares steht. Sascha
  14. Klingt irgendwie vertraut... :rolleyes:
  15. Genau! Schreibe ein Skript (mit oder ohne DTS) und dann kannst Du Dir die Kontakte schön aufbauen. Kommst Du aus der Exchange oder SQL Ecke? Sascha
×
×
  • Create New...