Jump to content
Sign in to follow this  
Petzifun

Port-Mapping bei RRAS für Windows 2003 Server

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe in einem Netzwerk mehrer Windows 2003 Server laufen.

Einer dient als Router ins Internet per ADSL. Ein weiterer dient als Webserver im internen Netzwerk.Ein dritter ist als Media-Server ausgelegt.

 

Logischerweise hat jeder seine eigene IP-Adresse intern.

 

Der Router hat auf Port 80 ein Mapping auf einen internen Server für die Webseiten. Problem ist leider, das ich für den Media-Server auch Port 80 habe, kann ich ihn leider nicht mappen in der Konfiguration für RRAS. Nutzung eines anderen Port kommt nicht in Frage.

 

Gibt es eine andere Lösung dafür?

 

mfg

Petzifun

Share this post


Link to post
Original geschrieben von solinske

kannst du nicht intern einen anderen port nutzen, denn der media server wird ja direkt vom rras angesprochen, oder ???

 

Hallo!

 

Theoretisch wäre das möglich. Ist aber nicht erwünscht, da Standardports verwendet werden sollen. Jeder interne Server ist über eine Domain erreichbar, so auch der Mediaserver.

 

Gibt es nicht ein Tool, das per Domain-Auflösung eine Weiterleitung auf eine interne IP ermöglicht. Beim RRAS ist es ja nur per Port möglich.

 

mfg

Petzifun

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...